1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Startzeit

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Casey Jones, 24.10.07.

  1. Casey Jones

    Casey Jones Tokyo Rose

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    66
    Hallo zusammen.

    Ich bin nun gerade von PC auf Mac umgestiegen (eine gute Entscheidung soweit)

    Allerdings habe ich den Eindruck, dass mein Imac (20'' 2,4Ghz) sehr lange zum Hochfahren braucht. Subjektiv würde ich sagen circa 3 Minuten (muss nochmal die Stoppuhr bemühen)

    Wie sind eure Erfahrungen in diesem Bereich ? Wie lange brauchen eure Rechner ?

    Viele Grüße
    Casey
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Hm, also mein MacBook braucht etwa 30 Sekunden. 3 Minuten sind schon arg lang...o_O
     
  3. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    Wie sind eure Erfahrungen in diesem Bereich ? Wie lange brauchen eure Rechner ?

    20 Sek. maximal. iMac 20" C2D
     
  4. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    DAs hängt ja auch davon ab, was Du so alles installiert hast. Guck mal in Deine Startobjekte. Installierte Schriften sind auch immer so eine Sache..
     
  5. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Gute 45sek für ein 2,4er MBP.
    3min finde ich auch definitv zu lang, ist bei dir so viel installiert, oder war das schon zu Beginn so?
     
  6. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Keine Ahnung, ich fahre ihn selten bis nie runter.
    Code:
    [B]$ uptime[/B]
    16:59  up 9 days,  7:59, 6 users, load averages: 1.88 1.89 1.75
    
     
  7. MisterMankind

    MisterMankind Antonowka

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    359
    Mein Macbook (C2D, 1,83 Ghz, 1GB RAM) braucht ungefähr 30 Sekunden.
     
  8. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Schick ihn nächstmal einfach in den Ruhezustand, sehr stromsparen und extrem schnell
     
  9. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    da kann ich nur folgendes von steve jobs zitieren: "der neue imac hat keine kontrollleuchte mehr. braucht man auch nicht; denn ein mac schläft entweder oder er ist wach. aber ein mac ist nie aus"

    deshalb beträgt meine startzeit auch <= 1 sek
     
  10. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Schon eine Minute wäre lang. Such bei YouTube mal nach "iMac Startup" - und dann vergleiche die Filme mit dem, was auf deinem Monitor passiert.

    An welcher Stelle des Startvorgangs (nach dem Ertönen des Gongs) trödelt dein iMac so lange rum?
     
  11. Casey Jones

    Casey Jones Tokyo Rose

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    66
    Habe das Problem schon lösen können.

    Das Startvolume war auf Netzwerk gesetzt. Jetzt dauerts ca 50 sec.

    Viele Grüße
    Casey
     
  12. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Ja, dachte ich mir. Du hast bestimmt eine Zeitlang das Fragezeichen-Symbol auf deinem Bildschirm gesehen. Dann sucht der Rechner nach seinem Startvolume, weil er beim eingestellten Ziel nichts findet.
     

Diese Seite empfehlen