1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spam heißt jetzt E-Müll ;)

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Skeeve, 08.03.07.

  1. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    [Quelle...]
     
    Ephourita und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Netzpest ist mir irgendwie sympathischer, aber E-Müll ist einfacher zu merken :D
    Generell eine sehr schöne Seite, ich hab gleich mal bei der aktuellen Umfrage mitgemacht!
     
  3. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Digimist, hehe, so nennt ein Lehrer von mir immer die Daten von der Unterstufe die er immer auf seiner Digitaldruckmaschine ausdrucken muss :D

    Netzpest klingt lustig, stimmt. Aber E-Müll ist auch nett.
     
  4. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    e-müll klingt irgendwie nicht so agressiv wie spam...liegt warscheinlich darn, dass ich spam immer gleich mit ekelhaft, zeitraubend und illegal verbinde :)

    ihr solltet euch mal diese abkommen durchlesen (name vergessen) in dem die gesetzlichen bestimmungen vom "SPamming" drinnstehen :p
     
  5. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Beim Gedanken an Spam wird mir übel. :(
     
  6. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Spam ist Spam ... E-Muell kann IMO akustisch zu leicht mit E-Mail velwechsert werden, aber lustig sind die neuen Worte schon. Quael-Mail :-D
     
  7. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    [offtopic]
    Auch Heinz Erhardt Verehrer?
    [/offtopic]
    Ich denke, diese Ähnlichkeit war mit ausschlaggebend für die Wahl. Ich meine, ich hätte E-Müll sogar vorgeschlagen. Allerdings: E-Mail in Deutsch ist ja E-Post ;) Von daher besteht im Deutschen ansich keine Gefahr.
     
  8. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    es ist natürlich nahe dran an der E-Mail. das ist aber wohl auch beabsichtigt. ich finde das in ordnung. ob ich es benutzen werde? höchstwahrscheinlich nicht.
     
  9. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    nicht schlecht, ich hab darüber schon desletzt nen artikel gelesen und empfand es für unmöglich einen passenden und verwendbaren begriff zu finden (und sah schon voraus, dass sie wieder einen absolut unsinnigen begriff herausbringen werden den später keiner verwendet)

    aber e-müll find ich mal toll =)
     
  10. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Nee, Jandl ;)
     
  11. Riki

    Riki Gast

    SPAM sollte SPAM bleiben, auch wenn hier ein paar witzige Alternativen geboten werden. Man muß nicht alles eindeutschen - das sind internationale Termini. Es heisst ja auch E-Mail, nicht E-Post. ;)
    Und noch was zur Begriffsherkunft:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Spam
     

Diese Seite empfehlen