1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speicherplatz in verschl. Containerfile wird nicht wieder frei

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Peter G., 30.11.08.

  1. Peter G.

    Peter G. Erdapfel

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem externen Laufwerk bzw. in dem darauf abgelegten Container (Volume).
    Ich habe ein verschlüsseltes Volume (mitwachsend) darauf gespeichert und arbeite sehr häufig damit.
    Jetzt wollte ich aufräumen, da der Speicherplatz knapp wurde. Leider mußte ich feststellen, das selbst nach Löschen und anschliessendem Reinigen des Papierkorbs der freie Speicherplatz nicht höher sondern eher noch geringer wird. Gibt es irgendwo noch ein versteckter Caches oder Sicherheitseinstellungen, die ich noch löschen muß?

    Hat irgendwer eine Lösung?

    Vielen Dank im voraus für konstruktive Lösungen und Ratschläge

    Peter G.

    PS: BS ist neustes Mac OS X 10.5.5
     
  2. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
    Du meinst ein Sparseimage?

    Das schrumpft nicht automatisch. Probier im Terminal mal:

    hdiutil compact Pfad-deines-Images
     
  3. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
    *Doppelpost gelöscht*
    Der Server hat Schluckauf.
     
  4. Peter G.

    Peter G. Erdapfel

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    4
    Ja, danke. Nach einer Weile hin und her im Terminal habe ich es tatsächlich geschafft, mein MBP zum Arbeiten zu zwingen :). Es ist gerade beim Komprimieren des Images. Denke, das das funzt und bedanke mich recht herzlich für die Lösung meines Problems.:-D
     
  5. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649

    Es geht noch einfacher, wie ich heute feststellen musste:
    Das gemountete Image mit dem Festplattendienstprogamm überprüfen. Also im FPDP das Image-Volume auswählen und auf "Volume überprüfen" klicken.
    Hat bei meinem 1 TB Image nur wenige Sekunden gedauert, dann war der verschwundene freie Speicherplatz wieder da.
     
    Bananenbieger gefällt das.
  6. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
    Ist mir völlig neu. Danke, man lernt nie aus!

    (Wirklich 1 TB? Oder meintest du 1 GB?)
     
  7. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Wirklich 1TB. Das Image umfasst die gesamte externe Festplatte.
     
  8. xl8

    xl8 Erdapfel

    Dabei seit:
    20.02.13
    Beiträge:
    1
    Herzlichen Dank für diesen Hinweis !!

    Der Tip hat mir viel Ärger erspart. :)
     

Diese Seite empfehlen