1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Soviele Schäden

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von lumpi3, 31.03.09.

  1. lumpi3

    lumpi3 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    294
    also langasam kommen mir richtig bedenken ! hab ja erst ab grün donnerstag mein MB aber irgendwie wird mir mulmigo_O

    kaputte schaniere,rostende bleche versagende Trackpads splitternde Gehäuse und noch vieles mehr !

    und immer ist natürlich alles sehr pfleglich behandelt worden :innocent:

    ich habe viele bekannte und auch meine freundin die normale laptops ihr eigen nennen und das über mehrere jahre hinweg in allen möglichen situationen und solche gravierenden schäden sind so gut wie nie aufgetreten !

    ich dachte wirklich Apple Geräte sind zuverlässig und gut gebaut usw. nun hab ich wirklich angst das so ein MB irgendwie ein Fehlkauf war , weil wieso sollte ausgerechnet bei mir nichts passieren ?

    hoffe ihr könnt mich beruhigen

    Mfg ein MB Besitzer und nochnicht Nutzer
     
  2. hotchilli2711

    hotchilli2711 Querina

    Dabei seit:
    18.07.08
    Beiträge:
    183
    warte doch erstmal ab :)
     
  3. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Also das kann ja eigentlich nicht sein.
    Einfach umtauschen. Ok ist einfach gesagt, aber Du schaffst das.

    Mein PowerBook G4 ist von 2003 und noch für Gebraucht einzustufen. Hat schon einiges überstanden (Vom Schreibtisch gefallen etc.) und ist immernoch mein Liebling.


    Jan!
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.953
    In Foren werden Probleme behandelt, Foren würden aus den Nähten platzen, wenn alle zufriedenen Nutzer hier auch posten würden, daher schaut es so aus, als ob es nur Probleme gibt. Wenn du in einem Acer, Sony oder einem sonstigen Forum schaust, werden dort auch sicherlich, schwache Akkus, schlechte Tastaturen oder abblätternde Farben etc. einen Großteil der Posts ausmachen.
    Meine Books und Desktops sind alle Top, da gibt es nichts zu bemängeln.
     
  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    hallo erstmal,

    setz dich mal und beruhige dich. erstens postet in einem forum für mac`s keiner, wenn sein gerät in ordnung ist. das ist die riesen mehrheit.
    zweitens liest du in foren anderer hersteller ebenso über viele fehler oder defekte. wenn es danach ginge, durftest du auch keinen acer oder andere kaufen. mein macbook alu ist vollkommen ok und das sollte es auch bleiben. wenn was kaputt geht und ich es nicht verschuldet habe, wende ich mich an den support und dann wird es sicherlich behoben. dafür ist ja die garantie da.

    als freu dich auf dein macbook und geniesse ein stabiles schnelles system ohne viren spyware und dergleichen.
    und jetzt ein baldrian-tee zur beruhigung.

    alles wird gut.


    mfg
    ralf ;)
     
  6. lumpi3

    lumpi3 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    294
    Danke es liest sich schon etwas besser , irgendwie isses auch klar das meinst nur negativ Sachen beschrieben werden !

    Nur manche sind schon recht gravierend und das "immer pfleglich behandelt" treibt mir halt etwas Schweiss auf die Stirn !
    ich weis nämlich genau das mein MB mich den ganzen Tag begleiten wird ! sprich auf Arbeit usw.

    Zuhause hab ich ja (eigentlich für die 360) nen LG 22,3 zoll tft full hd und überlege mir grad nen mighty mouse und ne bluetooth tastatur von Apple zu holen damit ich zuhause die Trackpad und Schanier probleme weitestgehend umgehen kann .

    wäre ja ne lösung oder?
     
  7. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    klar, hab den zuhause an meinem lcd fernseher.
     
  8. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    habe mein powerbook seit 2005 und bisher läuft es wie am schnürchen.
     
  9. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Am besten kaufst du dir noch ein Paar iSamthandschuhe. Außerdem solltest du jeden Samstag morgen eine ausgiebige Putz und Polierorgie einplanen. Und ganz wichtig ist auch die umfassende Lektüre der 239823 Threads zur richtigen Behandlung des Akkus.

    Oder du behandelst es einfach als das was es ist; ein profaner Gebrauchsgegenstand. Und deine Sorgen lösen sich in Luft auf.
     
    drlecter gefällt das.
  10. lumpi3

    lumpi3 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    294
    jo ein profaner gebrauchsgegenstand der scheiss viel kohle kostet und von daher meine sorgen wohl auch irgendwie berechtigt sind !

    man wird ja wohl noch fragen dürfen oder?o_O
     
    rc4370 gefällt das.
  11. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    natürlich darfst du fragen!

    und du bekommst auch überwiegend hilfreiche antworten.


    mfg
    ralf
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.953
    Natürlich darfst du fragen und wirst auch Antworten erhalten, allerdings wäre es besser gewesen, diese Fragen vor der Entscheidung/Kauf zu stellen, als jetzt, denn jetzt ist bei dir das Kind in den Brunnen gefallen und du wirst das Book mit Argusaugen betrachten und jede noch so kleine Kleinigkeit als Fehler ausmachen, das ist alles in allem ein schlechter Einstieg und wohl leider auch nur schwer rückgängig zu machen.
     
