1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spiegelt Bildschirm des IMAC ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Pixelmichel, 08.09.07.

  1. Pixelmichel

    Pixelmichel Alkmene

    Dabei seit:
    02.09.07
    Beiträge:
    33
    Habe heute bei Gravis die neuen Imacs bewundert. Mit war aufgefallen, dass die Displays furchtbar spiegeln - liegt sicherlich an den vielen Lichtquellen im Laden. Wie ist das Zuhause ? Hat jemand Erfahrung ? Überlege nämlich gerade, ob ich meinen PC zur Seite schiebe und durch einen Imac ersetze.:-D
     
    #1 Pixelmichel, 08.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.07
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Je heller du die Beleuchtung des iMacs eingestellt hast, desto weniger spiegelt es. Wenn du nicht gerade ein Fenster im Rücken hast, lässt sich mit dem iMac gut arbeiten:cool:
     
  3. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ist auf jeden Fall ertragbar.
     
  4. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Hi Pixelmichel,

    ich habe seit dem ersten Tag, an dem er erschienen ist, meinen iMac mit glossy Display.

    Ich bin da irgendwie geteilter Meinung...

    Auf der einen Seite sieht auf dem neuen Display alles klarer und viel "realistischer" aus (bei Fotos z.B...).
    Auf der anderen Seite kommt's ganz drauf an, was du damit machen willst.

    Wenn ich z.B. ...

    Herr der Ringe Online
    Bioshock
    und Half Life 2 spiele,

    spiegelt das Teil wie die Hölle, weil es ja öfter mal in den Spielen dunkel wird.
    In diesem Moment könnte ich mich schminken oder mir die Haare machen. :D

    Lösung: Rollos runter machen und Licht aus (Somit ist das Klischee des Zockers erfüllt *lol*).

    So ist es auch wenn du ein dunkles Hintergrund-Bild benutzt.

    Finde ihn trotzdem mehr als geil, den neuen iMac. Aaaaber: Überleg dir gut, wohin du ihn stellst.
    Habe mal Bilder angehängt, damit du siehst, wo er bei mir z.B. steht.



    Helligkeit des Displays ist übrigens bei mir (ausser spät am Abend) immer auf Volle Pulle :)

    So sehr stört mich die Spiegelung auch nicht, weil's kein Laptop ist.
    Ein MacBook würde ich mir aus dem Grund z.B. wohl nicht holen, weil das ja auch spiegelt.

    Was ich allerdings super finde, ist der schwarze "Rahmen" um den Bildschirm. Dadurch sind Videos im Vollbild und Fotos wesentlich kontrastreicher als beim "alten" iMac in weiß.
     

    Anhänge:

  5. Beinhorn

    Beinhorn Melrose

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    2.504
    Sofort aufgefallen

    BusPfarrer: Deine Aktiv-Lautsprecher sind übrigens klasse. Sie passen zwar optisch eher zum weißen iMac, sind jedoch klanglich überragend.
     
  6. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    BusPfarre - gutes desktopbild! .. don't be stupid... hehehe
     
  7. messia04

    messia04 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    30.06.04
    Beiträge:
    544
    Bioshock ist für Mac raus??? o_O
     
  8. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Wisst Ihr das aus eigener Anschauung oder vermutet Ihr es nur?
     
  9. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Ich weiß es, da ich etwa 1h im Gravis davorgestanden habe:)

    Und bei Gravis ist alles ziemlich hell, also denke ich, dass es zuhause besser ist;)
     
  10. JimBeam

    JimBeam Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    107
    Ich habe den kleinen 20er Alu-iMac und finde das Display einfach klasse.
    WIe BusPfarrer schon schreibt, spiegelt es, wenn dunkle/schwarze Inhalte gezeigt werden und des Umfeld hell ist. Aber man kann sehr gut damit leben. Es ist halt im Gegenzug sehr kontrastreich.

    @BusPfarrer
    Dein iMac ist eines der Geräte, das man später bei ebay mal mit dem Zusatz "aus Nichtraucherhaushalt" finden wird, oder? :)
     
  11. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Was, bitte, ist ein "Nichtraucherhaushalt" bzw. ein "Raucherhaushalt"?
    Ich hab sowas noch nie gesehen. ;)
     
  12. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    ein nichtraucherhaushalt ist ein haushalt in dem nicht geraucht wird. ein raucherhaushalt ist ein haushalt in dem geraucht wird.
     
