1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Stapelbare (ext.) Festplatten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Davpino, 20.06.09.

  1. Davpino

    Davpino Idared

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    28
    Hallo zusammen!

    Ich bin auf der Suche nach guten und nicht zu teuren Festplattengehäusen, die sich gut/praktisch stapeln lassen und auch nicht gleich verrutschen. :)

    Im Augenblick habe ich Icyboxen, die übereinander gelegt werden könnten. Da sie aber keine Gummifüße oder ähnliches haben, bleiben sie nicht wo sie sollen. Ausserdem liegen sie Fläche auf Fläche, ohne Möglichkeit, dass Luft zwischen den Gehäusen zirkuliert.

    Als Anschluss wäre USB völlig ausreichend und natürlich gleichzeitig die günstigere Variante. Die Festplatten selbst sind SATA Festplatten, 3,5".

    Habt ihr Ideen?
    Höchstens 30 Euro wäre absolut ideal, 40 wäre ausnahmsweise vielleicht auch möglich, muss dann aber schon sehr überzeugende Argumente haben!

    Vielen Dank!
     
  2. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675

    Häh?

    Nennen sich Bumpon oder in schlichtem Deutsch "Elastikpuffer", gibt es von 3M oder vergleichbar in jedem Baumarkt, bei ibäh, etc., ...

    –> http://solutions.3mdeutschland.de/w...9U5230GE3E02LECIE20OFM5_assetId=1114281718771

    –> http://solutions.3mdeutschland.de/w...9U5230GE3E02LECIE20OFM5_assetId=1114281717489


    MfG, Sawtooth
     
  3. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Ein Tropfen Sekundenkleber ist die Lösung.
     
  4. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675
    Und was genau machst Du mit dem Tröpfchen Sekundenkleber, bitte ... ?


    MfG, Sawtooth
     
  5. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Na die offensichtlich untauglichen Gehäuse daran hindern das zu tun was sie zwar tun müssen aber nicht dürfen. ;)

    Oder aber viel eher eine prinzipiell taugliche Lösung suchen.
     
  6. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    Also LaCie Gehäuse haben immer kleine Einkerbungen so dass man gleiche Modelle übereinanderstapeln kann.

    Falls Dir LaCie zusagt? :)
     
  7. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675
    @ markthenerd:

    Na klar, ich papp' meine Peripherie mit Sekundenkleber zusammen ...

    Am besten gleich alles, was so auf'm Schreibtisch steht inkl. Rechner und Drucker ... da bewegt sich dann schon wegen der Massenträgheit nix mehr, Erdbeben- und Bombensicher! :cool:


    MfG, Sawtooth
     

Diese Seite empfehlen