  13. lumpi3

    lumpi3 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    294
    naja die fragen sich ja auch erst dadurch ergeben da ich plötzlich soviel zeug darüber gelesen habe ! aber keine angst ich werde natürlich das gerät nun genauer betrachten in zukunft aber nie übervorsichtig ,das würde nämlich anhand meines tagesablaufes garnicht gehen !

    ich freu mich hier soviel kompetente hilfe von euch zu bekommen ! bei ML oder MW forum kommst dir da sehr verloren vor.

    weil ich ja auch garnicht so dumm bin hab ich mal das gemacht was bei mir auf arbeit alltäglich ist !

    bin in den nächsten MM und hab den verkäufer mal gelöchert zwecks dem MB und Ram austausch !

    stimmt es das im MBw keine normalen rambausteine verbaut sind ?
     
  14. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    schonmal drüber nachgedacht, dass sich in einem forum zuerst die leute melden, die probleme mit ihren geräten haben? o_O

    pack dein gerät einfach in watte ein und benutz es nie, dann passiert auch nichts!

    und noch was zum lesen: http://www.heise.de/ct/Notebook-Nutzer-ueber-Service-und-Support--/artikel/134339
     
  15. lumpi3

    lumpi3 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    294
    genauso schlaue antwort wie schon von jemand zuvor !o_O

    hättest mal die posts durchgelesen hättest gemerkt das ich zu deiner schlussfolgerung schon vorhin was gepostet habe ! also bitte nur gescheite antworten und nicht so unnützes zeug !

    wenn ich was unnützes wissen will frage ich den nächsten blinden ob ihm heute der himmel gefällt !?:mad:
     
  16. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    ah ja, ne habe den thread auch nicht durchgelesen. war mir zu blöd! o_O
    ich habe dir sogar was zum lesen gegeben....
    also mal ganz ruhig brauner!
     
  17. lumpi3

    lumpi3 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    294
    ja danke für den link war sehr nett !

    sorry auch wollte dich net anpissen oder so ! nur hab soviel mit bekloppten zu tun am tag da is man manchmal leicht gereizt ;)
     
  18. apfelbutzen

    apfelbutzen Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    78
    Ruhig Brauner, ho …

    … du musst nicht auf jede Provokation reagieren. Zum einen schadet es dem achtsamen Umgang miteinander, zum anderen trägt es nichts zur adäquaten Beantwortung der ursprünglichen Frage bei, und drittens gibts im Forum genügend Leute, die sich teilweise nicht die Mühe machen, ganze Posts durchzulesen. Frei nach dem Motto: Hauptsache meinen Quark dazu abgegeben.

    Ich hab mir 2007 ein MBP geholt, auch für viel Geld, und bin bis heute sehr glücklich damit. Im Forum hab ich bei Problemen Tipps gefunden, hab im Display Hintergrundspiegelungen von irgendwelchen Spänen, die nach einem Transport mal wieder woanders zu finden sind. Es ist mir auch schon zweimal runtergefallen, hat aber im Neopren-Sleeve keine Schäden abbekommen - und: es ist ein Arbeitswerkzeug. Aber ein richtig geiles!

    Viel Spass mit dem neuen MB :)

    Gruss, Erwin
     
    voki gefällt das.
  19. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Sollte diese Beschreibung zutreffen, ist wohl ein sofortiger Umtausch angebracht.

    In dieser Preisklasse, aber auch generell, würde ich mir solch einen Nonsens nicht gefallen lassen.
     
  20. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Bei der Menge von in Umlauf befindlichen Notebooks von Apple sind natürlich auch einige dabei, die schlicht Ärger machen. Dann gibt es auch noch eine ganze Reihe von Leuten, die ihre Probleme schlicht übertreiben oder die eigene Inkompetenz zu einem Problem von Apple machen.

    Ich habe nun schon das dritte Apple-Book und war insgesamt sehr zufrieden. Klar, dass es auch mal Problemchen gab, aber mit dem ACPP alles kein Thema.

    Also: Kopf hoch und den Erwerb eines ACPP (Apple Care Protection Plan) z. B. in der US-Bucht in Erwägung ziehen und dann einfach das Gerät genießen. :)
     
    Gokoana gefällt das.

Diese Seite empfehlen