  13. iPunk

    iPunk Gast

    erträglich....bitte, bitte, das heißt erträglich :mad:

    on topic:

    war selber mehr als skeptisch, aber auf meinem schreibtisch ist es nicht störend. wichtig ist, dass keine hellen lichtquellen bzw. spiegelungen seitlich oder von hinten (vom benutzer aus gesehen) existieren. alles andere ist unspektakulär, interessanterweise gewöhnt sich das gehirn mit der zeit auch an, evtl. doch noch vorhandene spiegelungen "auszublenden" – war bei mir bereits nach kurzer zeit so.

    wo das (oder auch jedes andere) glossy display m.E. allerdings absolut untauglich ist: in büros mit deckenlicht, außer es ist indirekt und nicht zu grell. habe einem kunden von mir deshalb meinen 20" intel-imac (weiße reihe) verkauft und mir für zuhause den neuen geholt (mit aufpreis...).
    da ich damit auch filme und TV gucke, ist der neue durch seinen schwarzen rand sogar dafür besser geeignet.
     
    #13 iPunk, 08.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.09.07
  14. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Oh, Banane.
    D.h. doch, das der Haushalt nicht raucht, oder?
    Ich rauche, aber mein Haushalter nicht.
    Ist das jetzt ein "Nicht"- oder ein "Raucherhaushalt"? o_O
    Hilfe. ;)
     
  15. iPunk

    iPunk Gast

    selbe konstellation bei mir: daher sage ich immer "raucherhaushalt light" – nur halb so viel rauch wie ein normaler doppelraucherhaushalt ;)
     
  16. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ja, da hast du einen Fehler entdeckt. Herzlichen Glückwünsch und ich verspreche Besserung! Aber da kann man auch echt mal böse werden... WAHHH! :mad:

    Ist meine Meinung. Irgendwelche Widersprüche anzumelden?
     
  17. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ja.
    Du stellst eine Behauptung auf und sagst dann, auf Nachfrage, dass es Deine Meinung wäre.
    Womit begründest Du diese?
     
  18. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Okay, ist genehm - da ist wohl jemandem langweilig:

    Also erstmal ist es ja eh generell subjektiv ob jemand ein Glossydisplay als angenehm oder nicht empfindet. Ich denke darüber gibt es wenig zu bereden. Somit impliziert das ja eine (in diesem Fall meine) eigene Meinung.

    Also "behaupte" ich, dass es für mich erträglich ist. Möchtest du mir sagen, dass es objektive Urteile, Meinungen, Studien gibt im Bezug auf Glossydisplays und deren Empfinden beim Endnutzer?

    Ein konkretes Beispiel:
    Das Glossydisplay meines MacBooks halte ich für gelungen. Ich kann damit überall sehr gut arbeiten und finde die Farben ganz nett. Natürlich kann ich am MacBook keine Bildbearbeitung betreiben, da Glossyschirme die Eigenschaft haben Farben, Kontraste usw. zu verfälschen. Dazu nutze ich meinen matten TFT von Dell. Dieser Tätigkeitsbereich wurde ja aber auch nicht genannt.

    Auf weitere Anmerkungen gehen ich natürlich gerne ein! :)
     
  19. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Du bist aber komisch drauf.

    Ich möchte nur wissen, worauf Du diese Deine Aussage stützt:
    .
    Hast Du selbst schon mit dem iMac mit solch einem Display gearbeitet, oder leitest Du das lediglich aus Deiner MacBook-Glossy-Erfahrung ab?

    Ich finde das völlig normal, dass ich da nachfrage, weil mich der neue iMac sehr interessiert und das nicht aus Langeweile.

    Und auch subjektiv setzt zumindest eigene Erfahrung voraus.
     
  20. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Am neuen iMac saß ich bis jetzt noch nicht. Allerdings schon an genug anderen Displays, die die Glossybauweise nutzten. Der iMac ist natürlich zusätzlich noch mit einer Glasscheibe versehen.

    Also formuliere dann mal um sage mal: Das Display am iMac wird "wahrscheinlich" erträglich sein, wie alle anderen Displays dieser Bauart.
    Man muss sich nur im Klaren sein, dass es zu Spiegelungen kommt (also sollte man nicht unbedingt ein Fenster im Rücken haben) und dass durch die Farben bzw. durch die Farbeigenschaften eines Glossybildschirms keine wirklich professionelle Bildbearbeitung stattfinden kann. Je nach Anspruch ist die Bearbeitung im Hobbybereich natürlich möglich.

    Ich empfehle hier auch mal das kostenlose Mac-TV Video, welches den neuen iMac als Thema hat. Dort wird deutlich, dass es natürlich spiegelt - aber spiegeln steckt bei der Nennung von Glossy ja eigentlich eh drin.

    Ich wollte dich nicht groß anfahren, aber es gibt nunmal keine objektive Meinung.
     

Diese Seite empfehlen