SSD für mac BookPro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Schwede1969, 15.09.15.

  1. Schwede1969

    Schwede1969 Erdapfel

    Dabei seit:
    15.09.15
    Beiträge:
    2
    Hey grüsse euch erst mal alle und hoffe ich bin hier im richtigen tread.
    Mein System:
    Modell-Identifizierung: MacBookPro9,1
    Prozessortyp: Intel Core i7
    Prozessorgeschwindigkeit: 2,3 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtanzahl der Kerne: 4
    L2-Cache (pro Kern): 256 KB
    L3-Cache: 6 MB
    Speicher: 4 GB
    Boot-ROM-Version: MBP91.00D3.B0B
    SMC-Version (System): 2.1f175

    Möchte eine neue SSD einbauen und war auf der suche und Test.

    Habe mir dann mal diese ausgesucht
    Samsung MZ-7TE500BW Serie 840 EVO Basic interne SSD-Festplatte (6,3 cm (2,5 Zoll) (500GB, 512MB Cache, SATA III)

    wollte diese bestellen zu 284,00€ auf der Seite bekam ich dann den Hinweis das eis ein Nachfolger gibt.
    Samsung MZ-75E500B/EU EVO 850 interne SSD 500GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) und das für 181€

    Jetzt kenne ich mich einfach technisch nicht so gut aus. Kann mir jemand helfen?

    Des Weiteren würde ich gerne wissen, was Ihr mir für Arbeitsspeicher empfehlen würde.

    Ich arbeite sehr viel mit Parallels mit vielen PDF und einer Firmensoftware die Java sehr beansprucht.

    Besten Dank im voraus
     
  2. forenwalter

    forenwalter Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    09.08.11
    Beiträge:
    2.126
    Sieh Dir das Video unten an !

    Die Samsung 850 ist Ok.
     
  3. dasDirk

    dasDirk Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    1.129
    Also ich würde auch die 850-er nehmen. Die habe ich letztens bei einem Kumpel im macmini verbaut, der rennt jetzt wie sau
     
  4. Butterfinger

    Butterfinger Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    28.04.15
    Beiträge:
    2.513
  5. red-eye

    red-eye Idared

    Dabei seit:
    23.11.09
    Beiträge:
    24
    Nabend. Also meiner einer hat in seinem MacBook Pro 2x 8 GB 1600 MHz RAM von Corsair incl. 2x Crucial SSD 500 GB verbaut ... das ganze System läuft sehr Performant ... kannste alles bei Amazon bestellen bzw. bei Deinem Händler des Vertrauen. Der Einbau selbst ist relativ unkompliziert ... Schau mal bei iFixit.com ... die haben immer super Anleitungen.
     
  6. MACaerer

    MACaerer Edelborsdorfer

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.811
    Wenn es die Samsung sein soll dann auf alle Fälle die 850 Evo. Im Prinzip ist das die gleiche SSD wie die 840 Evo, aber sie hat einen größeren zusätzlichen Cache mit MLC-Speicher (2 Bit pro Speicherzelle) neben dem Hauptspeicher mit TLC (3 Bit pro Zelle). Das ermöglicht einen deutlich schnelleren Schreibzugriff auf die SSD im Vergleich zur 840 Evo.

    MACaerer
     
  7. Mirko 1

    Mirko 1 Empire

    Dabei seit:
    22.03.12
    Beiträge:
    88
    Ich möchte ebenso mein Macbook Pro 15 mitte 2012 auf SSD umrüsten.

    Ich weiss nun nicht soll ich die 850 EVO oder die 850 Pro nehmen ! Und was ist der Unterschied zwischen den beiden ?

    Sowie ich nicht weiss ob denn eine größe von 256 gb reicht oder ich die 512 gb nehmen soll.

    Was mein ihr wie ist eure Erfahrung .
     
  8. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675

    Das Speicher über kurz oder lang niemals reicht.


    MfG, Sawtooth
     
  9. MACaerer

    MACaerer Edelborsdorfer

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.811
    Wie schon weiter oben geschrieben besteht der Unterschied zwischen der Evo und der Pro zwischen der Anzahl der Bits in den Speicherzellen. Eine SSD mit TLC ist natürlich wesentlich preiswerter, weil man weniger Zellen benötigt um eine bestimmte Speichergröße zu erreichen. Die Zahl der Bits pro Speicherzelle wirkt sich allerdings deutlich auf die Schreibgeschwindigkeit aus. Fazit: Die 850Pro erreicht (theoretisch) höhere Schreibgeschwindigkeiten als die Evo. Aber grau ist alle Theorie, ich bezweifle, dass du in der Praxis einen signifikanten Unterschied bemerken wirst. Meine Empfehlung wäre daher, lieber die preiswertere Evo nehmen, aber dafür eine mit 512GB anstelle 256GB.

    MACaerer
     
  10. Butterfinger

    Butterfinger Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    28.04.15
    Beiträge:
    2.513
    Die SSDs von Crucial kann man auch empfehlen. Hab drei Stück, M500, M550 und eine aus der aktuellen Serie, alle top.
     
  11. Mirko 1

    Mirko 1 Empire

    Dabei seit:
    22.03.12
    Beiträge:
    88
    Danke für die Infos
     
  12. ImpCaligula

    ImpCaligula deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.10
    Beiträge:
    13.859
    Ob Evo oder Pro... Geschwindigkeit merkt eh kein Mensch zwischen den Beiden. Und die Langlebigkeit... bis dahin ist längst der Mac Rechner angestaubt... und ersetzt. Ich kaufe prinzipiell das günstigere Modell....