1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spaltenansicht vom Finder

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von peddy76, 15.11.09.

  1. peddy76

    peddy76 Gala

    Dabei seit:
    31.10.09
    Beiträge:
    48
    Hallo,

    ich verwende den Finder am liebsten in der Spaltenansicht. Da ich aber einen großen Monitor habe, 27", hätte ich die Spalten gerne breiter, damit auch längere Wörter nicht gekürzt werden müssen.

    Ich kann zwar unten den Trenner zwischen zwei Spalten angreifen und somit die Größe verändern, aber wie kann ich das schon beim Start vom Finder für alle Spalten erreichen?
     
  2. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    Halte "Alt" gedrückt, während du den Trenner verschiebst. Dann sollte er die Breite als Standard verwenden.
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Jap, bei mir funktioniert das.
     
  4. peddy76

    peddy76 Gala

    Dabei seit:
    31.10.09
    Beiträge:
    48
    Super, wieder was dazu gelernt.
     
  5. VoKuHiLa

    VoKuHiLa Macoun

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    119
    Hallo,

    Der Tipp, die Spaltengröße mit "alt" zu Speichern hat mir auch schon etwas weitergeholfen.
    Allerdings werden hier ja alle Spalten gleichmäßig vergrößert (auch diese, bei denen es nicht nötig ist) und diese Darstellung dann gespeichert.

    Per Rechtsklick kann man ja auch den Punkt "Breite der Spalten individuell anpassen" auswählen. Nun werden alle Spalten automatisch an den jeweiligen Inhalt angepasst. Super!

    Nur leider wird dieser Zustand nicht gespeichert. Beim erneuten starten, sind alle Spalten wieder gleich groß. Gibt es eine Möglichkeit, dass der Finder immer automatisch die Spaltenbreite an den jeweiligen Inhalt anpasst? Das wäre wesentlich angenehmer, als es immer von Hand machen zu müssen.

    Vielen Dank schonmal im Voraus

    Simon
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Eine Voreinstellung kenne ich nicht, aber es geht auch ohne Rechtsklick.
    Wenn nur eine einzelne Spalte wichtig ist: Doppelklick auf das kleine Parallelzeichen am Spaltentrenner unten. ALT-Doppelklick bewirkt, daß alle Spalten diese Breite bekommen (leider die der eingestellten Spalte, nicht die für die jeweilige Spalte maximal/optimale).
    Mit weiteren Tastenkombis kann man ja mal experimentieren.
     
  7. VoKuHiLa

    VoKuHiLa Macoun

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    119
    "Alt + Doppelklick" bewirkt bei mir, dass alle Spalten auf ihre jeweilige optimale Größe angepasst werden.

    Das ist schnonmal ganz praktisch. Leider werden die größen nicht gespeichert und beim erneuten Aufruf ist wieder alles wie früher.

    Nun müsste man immer mit der Maus da nach unten gehen und "Alt + Doppelklick" ausführen. Wäre ganz praktisch, wenn es eine Möglichkeit gäbe, es automatisch machen zu lassen.
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Was für ein System?
    Bei mir (10.5.8) werden alle Spalten auf die maximal Breite einer beteiligten Spalte eingestellt - was häufig völlig irrsinnig ist.

    Möglicherweise gibt es einen Terminalbefehl, um diese Einstellung zu automatisieren (ich gebe zu, es selten zu brauchen, da finde ich das Klicken nicht störend), kannst mal bei http://secrets.blacktree.com/ schauen.
     
  9. VoKuHiLa

    VoKuHiLa Macoun

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    119
    Scheint Apple wohl auch bemerkt zu haben und hat es mit Snow Leopard geändert.

    Benutze 10.6.2 und es werden alle Spalten auf ihre eigenene optimale Breite eingestellt.
     

Diese Seite empfehlen