1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spotlight-Kommentar mit PHP auslesen.

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Tekl, 25.03.09.

  1. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi,

    hat jemand eine Idee, wie man Spotlight-Kommentare einer Datei in PHP auslesen könnte?
     
  2. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    mdls -name kMDItemFinderComment Dateiname.txt

    Gruss von IceHouse
     
  3. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Supi, danke. Werde ich morgen mal testen.
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    So, hab's mal getestet. Leider funktioniert das nur, wenn der Kommentar lokal gesetzt wird. Wenn ich über einen anderen Rechner den Kommentar setze erscheint der zwar in der Info-Palette des Finders, aber mdls sieht nur den, der zuletzt lokal vergeben wurde. Vor Spotlight gab's ja auch schon Dateikommentare. Wird per AFP evtl. das alte Verfahren angewendet? Kann man die Kommentare auch auslesen? Der Server ist 10.4, die Clients sind alle 10.5.
     
  5. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    Gute Frage, zum. passiert bei einer AppleScript Abfrage zum herkoemmlichen Comment auf ein File nichts viel:

    Gruss von IceHouse
     
  6. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Applescript wollte ich aus Geschwindigkeitsgründen vermeiden. Ich habe aber mittlerweile festgestellt, dass ich vorher "mdimport" ausführen kann, dann sind die Kommentare immer aktuell.
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hat jemand eine Idee, wie man OS X alternativ zu mdimport zum Neueinlesen der Spotlight-Daten zwingen kann? mdimport arbeitet nämlich rekursiv, was bei fetten Ordnern einfach zu lange dauert.

    Ich habe festgestellt, dass ein kurzfristiges Umbenennen mit "mv" den gleichen Effekt hat, doch ich befürchte, dass es da zu Problemen kommen kann, wenn da Dateien in Ordnern gesperrt sind.
     

Diese Seite empfehlen