1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ständiges 'neu Einlesen' des iTune Servers..

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Bugi.1st, 30.04.08.

  1. Bugi.1st

    Bugi.1st Cox Orange

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    97
    Hi Folks,

    ich nutze ein Synology NAS mit integriertem iTunes Server. Das funktioniert auch prima, aber leider speichert iTunes den Inhalt nur temporär ab, d.h. nach jedem Beenden von iTunes wird mein Server (angezeigt unter Gemeinsam genutzt) wieder neu eingelesen. Da ich einige GB Daten habe, dauert das ca. 30 Minuten.

    Hat jemand eine Ahnung, wo iTunes diese scheinbar nur temporäre Bibliothek zwischenspeichert? Ich würde die gerne speiche3n und dann ggf. per Hand kopieren.

    Oder hat jemand eine andre Idee?

    Ich nutze iTunes auf dem Mac.

    Grüße... Bugi
     
  2. madom

    madom Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    143
    Habe auch eine Synology 107+ mit dem iTunes-Server. Bei mir dauert das nur ca 2-3 Minuten bei 80GB (Gigabit LAN). Muss aber sagen, dass mich auch diese Zeit nervt. Deshalb nutze ich den Server jetzt nicht mehr, sondern habe lediglich die Songs auf der Synology und die Library-Files aber auf dem MBP. Das funzt prima und ich macht auch Sinn, um die Musiksammlung zu bewirtschaften.

    Ist das eine Lösung für dich oder willst du mit mehreren Clients auf die Library zugreifen?
     
  3. reipet

    reipet Gast

    Hallo,

    ich habe den iTunes Server auf der QNAP TS209 laufen. Allerdings bin ich damit nicht zufrieden. Hab itunes auf meinem Rechner installiert und der Server wird auch gleich angezeigt, aber ich kann nichts ändern und die Song nicht auf den ipod ziehen. Die Covers werden auch nicht angezeigt... Nur abspielen geht. Mache ich etwas falsch?
    Deswegen hatte ich die QNAP gewählt, aber so werde ich ihn wieder verkaufen...
     

Diese Seite empfehlen