1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Spotlight und LaTeX Files

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von aryasarah, 28.05.08.

  1. aryasarah

    aryasarah Jonagold

    Dabei seit:
    22.06.07
    Beiträge:
    20
    Hi,

    mir ist aufgefallen, dass mein Spotlight anscheinend mit LaTeX-Files nicht umgehen kann. Wenn ich nach einen LaTeX-Files suche, der ein bestimmte Wort enthält, dann findet Spotlight zwar das erzeugte PDF-Dokument aber nicht den dazughörige LaTeX-File. Seltsamer Weise findet Spotlight die Backup-Datei des LaTeX-Files, die Aquamacs Emacs erzeugt. Damit deutlicher wird, was ich mein hier ein Beispiel:

    • LaTeX-File: geschichte.tex
    • Backup-File: geschichte.tex˜
    • PDF-Dokument: geschichte.pdf
    • enhaltenes Wort: Rufus

    Wenn ich nun Spotlight aufrufe, als Suchkriterium Rufus eingebe, dann enthält die Liste der Treffer im Abschnitt Dokumente die Backup-Datei geschichte.tex˜(aber nicht die Quelldatei geschichte.tex!) und im Abschnitt der PDF-Dokumente die Datei geschichte.pdf. Wenn ich die Backup-Datei lösche und die Suche wiederhole, dann enthält die Trefferliste nur noch das PDF-Dokument.

    Meine Fragen:
    • Ist das ein bekanntes Problem?
    • Könnte es helfen, den Index neu zu erstellen?
    • Könnte es daran liegen, dass ich LaTeX-Files standardmäßig mit Aquamacs Emacs öffne?
    • Oder haben die bei Apple-Entwickler LaTeX-Files explizit von der Spotlightsuche ausgeschlossen? :(

    Benutze übrigends Leopard.

    Ciao!

    Sarah
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Hier unter Tiger werden von Spotlight auch *.tex-Dokumente durchsucht. Und ich benutze auch Aquamacs Emacs (beim Klick auf die Spotlight-Ergebnisse springt Emacs sogar zur Fundstelle :)). Ein Leopard-Problem? Liegen die Dokumente auf der internen Platte oder woanders?
     
    #2 quarx, 28.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.08
  3. Lyo

    Lyo Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    8
    Guten Abend!
    Habe unter Leopard mal ein paar meiner .tex Dateien in Spotlight eingegeben und die werden Fehlerfrei gefunden. Auch Segmente aus dem Text werden in der .tex Datei sowie im PDF Dokument gefunden. Kurzum: Ich kann deinen Fehler (leider [oder vielmehr Gott sei Dank]) nicht reproduzieren. Welches LaTex Programm benutzt du denn?

    MfG
    Lyo
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898

Diese Seite empfehlen