1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sprit-Preise USA

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von julien1204, 06.04.08.

  1. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Hei
    ich plane grad mein Trip in den USA....also Fluege sind schon gebucht jetzt bloss eben nur noch wann mim wagen von wo nach wo..... um ne ungefaehre Vorstellung zu haben was noch an Spritkosten auf mich zukommen....weiss wer wieviel der liter/Gallone in den USA (Kalifornien) kostet??? oder wo ich des rausfinden kann???
     
  2. MisterMankind

    MisterMankind Antonowka

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    359
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    leider kommt man da nicht richtig auf die preise......

    trotzdem danke:) californiagasprices.com..... da haett man auch selber draufkommen koennen :p
     
  4. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Hier in Idaho kostets ungefaehr 3.35$ plus Tax, also fast nix wenn man es mal mit deutschland vergleicht.
     
  5. Parasite.13

    Parasite.13 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    80
    ich nutze immer

    http://gasprices.mapquest.com/

    aber eigentlich ist es egal da der preis eh arsch teuer ist.. letztes jahr war er fast 80 cent billiger!!!
     
  6. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    teuer? ROFL!
    bring mal nen paar gallonen mit :)
     
  7. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Ist nicht wahr, oder? Du bist ein Austauschschüler in Idaho? Oder wohnst du da schon immer? Meine Schwester war dort auch ein Jahr - Potato State :p
     
  8. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    wenn er schon laenger in den USA lebt und den Preisanstieg mitbekommen hat ist es natuerlich "arschteuer" wenns jetzt ploetzlich 80cent mehr sind..... insgesamt zahln wir natuerlich gut das doppelte wie er aber dennoch isrs fuer sein erhaeltniss auch net grade billig.....naja ich freu mich jedenfalls aufs erste tanken drueben :p
    Da kann son wagen ruhig ma 10 - 12 liter fressn wenns nix kostet :-D
     
  9. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Hihi ist immer eine Ansichtssache was "teuer" bedeutet :D Letztes Jahr haben wir für 1mal Hummer H1 auftanken knapp 30$ bezahlt in Dubai ;)
     
  10. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Hab in Venezuela mal knapp 70 Liter in eine M-Klasse füllen lassen...

    Hat mich horrende 15000 Bolivares gekostet... (5€) :-D :-D also geschenkt....
     
  11. Hotdogge

    Hotdogge Fießers Erstling

    Dabei seit:
    20.08.04
    Beiträge:
    129
    In Venezuela wird der Sprit aber auch von dem Staat subventioniert, warum genau: kA!

    Gruß
    Christopher
     
  12. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    der harken ist nur, das ich vom spritpreis in venezuela nix habe :(
     

Diese Seite empfehlen