1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Statische ARP-Tabelle im Heimnetzwerk für bestimmte Geräte

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von tfc, 31.05.08.

  1. tfc

    tfc Ontario

    Dabei seit:
    21.07.07
    Beiträge:
    348
    Hallöle

    Ich habe mir ein paar Skripte geschrieben, die über WLAN ein paar Dinge in meinem iPod Touch erledigen.
    Damit die Skripte eine Verbindung aufbauen können, muss er natürlich erreichbar sein, klar.

    Nervig ist, dass der Router immer andere IPs per DHCP vergibt. Anstatt die Software so lange herumzuhacken, bis das nicht mehr so ist, wollte ich einfach den ARP-Eintrag ändern.

    Ein anschließendes "arp -a" zeigt, dass dieser Eintrag auch mit einem Hostnamen angenommen wurde. Alles bestens.

    Pingen oder SSHen kann ich die angelegte IP-Adresse trotzdem nicht. Woran kann's liegen?

    Wenn ich dem Router aus Spaß einfach einen zweiten Eintrag in meiner ARP-Tabelle bastele, dann funktioniert das perfekt. Nur beim iPod nicht.
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du hast den arp Eintrag bei dir auf dem Rechner gemacht? Das sollte dann (IMHO) nicht gehen. kannst du dem Router nicht beibringen das er entweder die Lease erhöht oder einstellen, dass der Touch immer die gleiche IP bekommen soll?
     
  3. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Hätte er Static DHCP würde er das wohl nutzen.


    Die Netzwerkkarte nimmt den Frame an, der IP-Stack verwirfts Paket, weil er die IP net kennt!?
    Schau mal was ettercap dazu sagt.
     
    #3 Irgendein Held, 31.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.08
  4. tfc

    tfc Ontario

    Dabei seit:
    21.07.07
    Beiträge:
    348
    Okay, die Lösung ist völlig trivial.

    Einfach auf dem iPod ne zweite IP einstellen:

    Wobei das dieselbe sein muss wie beim Mac, der die erweiterte ARP-Tabelle hat.

    Nun ja, dann muss ich mir noch ein Script schreiben, das auf dem iPod die SSID des WLANs prüft und dann im entsprechenden Fall noch diesen ifconfig alias setzt.

    Danke für den Denkanstoß. ;)
     
  5. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    c/p when it's done.

    Gern geschehen ;)
     

Diese Seite empfehlen