1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steve Jobs ist sauer

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von macminiTomy, 18.01.09.

  1. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
  2. iDirtjumper

    iDirtjumper Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    296
    Ja,kann ich verstehen,dass er sauer ist.
     
  3. apfelwurmwurm

    apfelwurmwurm Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    480
    Sollen sie ihn doch in ruhe lassen!!
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Mmmh...jo, man kann beide Seiten verstehen.
    Steve, weil es so viel Gerüchte und Rummel um ihn gibt, aber auch die Fans und die Presse, weil er erst sehr spät Klartext geredet hat...
     
  5. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Also ich kann ihn absolut verstehen.
    Andererseits ist auch nachvollziehbar, dass die Leute wissen wollen, was mit ihm denn jetzt los ist, um die Situation besser einschätzen zu können.
     
  6. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    bzw. was mit ihrem Geld los ist. Sollte Steve Jobs jetzt komplett aufhoeren steh ich irgendwo tief unter der Wall street und fang die kleine Apple Aktie auf.
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ich glaube, das ist genau die Krux: Obwohl es faktisch so nicht stimmt, gilt für viele die Gleichung Apple IST Steve Jobs. Jetzt rächt sich der jahrelange Personenkult, der von Apple auch kräftig mitangeheizt wurde - und den wir Konsumenten und Fans ja auch goutiert haben. Er ist kein "normaler" CEO. Und ich bin gespannt, was am Tag 1 nach SJ passieren wird.

    *J*
     
  8. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Steve hat Apple zweifellos zu dem gemacht, was es heute ist. Aber er ist auch nur ein Mensch. Alle sollten ihn in Ruhe lassen! Er braucht sie...
    Alles Gute Steve!
     
  9. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    So ist es; die Büchse der Pandora ist bereits offen!
     
  10. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Eine Person des öffentlichen Lebens, eine Person die im Rampenlicht der Öffentlichkeit steht sollte
    nicht sauer reagieren, wenn die Öffentlichkeit eben an jener auch interessiert ist.
    Insofern ist Jobs verhalten völlig daneben. Ich finde, es besteht kein Grund dazu, wenn man ihn gerade jetzt nach seinem wahren Zustand fragt.
     
  11. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Und meiner Meinung nach sollte die Öffentlichkeit auch erkennen, wenn es zuviel der Aufmerksamkeit ist und Abstand nehmen.

    Aber gerade dann macht das "Gaffen" ja besonders Spass, wie man auch am persönlichen freien Fall so mancher Bekanntheit in der Vergangenheit gesehen hat.
     
  12. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    eine einsicht, bei der einige fanboys offensichtlich - bei aller angeblicher sorge, aber wahrscheinlich wegen fehlens emotionaler intelligenz - völlig versagen!
     
  13. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    #13 Karud, 18.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.09
  14. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    eBay? ;)

    Aber jaaa :-D kann sich nur noch um stunden handeln bis irgendwelche Apple Fanboys sowas bei eBay ( :-D ) hochladen :p
     
  15. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    [yt]r2U4hyT0gIM[/yt]
     
    Karud gefällt das.
  16. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    loooooool okay...... aber ich denke des is eher noch ne verarsche von dem Brittney fanboy...... aber s kommt sicherlich noch was ernstgemeintes :p
     
  17. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Hey, das ist iJustine. ;) Natürlich ist das nur eine Parodie.
     
  18. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    Es ist für viele Aktionäre sehr wohl wichtig, in welcher gesundheitlichen Verfassung sich Steve Jobs befindet. Sicherlich haben ein ganz paar Menschen viel Geld in Apple Aktien gesteckt. Sollte Steve Jobs nun durch eine Krankheit komplett ausfallen, bedeutet das sicherlich für viele Aktionäre, dass sie verkaufen werden. Denn die Gleichung "Steve Jobs = Apple", ist sicherlich nicht nur unter Applefans bekannt. Auch Aktionäre wissen, wie wichtig Steve Jobs für das gesamte Unternehmen ist.
     
  19. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Jaaa auch gesehn als ichs als Link nochmal geoeffnet habe :p
     
  20. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Hast du dir mal den stand der Apple aktie angeschaut? Wer jetzt verkauft kann nur verlieren.Und das nehmen die die "richtig viel Geld" in die Aktie gesteckt haben sicherlich nicht in kauf. Sowieso ist grad ein glaenzlich unpassender Moment zum Aktienverkauf.....
     

Diese Seite empfehlen