1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Status-LED an Displayöffnung abschalten?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Haenneball, 24.04.07.

  1. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Ich bin ja eigentlich ein Fan der kleinen weißen LED, die "atmend" anzeigt, dass mein MBP im Standby-Modus ist. Aber nachts gehts mir das so sehr auf den Keks, dass ich immer einen Radiergummi oder irgendwas anderes, was ich gerade zur Hand habe, davor stelle. Gibt es eventuell einen Mod oder so, der die Status-LED (vielleicht sogar tageszeitabhängig) an- und abschalten kann?

    Danke euch!
     
  2. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    SO weit ich weiß gibt es keine Software du kannst es nur von hand abklemmen (garantieverlust) !!
     
  3. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    anderer weg ist mir nicht bekannt
    [​IMG]
     
  4. meric81

    meric81 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    272
    Also ich find die Radiergummi Methode von dir Klasse ich machs so ähnlich... (ich deck mein iSaver Tuch drüber)
     
  5. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Drüberlakieren geht auch aber ich würds nicht machen *gg*
     
  6. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Mich stört das gar nicht. Andere zählen Schäfchen, ich zähl MacBook-Atemzüge...
     
  7. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Beim MacBook gehts ja noch, aber beim iMac, der direkt als Media Central vor dem Bett steht, nervt es aber wirklich ordentlich und führt dazu, dass ich den Rechner doch runterfahre.
     
  8. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    ausschalten? über nacht??
     
  9. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Ich hab da so meinen eigenen Ablauf beim Einschlafen: 1. Hinlegen. 2. Schlafen. Wenn da aber immer ein neonartiges gleißendes Licht (dramatisierte Darstellung) mein Zimmer erhellt... wird der Rhythmus gestört ^^

    Aber ist egal, dann bleib ich halt beim Radiergummi :oops:)
     
  10. Philipp007

    Philipp007 Meraner

    Dabei seit:
    09.04.06
    Beiträge:
    233
    Beim iMac stört es mich nicht so sehr da er einen eingebauten Lichtsensor hat der das Statuslämpchen an das Umgebungslicht anpasst. Finde ich eines der coolsten Details meines iMacs :-D
     
  11. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Ajo, habsch ooch, die Intel-iMacs schein das net mehr zu haben o_O :(
     
  12. 454648654

    454648654 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    385
    Ich nehm immer die Apple Remote Fernbedienung...
     
  13. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Die Macbooks haben diesen Sensor auch. Trotzdem zu hell!
     
  14. Philipp007

    Philipp007 Meraner

    Dabei seit:
    09.04.06
    Beiträge:
    233
    Wo ist denn der Sensor beim MacBook?
     
  15. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Wär mir auch bei meinem iMac G5 nicht aufgefallen... Aber alles andere als "aus" wäre zu hell, deswegen: Ja, über Nacht ausschalten. Naja, manchmal bleibt er dann ja auch bis zum nächsten Abend aus... Und damit er seine Wartungsarbeiten auch brav macht, hab ich da so ein Widget, damit er sie laufend nachholen kann.
     
  16. Philipp007

    Philipp007 Meraner

    Dabei seit:
    09.04.06
    Beiträge:
    233
    Cool wie heisst denn das Widget?
     
  17. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Maintidget

    Wer den Rechner im Schlafzimmer hat und ihn nachts nicht ausmacht, sollte mit 1000 Watt geblendet werden. Wenn das auch nicht hilft, hilft vielleicht die Stromrechnung :) ;) :)
     
  18. Philipp007

    Philipp007 Meraner

    Dabei seit:
    09.04.06
    Beiträge:
    233
    Danke :)
     
  19. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
  20. robsen

    robsen Gast

    seid froh, dass eure macs noch atmen... meiner hat an besagter stelle seit heute scheinbar nen wackelkontakt. die led leuchtet nur noch, wenn ich ein wenig von oben aufs book drücke.

    naja ... ich wollte sowieso das fiepende logicboard mal tauschen lassen.
     

Diese Seite empfehlen