1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speilfim auf ipod touch

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Kathy87, 04.01.09.

  1. Kathy87

    Kathy87 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    9
    Hallo!!!

    Ich kann mir gut vorstellen, dass meine Fragen öfter gestellt werden und einige es vielleicht leid sind, die ständig beantworten zu müssen, aber ich bin relativ nahe am Verzweifeln.
    Ich bekomme es einfach nicht auf die Reihe, einen Spielfilm auf meinen ipod touch zu synchronisieren, bzw. in das nötige Format umzuwandeln.
    Ich weiß, dass es mp4 und im Quicktime abspielbar sein muss. Nun hab ich einen Ordner mit Dateien (IFO, VOB und BUP). Damit kann ich absolut nichts anfangen.
    Dass ich einen Converter brauch, ist klar. Aber meine Frage ist nun: Muss ich denn alle Dateien convertieren oder nur die IFOs oder wie ist das? Denn wenn ich alle umwandeln will, kommt da eine Fehlermeldung. Blöde Sache. Vielleicht habe ich auch den falschen Converter gehabt. Außerdem noch eins: Wenn ich es doch tatsächlich (ich hoffe mit eurer Hilfe) schaffe, diese Dateien umzuwandeln, wie mach ich das, dass die im Ipod einen ganzen Film ergeben? Es sind doch mehrere Dateien. Oder geht das dann automatisch?
    Bitte helft mir, ich sitz seit Weihnachten am PC und suche verzweifelt im Internet nach Antworten! :-c
    Ich bin übrigens ein absoluter Leihe. Ich kann schon von Glück reden, dass ich mich im iTunes einigermaßen zurecht gefunden habe. Bitte bitte verständlich !
    Danke schon mal :innocent:
     
  2. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    sowas passiert dir nur unter windows :D#


    die beschreibung ist recht ungenau...
    ...wo genau ist denn der ordner mit den IFO, VOB und BOP dateien?
     
  3. Kathy87

    Kathy87 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    9
    Lokale Datenträger (C:) und dann Filme
     
  4. Kathy87

    Kathy87 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    9
    Im lokalen Datenträger C: und dann ist da ein Ordner "Filme"
     
  5. Kathy87

    Kathy87 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    9
    ups...doppelt hält besser
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ich will ja kein Spielverderber sein, aber das, was der Threadstarter möchte ist illegal. Oder gibt es mittlerweile Spielfilme auf DVD ohne Kopierschutz?
     
  7. Lordi

    Lordi Macoun

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    123
    Unter OSX hätte ich dir Toast 9 empfohlen, aber Quicktime kann dir das auch konvertieren.

    Alternativ besorg dir das Konvertierungstool "Super" http://super.softonic.de/
     
  8. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
  9. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Sorry für Offtopic: Bananenbieger, es soll auch Leute geben, die selbst DVDs machen, die haben dann die gleiche Struktur. Nicht immer gleich das Schlechteste von den Menschen denken.
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ich mache ja auch DVDs. Aber a) kann man dann besser direkt aus dem Quellmaterial für den iPod ein MOV rendern und b) wird die Bezeichnung "Spielfilme" eher nicht für solche Filme verwendet.
     
  11. Kathy87

    Kathy87 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    9
    Erstmal danke, für die Tipps. Ich werds mal ausprobieren. Bei Quicktime brauch ich doch bestimmt dieses Quicktime Pro, gell?
     
  12. Kathy87

    Kathy87 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    9
    Übrigens: Die DVD, von der der Film ist hatte keinen Kopierschutz. Ist das denn auch illegal, wenn man eigene Filme aufm PC hat? Also von meiner DVD?
     
  13. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Aber wenn das deine DVD ist, hast du doch sicher besseres Ausgangsmaterial (also Film), als die DVD.
     
  14. Kathy87

    Kathy87 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    9
    Sorry, was meinst du mit besseres Ausgangsmaterial? Ich steh aufm Schlauch
     
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Halt die DV-Quelldaten.

    Um welchen Film handelt es sich denn?
     
  16. Kathy87

    Kathy87 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    9
    Wie gesagt, ich hab keinen Plan von nix. Ich kenn mich überhaupt nicht aus. Der Film heißt "weißer Oleander".
     
  17. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Sorry, aber sowohl DVD des Films mit dem Namen aus den 40er Jahren als auch die DVD des Films von 2002 sind mit CSS-Kopierschutz versehen.
     
  18. Site1

    Site1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    153

    Wie kann man denn mit Quicktime konvertieren...? Ich benutze auch Super, ist recht einfach....
     
  19. SmoKe

    SmoKe Erdapfel

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    4
    ich benutze videora ipod touch converter und super...beide programme sind echt einfach zu bedienen...bei dem videora ist auch noch eine ganz genaue anleitung dabei
     
  20. Pferdeappel95

    Pferdeappel95 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    334
    Auf Windows hab ich mit Nero die DVD in ein AVI zusammen gefügt und dann mit QT in MPeg4 konvertiert.
     

Diese Seite empfehlen