1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Speicher an USB-Hub

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Strafatti, 23.03.09.

  1. Strafatti

    Strafatti Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.03.09
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    Mein MBP in Kombination mit meinem Belkin Hi-Speed USB 2.0 7-Port Hub zickt gewaltig rum...

    Ich kann über den Hub weder iPod, externe Festplatte, USB-Sicks noch sonstige Speichermedien anschliessen.
    Die angeschlossenen "dummen" Geräte (CardReader etc.) erscheinen nicht einmal im System-Profiler.
    IPhone und iPod werden da immerhin angezeigt, aber nicht im iTunes angezeigt. Beim iPhone (im Gegensatz zum iPod) kommt auch eine Fehlermeldung:
    "iTunes konnte keine Verbindung zum iPhone "" herstellen, da beim Lesen vom Gerät ein Fehler aufgetreten ist."

    Eingabegeräte laufen übrigens über den Hub...

    Gruss
     
  2. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    aktiver oder passiver Hub?
     
  3. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Ist das ein passiver oder aktiver HUB ?

    EDIT : Zu spät :)
     
  4. Strafatti

    Strafatti Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.03.09
    Beiträge:
    9
    Ist wunderbar extern versorgt.
    Lade momentan meinen iPod dran.
    Und laut Fluke-Multimeter ist die Spannung auch mit Last stabil bei 5V.
     
  5. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Hast Du mal versucht Deine Geräte direkt anzustöpseln ?

    Auch Geräte von bekannteren Firmen sind mitunter "Billigheimer".
     
  6. Strafatti

    Strafatti Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.03.09
    Beiträge:
    9
    Ja dann tun sie natürlich... Sonst würde ich mich ja über einen nichtfunktionierenden USB-Port berschweren und nicht über die Hub geschichte ;).

    Hab natürlich auch alle Steck kombinationen duchprobiert...
     
  7. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Warum natürlich? -es KÖNNTE ja auch der Port am Mac sein,da so ein HUB ja nichts weiter als eine "Verlängerung" darstellt,dessen Funktionalität ja abhängig vom funktionierenden Port ist:)

    Das war aus Deiner Frage ja nicht ersichtlich ;)

    Ergo : Der HUB "taucht" nichts,oder es gibt Wechselwirkungen (z.B. wegen der Platte-manche sind sehr widerspenstig)

    Gruß

    nowies
     
  8. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Ich habe vermutlich den gleichen Belkin 7 USB HUB und betreibe daran Festplatte, Drucker, Scanner, iPod und Speichersticks. Alles ohne Probleme.
     
  9. Strafatti

    Strafatti Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.03.09
    Beiträge:
    9
    Wenn er die "mächtigen" geräte im System-Profiler nicht mal anzeigen würde, hätte ich auch gesagt das gerät ist einfach Schrott...
    Ich behaupte da ist entweder was an dem Chip vom Hub korrupt oder an der USB Firmware vom MBP... Kann man die irgendwie noch mal neu drüber Bügeln? Vielleicht mit der OS X DVD?
    Hab leider keinen zweiten Hub zum testen greifbar
     

Diese Seite empfehlen