1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

startvolume verschwunden (kein Bootcamp oder ähnliches)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mischmi, 08.05.09.

  1. mischmi

    mischmi Jonagold

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    19
    Kurze Frage,

    habe gestern mein System mit Archive und Install neu aufgespielt. Dann aus PreviousSystem ein paar Daten (Bilder,Dokumente) in mein Userverzeichnis kopiert und dann Combo auf 10.5.6 und weitere Updates installiert. Dabei mehrmals neu gestartet ohne Probleme. PreviousSystem gelöscht da es ja nicht benötigt wird und noch die letztem Updates installiert. Beim Neustart erkennt er jetzt mein internes Startvolume nicht mehr. Habe von der DVD gestartet und da wird die Platte ordentlich gemountet und ich kann drauf zugreifen. Dann Rechte usw repariert. Bringt genauso wenig wie PRAM/NVRAM löschen.

    Gibts eine Möglichkeit mittels Terminal oder darf ich nochmal installieren?

    PS: es wurde weder Bootcamp noch Linux oder sonstwas installiert. Platte ist komplett eine Partition. System 10.5. MacBook 1te Generation.
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Ist deine Platte denn in den Systemeinstellungen > Startvolume korrekt eingetragen? Hast du vielleicht den Namen geändert?
     
  3. mischmi

    mischmi Jonagold

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    19
    Das habe ich vergessen....die Festplatte kann weder beim Start mit alt noch in den Startvolumes ausgewählen werden. Wird gar nicht angezeigt.
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    ...und das Installationssystem über das Panel "Startvolume" verlassen?
     

Diese Seite empfehlen