1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Spannung Netzteil DSL-Modem von Arcor

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von apfelnase, 09.03.08.

  1. apfelnase

    apfelnase Macoun

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    122
    Hallo,

    ich habe aktuell ein "Problem" und brauch mal einen Rat.

    In der kommenden Woche wird mein DSL von DSL 6000 auf DSL 16000 umgestellt (Arcor). Das bisherige Modem (Speed Modem 50B) muss einem neuen Modem (Speed Modem 200) weichen.

    Da ich alles in einen selbstgezimmerten Schrank verbaut habe, habe ich jetzt folgendes Problem:

    Mal eben das Modem tauschen wäre kein Problem, aber das Netzteil ist etwas blöd verbaut und nur wegen des Netzteils alles auseinander zu bauen, da hab ich wenig Lust, also habe ich mir mal die Handbücher angeschaut und da steht folgendes:

    Speed Modem 50B:
    Eingang 230V AC/50Hz, max. 140 mA
    Ausgang: 9V AC, max 1A
    Typischer Stromverbrauch des Modems: 6 Watt

    Speed Modem 200:
    Eingang 230V AC/50Hz, max. 140 mA
    Ausgang: 12V AC, max 1A
    Typischer Stromverbrauch des Modems: 6 Watt

    Also im Ausgang ist ein Unterschied von 9V zu 12 V, aber max. 1A bei beiden Netzgeräten.

    Kann ich gefahr- und problemlos einfach das alte Netzteil des 50B am 200 weiterverwenden? Oder gibt es Gründe, warum ich das Netzteil in jedem Fall tauschen sollte?
     
  2. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.469
    Ja, der Grund sind 3V Spannungsunterschied. Dem Speedmodem 200 wird nicht umsonst ein 12V-Netzteil beiliegen. Mit dem alten 9V-Netzteil wird es mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wohl einfach nicht funktionieren. Auch wenn die typische Leistungsaufnahme bei beiden Modems gleich ist, heißt das noch lange nicht, dass die Spannung egal ist.

    MacApple
     
  3. HoverSK

    HoverSK Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    395
    Versuchs erst gar nicht gibt 100%ig Probleme.

    Ich hab genau dieses Modem mal ne zeit lang unbeabsichtigt mit dem falschen Netzteil betrieben es lief zwar aber nie lange.

    Also Hände weg von solchen Versuchen. ;)

    MfG
    HoverSK
     
  4. apfelnase

    apfelnase Macoun

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    122
    OK, Danke für die Info, dann komme ich um den Umbau also nicht herum ...
     

Diese Seite empfehlen