1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

stürzt dauernd ab: systemeinstellungen datum und uhrzeit

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von amarok, 22.12.06.

  1. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    Schrecklich, eben habe ich unter "Datum und Uhrzeit" eingestellt dass mir mein Macbook jede volle Stunde die Zeit sagen soll, um 16 uhr hab ich dann gemerkt dass das eine nervige einstellung ist und wollte es wieder rückgängig machen...jetzt geht garnixmehr. alle anderen systemeinstellungen lassen sich problemlos aufrufen nur bei Datum und Uhrzeit stürtz das Systemeinstellungsprogramm ab. =( Ist der Bug irgendwie bekannt oder hat jemand eine idee wie ich das nervige Uhrzeitgelaber abstellen kann? :mad: :mad: :mad: und sowas vor weihnachten.
     
  2. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    hab ich auch keine lösung für.
    aber das:
    hätte ich dir vorher sagen können ;)
     
  3. faustocoppino

    faustocoppino Querina

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    186
    Bei mir passiert das leider auch immer. Irgendwelche Lösungen?? *push*
     
  4. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    kann man das irgendwie an apple melden? ist ja wohl ein reproduzierbarer bug.,...
     
  5. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Versucht doch spasseshalber mal, diese Datei zu loeschen:

    Code:
    /Users/(Benutzer)/Library/Preferences/com.apple.speech.synthesis.general.prefs.plist
     
  6. faustocoppino

    faustocoppino Querina

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    186

    Die gibt es bei mir aber nicht:(
     
  7. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    MAH ICH WERDE WAHNSINNIG (sorry) aber weiß irgendwer eine Lösung dafür?
     
  8. m00gy

    m00gy Gast

    Meine Datums- & Uhrzeiteinstellungen haben sich auch immer gerne aufgehängt.

    Ich habe daraufhin den UDP Port 123 in der Firewall (im Router) freigegeben und an meinen Rechner weitergeleitet - den braucht's für's Holen der Internetzeit. Dann dauert der Start des Kontrollfelds zwar immer noch lange (in der Console sieht man, dass er nach dem Timeserevr von Apple sucht), aber nach ein, zwei Minuten ist das Kontrollfeld dann benutzbar. Dann hab ich "Datum & Uhrzeit autom. einstellen" deaktiviert, seit dem kann ich das Kontollfeld wieder normal bedienen.
     
  9. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ich würde erst mal folgende zwei Dateien auf den Schreibtisch ziehen ,die Systemeinstellungen starten und es dann mal versuchen. (Wenn das nichts bringt, kannst Du die erste der beiden wieder zurücktransferieren, denn da sind ja die in den Systemeinstellungen vorgenommenen Einstellungen gespeichert)

    /Users/Dein Username/Library/Preferences/com.apple.systempreferences.plist
    /Users/Dein Username/Library/Caches/com.apple.preferencepanes.cache

    Gruss
     
  10. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    Mh dabei gehen mir aber alle anderen Einstellungen flöten, oder sehe ich das falsch?
     
  11. Lighti21

    Lighti21 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    153
    Also bei Datum und Uhrzeit, hab ich auch nen Prob, es sieht so aus als ob die Anwendung crashed, doch wenn man lange genug wartet öffnet sie sich doch (ca. 1 - 2 min), ich denke mal das wird auch dein Fehler sein. Hoff das hilft.
     
  12. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ja, dabei gehen die Einstellungen flöten.
    Deshalb auch nicht löschen, sondern aufheben, denn wenn es nichts bringen sollte (denke aber doch), kannst Du die .plist ja wieder zurückverschieben und die neue mit dieser alten wieder ersetzen.

    Ansonsten Einstellungen kannst Du ja schnell wieder herstellen … mach dir doch vorher ein paar Screenshots von den wichtigsten…

    Gruss
     
  13. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    naja bei manchen leuten scheint das "crashen" ja nur vorübergehend zu sein. ich schau mal ob sich die einstellungen nach einer zeit wieder "fangen". ... ich berichte dann ;)
     

Diese Seite empfehlen