1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spiele über externe Festplatte. Möglich?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Chris_Apple, 30.11.07.

  1. Chris_Apple

    Chris_Apple Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    102
    Hallo Leute,

    will mir nun über Boot Camp Windows installieren und überlege wieviel Speicherplatz ich Windows spendiere. Da ich windows hauptsächlich zum Zocken verwenden würde und die Spiele ja mittlerweile recht viel speicher verschlingen würde ich gerne die Spiele über eine externe Fire wire Festplatte installieren und für windows selber nicht so viel speicherplatz auf meiner fest installiereten HD verschleudern.

    Geht das denn überhaupt? Wenn ja gibt es leistungseinbußen oder sonst irgentwelche nachteile??
    Und zuletzt würde mich noch interessieren ob ihr Windows XP oder Windows Vista Home Premium dafür Istallieren würdet. Habe beide Sysrteme da.

    Danke schonmal für eure Hilfe...
     
  2. davebrusa

    davebrusa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    244
    Es geht, du musst dann einfach deine Externe mit dem Festplatten Dienstprog. auf das Ms-Dos Dateisystem einrichten+würde ich Windows XP nehemen, denn du bist einfach flexibler und hast weniger Leistungseinbussen, Das Spiel ist allerdings unspürbar langsamer wenn's von der Externen gestertet wird
     
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ich habe Spiele auch auf der externen Installiert.
    Geht wunderbar und lädt schneller als von der Internen, aber das kommt natürlich immer drauf an, was du für eine Platte hast und wie sie angebunden ist. Per USB ist das sicherlich kein Vergnügen.
     
  4. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    USB ist unter Windows ja doch deutlich schneller als unter OS X. Da sehe ich kein Problem.

    Meine Games sind auf einer HFS+ Platte, die über MacDrive angesteuert wird. Läuft auch ganz gut mit dem Treiber.
     
  5. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Hallo,
    ich bin neu hier,und habe um ehrlich zu sein kaum ein Wort verstanden*rote Wangen*.
    Ich habe einen iMac 20" 2,0 Ghz.Nun habe ich auch ein paar spiele,die ich gerne von einer Externen Platte aus spielen würde.....allerdings hat meine nur USB 2.0 und wenn ich das richtig verstanden habe(betonung auf "wenn") dann geht das lange nciht so gut wie mit Fire Wire.Muss ich mir jetzt eine neue Externe Platte kaufen,nur weil die USB hat???oder geht das auch? Weil ich meine Spiele lieber auf einer Externen Platte speichern würde*grins*!
    Wäre schön,wenn mir das einer nochmal erklärt.
    Danke schon mal im Vorraus
     
  6. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Aber lesen kannst du? Noch einmal: USB ist unter Windows deutlich schneller als unter OS X. Eine USB-Platte schafft da etwa knapp 30 MB/sec. Leserate, mit Firewire 400 sind es etwas über 30 MB. Die Unterschiede sind messbar, deutlich, aber wohl nicht sehr spürbar. Unter OS X sind es etwa 15 bis 23 MB/sec. je nach Chipsatz, was dann doch den Unterschied macht.
     
  7. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Vielen Dank
     
  8. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Sry das kann ich mir nicht verkneifen, deine Frage zu Vista oder XP?

    XP!!!
    Hab mal nen Lapotop fürn Freund eingerichtet(keinen Mac)da lief Vista.

    Dann hab ich mal geguckt wieviel Arbeitsspeicher Vista so frisst:

    Es war NICHTS geöffnet..war gerade 5nachm hochfahren.
    Es war noch nichtmal die wlan verbindung aktiviert kein antivirus programm aktiv oä. und die arbeitsspeicher bzw cpu auslastung lag bei 42(!!!) Prozent :D
     

Diese Seite empfehlen