1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche depressive, traurige Musik

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von Thems, 16.02.10.

  1. Thems

    Thems Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    324
    Moin,

    bin grade auf der Suche nach Songs die in diese Richtung gehen

    [video]http://www.youtube.com/watch_videos?more_url=%2Fresults%3Fsearch_query%3Dmeer%2Baus%2Btr%25C3%25A4nen%26search_category%3D20&video_ids=WpNHy6uR3W4%2C0jp48bSd9yo%2CADLluGB-4JM%2Cp-PsImbswIc%2CuuL7ICIDKcY%2CJOGWjLXu5_s%2Ck2g44wiYdJc%2CALDBDedQsCA%2C0NmACSbbdH0%2CSZ7UpzsMeVU%2C_f8CPfF45EQ%2CFIv5TjYe6Ug%2CNhih4g41__8%2Cy_TxxEw5jPc%2CLrjYTaRDDvQ%2Cavp7sb8yCFE%2CJ7vTWSp0qiQ%2CtJ7r4mmsrMI%2Cb90PZwT201k%2C9lt5-0LojAM&type=3[/video]

    Muss nicht zwingend HipHop sein. Nur bitte etwas ruhiges, nicht Deathmetal oder so etwas. Gerne auch Klassik.
    Würde mir sehr helfen.

    Gruß Thems
     
  2. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Wie wär's mit Portishead. Hör ich immer gerne, wenn ich etwas düsterer gelaunt bin…
     
  3. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Melancholisch.... kommt mir u.a. Rosenfels oder Anne Clark in den Sinn. Geht aber vom Musikstil eher nicht in die von dir gesuchte Richtung.
     
  4. meru

    meru Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    1.893
  5. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
  6. Calvados

    Calvados Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.12.09
    Beiträge:
    11
    Valse Triste von Sibelius,

    Requiem von Mozart
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
  8. Calvados

    Calvados Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.12.09
    Beiträge:
    11
  9. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Wer bei The Cure nicht depressiv wird, dem kann ich nur noch Johnny Rotten ans Herz legen.

    Und dann gibt es noch die Nummer von Nico, die einem von Fachleuten anstelle eines Suizides empfohlen wird.
     
  10. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo,
    wie wär's hiermit, präsentiert von der göttlichen Tara Fitzgerald:

    [video=youtube;C8uoY9e5YVY]http://www.youtube.com/watch?v=C8uoY9e5YVY[/video]

    Mir persönlich gefällt die Fassung von 1978 von Kenji Omura am besten, allerdings gibt's die nicht auf DVD und bei mir nur noch in der Erinnerung.

    Gruß
    Andreas

    PS es hat nichts mit O-Saft zu tun...
     
  11. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Nick Cave's Musik laesst sich auch oft wunderbar nutzen, um so richtig in die Melancholie abzutauchen ;)

    Im klassischen Bereich bringt mir das Adagio Cantabile aus Beethoven's Pathétique ebenso wie Brahms' Waldesnacht immer wieder die Traenen in die Augen. Wunderschoen...

    Nachtrag, da ich meinen anderen Beitrag nimmer editieren kann: hier ein bissl was von Anne Clark (Now), Rosenfels (leider kaum was online zu finden)& Yann Thiersen ("Comptine d'un autre ete : l'apres-midi" aus dem Film Amelie).
     
    #11 pumpkin, 17.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.10
  12. Keef

    Keef Hibernal

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.010
    Vielleicht etwas älteres, aber nichts klassisches:

    DNA feat. Suzanne Vega - Tom's Diner
    Vaya Con Dios - Heading For A Fall
    Nick Cave - Bed Of Roses
    Rory Gallagher - Million Miles Away
    Tony Joe White (einige Lieder wurden von Tina Turner interpretiert, er hat sie aber auch auf eigenen CD's veröffentlich)
    Jefferson Airplane - White Rabbit
     
  13. MacPolly

    MacPolly Jamba

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    59
    Hallo Thems:
    Habe etwas, das interessant sein könnte.
    Jason Molinas "Songs:Ohia".
    Schwere, schöne düstere Musik, ohne den Funken einer Hoffnung.
    Die drei besten Alben meiner Meinung nach sind:
    1.Ghost Tropic
    2.Mi Sei Apparso Come Un Fantasma (Live in Italien)
    3.Didn't It Rain

    Als weiterer Tipp sei hier die Internetseite [URL="http://bedtimetunes]http://bedtimetunes.trash-can.net/ [/URL]genannt, wo man hören kann, was Leute sich anhören, wenn sie nicht schlafen können. Das ist auch alles sehr entspannt und : updated nightly
    Gruß:
    Woifal
     
  14. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.228
    DRS - Gangsta Lean
    Boyz II Men - On Bended Knee
     
  15. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    Wenn es melancholisch akustisch sein darf: City and Colour
     
  16. kiw1408

    kiw1408 Damasonrenette

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    488
  17. janniz

    janniz Ingrid Marie

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    272
    Ach ja ... traurige Musik gibt es so viel wie Lovesongs. Oder mehr? Ich wills nicht wissen.

    "Natürlich" wäre Hurt von Johnny Cash ganz weit vorne, The Cure hat in der Tat einige wirklich depressive Songs verfasst (praktisch die ganze "Disintegration" ist echt düster, "The Top" und "Pornography" fallen da ab, obwohl auch sehr gut), Portishead wie genannt war auch mal düster. Einige Songs von Tool, SOAD, QOTSA, vlt. auch Smashing Pumpkins und selbstverständlich Nirvana, wenn man auf Gitarren steht.

    P.I.L., Roxy Music, Joy Division und selbstverständlich die Smiths, wenn man die späten 70er/Anfang 80er mag.

    Aber ich könnte manchmal sogar bei "Jolene" von Dolly Parton heulen ... Wo ich schon bei Country bin: "Nicotine Love" von Jewel sei zu empfehlen ...

    Und noch was ganz anderes: "Jung, dumm und glücklich" von Lee Buddah
     
  18. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.228
    P.M. Dawn - I´d die without you
     

Diese Seite empfehlen