1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sporadische Knack Geräusche von den Lautsprechern

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von nstors, 27.12.09.

  1. nstors

    nstors Gala

    Dabei seit:
    08.09.08
    Beiträge:
    49
    Hallo ihr,

    habe folgendes Problem.
    Habe einen neuen MacMini, also denn noch mit der 120 GB Platte.
    Nun knackt es sporadisch aus den Lautsprechern der angeschlossenen Anlage.
    Und zwar kommt es mir so vor als ob das was mit dem Strom zu tun hat.
    Als Beispiel wäre da der Kühlschrank zu nennen oder auch ganz normale Leuchten.
    Beim ein- oder ausschalten knackt es halt sporadisch.
    Das ganze kann mal recht häufig sein, mehrmals in der Stunde oder auch mal Tage lang nicht.
    Anlagen Technisch ist alles i.O. Schließe ich ein anderen PC an, auch mit Netzteil, ist das Problem nicht vorhanden.
    Habt ihr da einen Idee?
    Kann es evtl. an der Steckdosen Leiste liegen? Ist No-Name.
    Oder ist das Netzteil vom Mac vllt. schlecht entstört oder defekt?

    Hatte jemand von euch evtl. das selbe Problem?

    LG aus HH
     
  2. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Wenn die Geräte am gleichen Stromkreis hängen, kann es durchaus zu Problemen kommen. Ich glaube, da hat sich die letzten Jahrzehnte nichts geändert. Versuch doch mal am besten eine andere Steckdose (das Ding, was aus der Wand kommt, nicht die Leiste). :)

    Ich weiß gerade nicht, wie es bei den Minis aussieht, bei den mobilen Macs zumindest hat man ein leises Knacksen, wenn die Anschlussbuchse in Standby geht.
     
  3. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    So etwas (LINK) sollte dir helfen, mit etwas Bastelgeschick und einem Lötkolben leicht in eine Steckdosenleiste einzubauen. Andernfalls gibt es auch Steckdosenleisten mit integriertem Netzfilter fertig zu kaufen (LINK)
    (Links nur als Beispiele genannt)

    Gruß,

    74er
     
  4. nstors

    nstors Gala

    Dabei seit:
    08.09.08
    Beiträge:
    49
    Da ist nur eine Dose in der Wand und keine in der Nähe.
    Und es ist egal ob die Musik läuft oder nicht.
    Also in den Standby dürft er bei Musik Ein ja nicht gehen.


    Ich finde es passt eher ins Desktop Forum da es sich ja um ein MacMini Prob handelt und nicht um die Lautsprecher direkt.

    @74: Ja das habe ich auch schon gedacht, speziell die Leiste. Aber ob es wirklich Abhilfe bringt?
     
  5. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @nstors

    Dann würde ich mich auch eher der Meinung des 74ers anschließen. :)
     
  6. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Wird es!

    Gruß,

    74er
     
  7. nstors

    nstors Gala

    Dabei seit:
    08.09.08
    Beiträge:
    49
    Okay...
    habt ihr auch gleich einen Tip für mich? Was nutzt ihr so?
    LG
     
  8. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Garnichts, ist halt so ;)
     
  9. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Was willst du denn noch für Tipps? o_O

    Du kannst natürlich auch einen Elektriker beauftragen, der dir neue Leitungen in die Wand pappt. Der Kosten-Nutzen-Faktor sollte aber eher gering sein. :p
     
  10. nstors

    nstors Gala

    Dabei seit:
    08.09.08
    Beiträge:
    49
    Mensch ich meine doch Tipps bezüglich welche Steckdosenleiste. ;)
     

Diese Seite empfehlen