1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spaces teilweise etwas langsam?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von LenuaM, 24.02.08.

  1. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Hi,

    mir ist aufgefallen, dass die Spaces Übergänge teilweise etwas ruckeln, sobald ich alle 4 verwende und mehrere Applikationen offen habe. Mein Macbook (siehe Sig), ist ja nun auch nicht so alt, von daher finde ich das etwas irritierend. Teilweise hat es auch schon etwas geruckelt, wenn ich Fenster schnell bewegt habe (ohne Spaces zu verwenden).
    Ich habe das Dashboard schon komplett deaktiviert, da ich es sowieso nicht brauche, und habe den Minimierungseffekt von genie auf scale gesetzt, das kommt mir etwas flotter vor.
    Trotzdem sollte Leo auf meinem Mac ja eigentlich ohne solche Ruckler laufen, oder liege ich da falsch?

    Naja, wenn ich lese was andere Leute an Problemen erlebt haben, bin ich ganz gut dran ;).
    Insgesamt ist Leo ja wirklich ein klasse OS, und ich hoffe dass sich durch zukünftige Updates vielleicht noch etwas tut bezüglich der Performance...
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wenn Dein System zu swappen anfängt kann es schonmal zu kleinen Verzögerungen kommen. Die wilde Rumswitcherei legt sich sich wenn man sich mal ganz an Spaces gewöhnt hat und gezielter damit arbeitet.
    Gruß Pepi
     
  3. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Okay, dann bin ich beruhigt. :)
     

Diese Seite empfehlen