1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Springbrunnen blau färben?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von keen, 28.09.09.

  1. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Ich würde gerne anlässlich eines Festes einen Springbrunnen blau einfärben, ähnlich wie es die Stadt Chicago jedes Jahr zum St. Patrick's Day mit ihrem Fluss macht.

    Nun bin ich auf der Suche nach ungefährlichen Farbstoffen, mit denen das möglich ist. Bin dabei gerade im Bereich der Aquakultur auf folgende Mittelchen gestoßen, zweifle aber an deren Effektivität:

    http://www.aquamerik.com/catalogue/produits.cgi?category=chimique_trueblue&lg=eng
    http://www.discount-pumps.biz/pond-dye.htm
    http://www.gemplers.com/product/G51660/True-Blue-Pond-Dye

    Es sollte ein kräftiges, dunkles Blau werden - evtl. hat der ein oder andere chemikalisch-versierte Forennutzer hier eine Idee?
     
  2. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Wenn es sich um einen öffentlichen Springbrunnen handelt, solltest Du vorher wohl besser mit dem Ordnungsamt Rücksprache halten.
     
  3. Slazenger

    Slazenger Macoun

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    120
    Was hälst du von Lebensmittelfarbe? das sollte eigentlich keine Probleme geben
     
  4. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Neenee, ist ein privater im Gärtchen... ;)

    Ja, das war auch so ein Gedanke... Gibt es da Farbe, die herausoxidiert o.Ä. oder muss das Wasser dann zu 100% ausgetauscht werden, damit das ganze wieder "sauber" wird?
     
  5. fritzebaeck1

    fritzebaeck1 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    532
    frag mal bei der örtlichen feuerwehr nach. wir haben sogenannte "übungsfarbstoffe" mit denen wir austretende chemikalien simulieren bei gefahrgutübungen.
    mit ner spende für die kameradschaftskasse wird da sicher was zu reißen sein ;)

    gruß
     
  6. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ach du Sch…

    Du möchtest das Wasser in Deinem Privaten Springbrünnlein einfärben, um Dich am Anblick blauen Wassers zu erfreuen und Harmonie, Zufriedenheit, Ruhe, Passivität, Unendlichkeit, Sauberkeit und Hoffnung zu erwerben?

    Fast war ich geneigt zu glauben. Du wolltest dem Brünnlein selbst einen blauen Anstrich verpassen.

    Ach …
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.479
    In der Apotheke gibt es Tinti-Wannenfabe.
    Die färbt nur das Wasser, kaum etwas anderes und ist völlig unbedenklich.

    Man kann sogar verschiedene Farben mischen.
     
  8. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Die gibts auch im Bioladen :D ;)
     
  9. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Genau kipp den Rest einfach in der Nacht in einen öffentlichen Springbrunnen :D
     
  10. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Hallo,

    ich glaube die "Dyes" aus der Aquqristik dienen in erster Linie als UV-Filter und Wasserschöner und nicht als Färbemittel.

    Wir haben mal einen öffentlichen "See, Tümpel, Teich - we immer man das nennt - mit Fluorescein gefärbt und mächtig ärger bekommen ... aber das wars wert :-D

    Solche Farbstoffe wie Fluorescein, Eosin etc sind absolut ungefährlich und üblich für solche Aktionen. Allerdings fällt mir da grade nichts blaues ein (nur gelb, rot, grün).
    Krux an der Sache, das ist ne ziemliche Sauerei weil die Farbestoffe extrem gut färben, d.h. Wassertauschen reicht nicht. Da wird man nachher 6-7 mal nachspülen müssen um das System wieder frei zu bekommen.

    Grüße,
    Swen

    EDIT; Hab die "Tinti-Farben" überlesen, die scheinen doch ideal.
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich würde das eher mit einem blauen Scheinwerfer lösen. Rechne Dir mal die Dosis Farbstoff aus die Du brauchst um die Menge Wasser des Brunnens auch nur zart bläulich färben zu können.
    Gruß Pepi
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.479
    Du hast keine Kinder? Sonst wüßtest Du, daß die Badetabletten eine Badewanne voll richtig blau färben, aber richtig.
    Beim ersten Mal hatte ich Angst, das geht nie wieder ab. Und mein Kind wird nie wieder sauber.

    Zwei Packungen Tabletten von den Tintis und ich färbe Dir die große Fontäne in Sanscoucis. :-D
     
  13. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Das war auch meine Befürchtung, aber wenn du sagst, dass die so gut sind, werde ich sie mal testen.
     
  14. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.479
    Die große Fontäne haben sie letztes Jahr per Licht blau gefärbt. Das waren aber auch mächtige Scheinwerferbatterien und das Wasser wirkte etwa azurblau.
    Dann lieber eine Tablette mehr.

    Wie groß ist denn der Springbrunnen?
     

Diese Seite empfehlen