1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stromverbrauch 8-Core vs. 4-Core

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von jcg2000, 16.01.08.

  1. jcg2000

    jcg2000 Ontario

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    351
    Hallo,

    hat jemand Zahlen zum Stromverbrauch des neuen Mac Pro

    - mit nur einer CPU (4-Kern, 2,8 Ghz Harpertown)

    und

    - mit zwei CPUs (8-Kern, 2,8 Ghz Harpertown)?

    Wenn man zwei ansonsten identische Systeme betrachtet, hat die 8-Core-Version denn einen spürbar höheren Stromverbrauch? Macht sich das bemerkbar oder geht das im Gesamtsystem unter, so dass es vernachlässigbar ist?

    Mir geht's sowohl um den Umweltschutz als auch um die Kosten: Der Rechner würde gut 15 Stunden am Tag angeschaltet sein. Und bei den steigenden Strompreisen macht man sich da halt schon so seine Gedanken...

    Danke und viele Grüße!
     
  2. simon quint

    simon quint Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    271
    es gab da mal so eine seite.. hm, mir fält sie nur leider nicht ein. machte aber schon etwas aus - 100w ca.? weiß es dummerweise net ganz genau..

    lg sim
     
  3. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    das check ich net. dir gehts um den umweltschutz? fängst du da beim computer an? also ich glaube da solltest du erstmal alle glühbirnen im haus überprüfen (falls du das nicht schon getan hast).
    entweder ich brauch die leistung eines 8-cores, oder eben nicht. da interessiert mich der stromverbrauch wenig. denn wer einen 8-core braucht der braucht ihn meist beruflich und wenn man dann die stromrechnung zu hoch findet......fehlen mir einfach die worte.

    fährst du mit den öffentlichen? rauchst du? sorry, aber das find ich jetzt echt hardcore ohne das es irgendwie bös gemeint ist. is ja schonmal gut das man sich gedanken macht. stromanbieter wechseln, solarzellen aufs dach und und und.....:oops:;)
     
  4. jcg2000

    jcg2000 Ontario

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    351
    @ F-Robert:

    Ja.

    Ich beziehe möglichst alles in meine Betrachtungen mit ein.

    Vielleicht habe ich das ja bereits in den 90ern getan?

    Das wäre vielleicht besser gewesen, ja.

    Wo möglich, ja.

    Nein. Sollte ich denn?

    Worauf genau möchtest Du denn hinaus? Oder wolltest Du mich einfach mal blöd anmachen?

    Ja, ne, schon klar.
     
  5. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    ich glaube zum blöd anmachen bin ich etwas zu alt und eventuell ist das auch nich sooo ganz mein niveau...zumindest jetzt nicht mehr. auch würde ich mir dann einen anderen "dirty talk" suchen.
    ich finde nur das man es auch etwas übertreiben kann. wie gesagt: entweder du brauchst 8core oder nicht. und dann ist es egal was wie wo wieviel strom braucht. wobei apple ja bisher sowieso nicht die grünsten sind...!
    und zwecks den umrüstens der glühbirnen in den 90ern...da hat sich schon wieder einiges getan!
     
  6. cloots

    cloots Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    145
    Sorry F-Robert aber die Differenz zwischen einem stromsparenden Computer und einer Energieschleuder kann locker weit über 100 Euro im Jahr ausmachen. Insofern finde ich die Frage von jcg-2000 überaus berechtigt. Wenn die Differenz nur bei 50 Euro läge - in drei Jahren dann bei 150 - wäre das schon einiges, auch im Hinblick auf die Umwelt. Wenns aber eh kaum einen Unterschied gäbe, weil sich technisch etwas getan hat... Ich finds ein wenig ignorant, das einfach von der Hand zu weisen.
    Mit anderen Worten ist die Frage von jcg-2000 absolut keine dumme aber blöderweise kann ich sie nicht beantworten.
     
  7. 2ndreality

    2ndreality Alkmene

    Dabei seit:
    18.09.04
    Beiträge:
    35
    8 Kern Harpertown 2.8 GHz (01/2008): 125 W Idle / 290 W Vollast
    8 Kern Clovertown 3.0 GHz (04/2007): 255 W Idle / 449 W Vollast

    Quelle: 'ct
     
  8. macswitcher06

    macswitcher06 Erdapfel

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    3
    Und wie hoch ist der Stromverbauch beim aktuellen 3 Ghz 8-Core und 3,2 Ghz 8-Core ?
     
  9. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
  10. schwede

    schwede Auralia

    Dabei seit:
    02.09.05
    Beiträge:
    198
    und wie hoch ist der Stromverbrauch im Ruhezustand?
    Also Sleep Modus?
     
  11. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Da in dem Fall der RAM mit Strom versorgt wird könnte man als Faustformel sagen: Je mehr RAM(-Module) desto höher der Verbrauch. Ich würde mal grob schätzen so 2 Watt, bin mir da aber echt nicht sicher. Bei einem Mac Pro mit 8 Speicherriegeln wird es natürlich deutlich mehr sein.
     
  12. schwede

    schwede Auralia

    Dabei seit:
    02.09.05
    Beiträge:
    198
    okay habe, 6 GB ram mit 6 Riegeln. Werde mal mit einem Energiemessgerät am Wochenende das austesten.
    Aber 10-12 Watt wären schon okay.
     
  13. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
    ja Jung's, wie sieht es nun mit dem Stromverbrauch aus... hast du schon nachgemessen?
     
  14. schwede

    schwede Auralia

    Dabei seit:
    02.09.05
    Beiträge:
    198
    wenn Du mich meinst, NEIN, hat doch Zeit....
     
  15. schwede

    schwede Auralia

    Dabei seit:
    02.09.05
    Beiträge:
    198
    so nun habe ich ein paar Werte:
    mein Mac-Pro ist mit 4 HDD, 6GB Ram und 2 Grafikkarten ausgestattet.

    Ruhezustand:
    6-7 Watt

    Leerlauf:
    ca 240 Watt

    im Betrieb z.B. Videos Konvertieren:
    300-320 Watt

    so das war es erstmal...
     
  16. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
    Bei 4 oder 8 Kernen?
     
  17. schwede

    schwede Auralia

    Dabei seit:
    02.09.05
    Beiträge:
    198
    2 Quad Core (8 Kerne) 2.8 Ghz
     

Diese Seite empfehlen