1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SSD Einbau und Firmware fragen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Concert, 25.07.09.

  1. Concert

    Concert Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    20.09.08
    Beiträge:
    250
    So da mein MacBook (siehe Signatur) jetzt zum 4ten Mal den Weg zum Serviceprovider gegangen ist, rief mich grade eine nette Dame an und teilte mir mit das ich am Montag ein Austauschgerät bekomme. Zufällig habe ich mir gestern auch die Vertex SSD gegönnt die auch am Montag hier eintreffen dürfte.

    So meine Frage ist jetzt ob es Sinn macht erst von der normalen Festplatte zu starten, alle Firmenwareupdates runterzuladen (u.a. http://www.apfeltalk.de/forum/mbp-update-behebt-t237473.html ) und dann die SSD einzubauen. Oder ob das alles nicht nötig ist und ich gleich die SSD einbauen sollte. Bleiben Firmenwareupdates überhaupt gespeichert wen man die Festplatte wechselt?

    Hoffe ihr versteht was ich damit meine. :)
    Wen jemand zufällig einen Guide hat wie man bei den neuen MacBook Pro's die Festplatte wechselt wäre ich auch sehr dankbar.
     
  2. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Zum Thema Firmware weiß ich von meinem Laptop, dass die Firmware immer auf den Chips der einzelnen Bauteile geflasht ist, also unabhängig von der Festplatte. Daher ists wohl egal, wie rum du es machst (denke ich). Weobei ich erst die SSD einbauen würde und dann darauf alles aufsetzen. Dann weißt du auch, dass die SSD läuft und es werden nur die Treiber / Firmwares runtergeladen, welche auch kompatibel sind? (Halbwissen als Windows-Nutzer)
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Ja, stimmt so. Die Firmware liegt in Chips im MacBook (wie sollte dieses denn starten, wenn es noch kein System installiert hat?).
     
  4. Concert

    Concert Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    20.09.08
    Beiträge:
    250
    Hab mich jetzt mal en bisschen schlau gemacht und es scheint so als ob viele Nutzer Probleme mit dem Update "EFI 1.7 for Sata 3gig" in Verbindung mit Festplatten von Drittanbietern haben. Hat sich Apple dazu bisher geäußert? Oder hat wer das gleiche Problem?
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    http://www.apfeltalk.de/forum/macbook-pro-probleme-t241524.html

    Das dürfte mit SSDs sowieso egal sein, weil die ja keine mechanischen Bauteile haben, die da ewig klacken könnten.
     
  6. Concert

    Concert Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    20.09.08
    Beiträge:
    250

Diese Seite empfehlen