1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spam-Whitelist in Mail.app?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Hairy, 11.12.07.

  1. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Hi,

    ich habe ein Problem mit dem automatischen Spamfilter von OS X Mail. Wenn ich z.B. Antwortmails von Webformularen erhalte, wandern die meist direkt in den Werbungsordner und werden dann von mir (bei ca. 40 Spam-Mails pro Stunde) meist übersehen.
    Ich dachte mir nun, einen intelligenten Ordner anzulegen, in den ich dann z.B. den Namen der Firma, von der ich eine Mail erwarte, eintragen kann und der diese dann sammelt. Leider scheint so ein Ordner aber als Spam markierte Mails nicht zu berücksichtigen. Was kann ich da noch tun? o_O
     
  2. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Natürlich berücksichtigen intelligente Postfächer Werbung:

    1.) Erstelle ein neues intelligentes Postfach
    2.) Enthält Emails mit "allen" der folgenden Eigenschaften
    3.) Erstes Kriterium muss "Email ist im Postfach" "Werbung" sein
    4.) Auf das Plus klicken und ein beliebiges anderes Suchkriterium eingeben.

    MfG Josa
     
  3. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Eben nicht. Das Kriterium "ist im Postfach Werbung" wird bei mir überhaupt nicht berücksichtigt, für den Ordner scheint alles da drin unsichtbar zu sein...
     
  4. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Bei mir geht's ... o_O
     

Diese Seite empfehlen