1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spotlight - Leere Kategorien und ergebnislose Suchen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von vcr80, 20.07.09.

  1. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    Hallo!

    Neuerdings (nach einem Archivieren und Installieren von Leopard zu Leopard) zeigt mir Spotlight leere Suchergebnis Kategorien, speichert nicht wie ich das Spotlight-Fenster öffne und zeigt mir bei der Eingabe "Terminal" nicht das Terminal.

    Ich muss im den System Preferences den Pref Pane Spotlight auch immer doppelt anklicken, damit er aufgeht.

    Spotlight Index habe ich mit MainMenu neu aufgebaut.

    Was kann ich machen?
     

    Anhänge:

    #1 vcr80, 20.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.09
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Lass den Scheinwerfer neu indizieren:
    Code:
    sudo mdutil -i on /
    dann wird das Adminpasswort verlangt, aber nicht angezeigt. Je nachdem wie viel du auf der Platte hast, dauert es ein bissel , dabei ist die Performance etwas verlangsamt.
    Am schlauesten ist es immer, die Terminabefehle zu kopieren. Ich habe diesen gerade ausprobiert, er funktioniert.
    salome
     
  3. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    das ist recht schnell fertig und dann steht da
    /:
    indexing enabled

    und dann könnte ich schon den nächsten befehl eingeben

    P.S. du verfolgst mich, oder?
    P.P.S. Ha! jetzt tut sich was. Das pünktchen in der Lupe ist wieder da.

    Aber die Probleme im PrefPane sind noch da

    Jetzt noch ein Bild dazu
     

    Anhänge:

    salome gefällt das.
  4. ra1ner

    ra1ner Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.04
    Beiträge:
    416
    Spotlight-Preferences löschen? o_O ... so mal als Schuss ins Blaue. R.
     
  5. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    meinst du die Plist? nützt nichts, hab ich schon gemacht.

    Den PrefPane löschen traue ich micht ehrlichgesagt nicht ;)

    Statusupdate: Der Tipp von Salome hat geholfen, Terminal wird wieder gefunden. Danke!
    Die anderen Probleme bestehen aber noch.
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Sytsemeinstellungen schließen.
    In ~/Library/Caches findest du „com.apple.preferencepanes.cache“
    Ziehe den File heraus und öffne die Systemeinstellungen.
    Jetzt sollten sich alle Items funktionieren, der Cache hat sich neu gebildet und den alten File vom Schreibtisch kannst in den Papierkorb legen.
    auch com.apple.systempreferences.plist aus dem Preferences-Ordner
    kann entsorgt werden.
    Wenn sich noch immer nichts getan hat,dann schau in die unantastbare Library:
    /System/Library/PreferencePanes und mach einen Doppelklick auf das Spotlighticon.

    Alles völlig ungefährlich und hoffentlich auch hilfreich.
    salome
    PS: 200 km sind eben keine Entfernung, da begegnet man sich halt oft. :)
     
    vcr80 gefällt das.
  7. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    hilft leider alles nix (auch pref pane löschen und neu installieren nicht)
     
  8. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    Problem gelöst!
    Es lag an iLife '09. Ich habe den iLife Support 9.0.3 neu installiert und dann gings
     
  9. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Da fällt mir nix mehr ein. :(
    Die Frage ist, was machst du in den Systemeinstellungen?
    Klickst du den Spot nicht über die Menüleiste an? Oder mit den eingestellten Shortcuts?
    Ich mache eigentlich die Systemenstellungen nur auf, wenn ich etwas nachschauen muss für einen fragenden User.
    Spotlight benütze ich auch nicht, weil EasyFind viel besser ist. Für Taschengeldempfänger ist es gratis. :)
    salome
    edit: Na prima! Dieses ILife ist ein Hund - andere User haben Probleme mit dem Screensaver-Wechsel (auch in den Systemeinstellungen) auch wegen iLife. Mir kommt aber der Rat so abstrus vor, dass ich ihn nicht zu geben wage. Das muss ein Riesenkäfer sein, der da störend drinsitzt.
    Bestens, wenn nun alles so ist, wie es sein soll. Easyfind ist dennoch ein guter Tipp.
     
  10. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Na ja, einen Tip alá: "Dein Fahrrad ist kaputt? Wieso fährst Du eigentlich Fahrrad? Du kannst Dir doch auch ein Moped zulegen, da musst Du noch nicht mal selber strampeln ... is' viel besser!" ist doch nun nicht wirklich die Lösung zu einem Problem, oder? Selbst wenn es kostenlos ist, kann man doch erwarten, dass die systemeigenen Funktionen zur vollen Verfügung stehen, oder? Und wenn diese den Dienst verweigern, sollte man doch lieber den Grund dafür suchen, anstatt auf Drittanbieter-Software umzusatteln, oder?

    Das Problem ist ja nun glücklicher Weise, hoffentlich auch längerfristig, gelöst. Sorry für's Off-Topic!

    Gruß,

    GByte
     
    #10 gbyte, 20.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.09
  11. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Stimmt schon.
    Aber den Dienst hat das ja nicht verweigert, sondern nur einen zweimaligen Anlauf verlangt. Und öffnest du Spotlight über die Systemeinstellungen? Das Hautpproblem war ja, dass nicht indiziert worden ist und das haben wir gelöst. Dieser Doppeklick auf das Pef.Pane war nur ein Anhängsel.
    Und dass das iLife einen Bug, der die Systemenstellungen behindert, ist wirklich abwegig. Da kann man so schnell nicht draufkommen, deshalb kann ein Ausweg nicht falsch sein.
    Heute wieder mal den strengen Tag? :)
    salome
    Bis das Fahrrad gerichtet ist, musst auch die Stsraßenbahn nehmen ;)
     
  12. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    EDIT die ZWEITE: Versprochen, Salome!

    Nee meine Liebe, nur einen peniblen Tag hast Du erwischt. :-*

    Klar sind Workarounds etwas nettes, ich persönlich würde so etwas nur ungern in Kauf nehmen. Auch wenn es eine Kleinigkeit ist; zu wissen Sie ist da und keine Abhilfe dafür zu haben, würde mich wahnsinnig machen.

    Abgesehen davon, wenn ich eine Unstimmigkeit im System habe und in einem Fach-Forum (oh ja, dafür halte ich Apfeltalk wirklich, bei der Masse an kompetenten Beiträgen) nach Lösungen dafür suche, hoffe ich wohl eher auf die Behebung des Problems, anstelle eines Lebens mit diesem, dafür aber 'nen Workaround besitzend.

    Gruß,

    GByte

    [EDIT]

    Und ja, die Systemeinstellungen nutze ich sehr wohl. Im Konkreten genau dafür, wofür sie gedacht sind, um Einstellungen am System und dessen Komponenten vorzunehmen. Und wenn schon die Einstellungskonsole für's System nicht richtig funktioniert, egal wie winzig die Abweichung ist, würde ich bereits anfangen mir Sorgen ums System selber zu machen.

    [/EDIT]
     
  13. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Mich auch !
    Ich streue mir Asche und verspreche Besserung, wenn du mir versprichst, nicht immer den gesamten Text zu zitieren, wenn wir direkt untereinander stehen, beziehungsweise es sich in einem Thread ohnehin um nur ein Thema handelt.
    ich weiß ja, was ich geschrieben habe, andere brauchen nur die Augen heben, also können wir Platz sparen. :)
    salome, betropetzt
     
    gbyte gefällt das.

Diese Seite empfehlen