• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Speichersystem fürs MacBook

Justus J.

Tydemans Early Worcester
Mitglied seit
18.12.07
Beiträge
395
Hallo AT'ler!
Weihnachten steht vor der Tür und ich benötige noch ein externes Speichersystem für mein MacBook Pro.
Leider habe ich anscheinend zu spezielle Ansprüche, irgendwie finde ich nämlich nichts, was meinen Wünschen entspricht.

Meine Anforderungen:
  • 4 Festplatteneinschübe, die auch 3TB Platten unterstützen
  • Firewire 800 oder Thunderbolt Anschluss (was würdet ihr bevorzugen?)
  • RAID5 oder RAID10 Unterstützung
  • leise(!!)
  • hochwertig, auch bezogen auf Verarbeitung und Zuverlässigkeit (ich hatte schon eine IcyBox, die 5 mal in Reparatur war und dann in desolatem Zustand, aber wenigstens funktionstüchtig, zurückkam, sowas geht gar nicht…)
  • Schmerzgrenze 400-500,- €. Gebrauchtware kommt auf jeden Fall auch in Frage
Ich möchte das System hauptsächlich als Festplatte fürs Recording und ein wenig Videoschnitt (dann aber Multikameraprojekte mit 6 Kameras+ in HD) verwenden, also als wirkliche Arbeitsfestplatte. Deshalb kommt ein NAS auch nicht in Frage, das habe ich schon, aber zum Arbeiten ist das nicht so praktisch. Das Drobo würde mich von der Verarbeitung her ja durchaus ansprechen, aber ich habe gehört, das habe nicht so gut Zugriffszeiten? Ich möchte schon alles aus den Platten rausholen, was geht.

Ich habe vor ein paar Tagen das LaCie Thunderbolt eSATA Teil gesehen, vielleicht erweitert das die Auswahl noch ein bisschen, ist nur dann wieder eine Preisfrage ;)

Vielleicht habt ihr ja genau so ein System und könnt mir da weiterhelfen.
Gruß Justus J.
 

markthenerd

Cellini
Mitglied seit
26.08.06
Beiträge
8.741
(was würdet ihr bevorzugen?)
Thunderbolt.

Witzbold. 4 Platten geht nicht leise.

Lieber nicht.

Ich möchte schon alles aus den Platten rausholen, was geht.
:D Bezahlen auch?

habe gehört, das habe nicht so gut Zugriffszeiten?
So so, hast Du. Von jemandem der damit arbeitet?

Es gab gerade in den vergangenen Tagen mehrere Threads zu dem Themenbereich:

Schau Dich bei OWC, Promise und Drobo um. Da wirst Du fündig.


zur Not gibts ja noch eSATA
Was man elegant am MacBook Pro anschliesst? Jungchen, Jungchen. :rolleyes:
 

markthenerd

Cellini
Mitglied seit
26.08.06
Beiträge
8.741
Du weisst aber schon, dass jeder Adapter Performance kostet?

Der TS will ja Speed.
 

Hendrik Ruoff

Graue Französische Renette
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.258
Ja weil der speed auch voll was bringt mit 08/15 HDD's.. die im RAID eh nicht mehr wie 200mb/s schaffen. Höchstens Bandbreite aber das dürfte sich doch auch in Grenzen halten...
 

Wuchtbrumme

Welschisner
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
11.679
Wer schön sein will muss leiden. Dieser alte Spruch trifft umso mehr zu - bezeichnenderweise hast Du ja Deine Schmerzgrenze schon genannt. Alle Deine Anforderungen zu erfüllen wird definitiv teurer als die Schmerzgrenze, gebraucht ist es nicht so rosig (weil schon die Neuverkaufszahlen nicht sonderlich hoch sind) und von FW800 trennst Du Dich besser. Da Preis wichtig für Dich scheint erzähle ich Dir am besten noch, dass man Platten wie die WD Green nicht für RAIDs benutzen kann/sollte, da ihr Features fehlen, die die Zuverlässigkeit ausmachen (Stichwort TLER); d.h. Du landest minimum bei WD Red oder Alternativen, die aber (ich habe die Preise gerade nicht im Kopf; erinnere mich nur an meine Suche Anfang des Jahres) deutlich teurer sind/sein können.
Leise ist bei 4 elektromechanischen Festplatten ohnehin relativ, da nützt auch kein Ausrufezeichen.

Ehrlich gesagt, nimm lieber Einzelplatten mit Gehäusen (MacPower SK-3500 oä), die nur bei Bedarf angesteckt werden oder hau (finanziell) mal richtig in die Vollen (Promise Pegasus 2); am besten mit einer neuen Wohnung und Extra-Raum, wo man die Nervtöter platzieren kann.
 

Hendrik Ruoff

Graue Französische Renette
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.258
MacPower oder auch Inxtron haben schöne Gehäuse sind quasi von der gleichen Firma....