1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spendenbereitschaft der Mac-User

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von WishMasterNND, 01.12.09.

  1. WishMasterNND

    WishMasterNND Granny Smith

    Dabei seit:
    06.11.09
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    gerade habe ich die aktuelle Version von ClipGrab mit etlichen Neuerungen für Linux und Windows veröffentlicht (manche erinnern sich vielleicht an das Programm http://www.apfeltalk.de/forum/clipgrab-videos-youtube-t271991.html ).
    Das Blöde ist nun: Ich habe keinen direkten Zugriff auf einen Mac und somit verzögert sich das Mac-Release immer um einen unerträglich langen Zeitraum.

    Daher meine Frage:
    In der OpenSource-Community ist es üblich, Projekte durch Spenden (etwa via PayPal oder Pledgie) zu unterstützen - wie sieht das bei euch Macianern aus? Wie stehen die Chancen, dass Mac-User spenden, um ein Programm zuverlässig und immer aktuell auf ihre Lieblingsplattform zu bekommen?

    Danke schonmal für eure Antworten und Ideen
     
  2. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Ich persönlich würde gerne spenden, allerdings fehlen mir die Möglichkeiten (Kreditkarte) bzw möchte ich mögliche Dinge nicht einsetzen (PayPal). Damit ist es für mich leider praktisch unmöglich. Aber der Wille wäre da!
     
  3. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Klasse Programm. Würde auch was spenden. Gegen die "Will-Alles-umsonst-haben-einstellung"
     
  4. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    wieso soll ich dafür spenden, obwohl ich ein programm habe, welches dies alles unterstützt?
     
  5. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    wie meinst?
     
  6. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    sehe ich auch so... und diese "schleich-werbung" nervt auch
     
  7. WishMasterNND

    WishMasterNND Granny Smith

    Dabei seit:
    06.11.09
    Beiträge:
    16
    Mh nein, als Schleichwerbung (oder «schleich-werbung») war das hier nicht gedacht (Das würde mir im Übrigen ja auch nichts bringen).
    Wie gesagt, ich wollte nur mal eure Meinung zum Thema hören.
     
  8. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Ich sagte ja die will alles umsonst mentalität und wie ihr euh gerade dranstellt könnte mal glatt sagen heul doch
    Ich mein er hat ja nur gefragt wer bereit wäre und wer nicht
     
  9. Hellfire77

    Hellfire77 Ontario

    Dabei seit:
    11.10.09
    Beiträge:
    340
    Soweit ich Palpay oder ne Kreditkarte sprich die Möglichkeiten hätte würde ichs unterstützen.
     
  10. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Meinst du Paypal?
     
  11. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Ich selbst nutze eine ganze Reihe von Donation-Softwareprogrammen. Je nachdem, wie hilfreich und gut diese Programme für mich sind, habe ich für beinahe jedes von ihnen einen entsprechenden Geldbetrag "locker gemacht". Das bewegte sich jeweils zwischen 2 und 15 Euro.

    Dabei habe ich, wo möglich, Paypal benutzt. Ich empfinde diese Variante als praktisch und einfach.
     
  12. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Also für gute Mac-Programme bezahle ich – gleichwohl ich Student bin – immer. Vielleicht nicht viel, aber etwas.

    Beliebt ist Paypal. Allerdings hätte ich persönlich für Dein Programm (bisher) keine Verwendung.
     
  13. WishMasterNND

    WishMasterNND Granny Smith

    Dabei seit:
    06.11.09
    Beiträge:
    16
    Hey, die vor mittlerweile einem Jahr angesprochene hypothetische Möglichkeit einer Spendenaktion habe ich jetzt mal in die Praxis umgesetzt.
    Mal sehen, wie es läuft :)
    Das Ganze könnt ihr hier verfolgen: http://mac.clipgrab.de/de
     
  14. stoney1981

    stoney1981 Lambertine

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    694
    Tolle Idee, werd mir dein Programm mal ansehen. :)
     
  15. Raziel1

    Raziel1 Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.10.09
    Beiträge:
    1.169
    Die Frage ist dann auch immer, was passiert mit dem Geld? Kaufst du dir mit den angepeilten 3000€ einfach einen Mac und alle haben das finanziert? ist halt schon immer so eine Sache. grundsätzlich denke ich abe, das gerade Mac besitezr dazu tendieren, für guet Software auch zu bezahlen und sich weniger ergaunern wollen. So zumindest meine Erfahrung
     
  16. stoney1981

    stoney1981 Lambertine

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    694
    Ist das nicht egal was er damit kauft? Du fragst doch bei einem kostenpflichtigen Programm auch nicht nach, was der Programmierer damit anstellt. Das Programm funktioniert übrigens recht gut, hab gestern mal ein Video damit heruntergeladen.
     
  17. WishMasterNND

    WishMasterNND Granny Smith

    Dabei seit:
    06.11.09
    Beiträge:
    16
    @Raziel: So ein Programm entwickelt sich ja nicht von alleine ;)
     
  18. stoney1981

    stoney1981 Lambertine

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    694
    Das Programm ist wirklich nicht schlecht, die Bedienung ist einfach und "Apple Like". Ich sicher damit seltene YouTube Videos, also genauer alte Musikaufnahmen, die ansonsten irgendwann verloren gehen könnten. Der simultane Download mehrerer Videos ist klasse.:)
     

Diese Seite empfehlen