1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Strg + X bei Mac?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tyrra, 25.03.08.

  1. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    wie/wo ist das beim Mac "Strg + X" ?
     
  2. Corvi

    Corvi Alkmene

    Dabei seit:
    20.11.07
    Beiträge:
    33
    +x
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Apfel(cmd)+X geht aber nicht bei Dateien. Im Finder schneidest du damit nur Dateinamen aus. Es ist halt OS X und die Diskussion die jetzt ausbrechen wird kennen wir zur Genüge;)
     
  4. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    auf meiner Tastatur gibs den Apfel nicht mehr! Aber cmd + x funzt nicht - Hatte ich als erstes angenommen und getestet!
     
  5. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869

    Wow wow, welche Diskussion? sitze grade etwas auf der Leitung!

    Gibt es unter OSX die Möglichkeit Dateien auszuschneiden und natürlich woanders einzufügen? Naja einfügen geht ja komischerweise!
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
  7. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Hast du auch wirklich [cmd] genommen, nicht etwa [ctrl]?
     
  8. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    a JA, schon interessant der Tread da eben. leider wurde nicht geklärt warum die Funktion nicht bei OSX enthalten ist - Gibt es dafür einen bestimmten Grund?

    @MacBat - Lass stecken :) ... diese Funktion gibt es nicht!!!


    PS. ist die Funktion mittlerweile in Leo drinnen? (Hab noch Tiger)
     
  9. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Wusste nicht, dass du in der Tat "diese" Funktion meintest, nicht das andere Cut & Paste.
     
  10. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Na jetzt sitz ich mal richtig auf der Leitung! :) ... Welches andere?
     
  11. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Die innerhalb von Anwendungen. Zum Beispiel Text ausschneiden und einfügen.
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Wie gesagt man kann im Finder Cut and Paste durchführen, halt nur bei den Dateinamen.
    Es gibt Tools wie FileCutter oder Cut and Paste, die das auch ermöglichen, aber ob die auch unter Leo laufen k.A.
    Und, nein, Leo hat diese Funktion auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen