1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sourcecode kompilieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Forum-Fraggle, 08.12.08.

  1. Forum-Fraggle

    Forum-Fraggle Roter Delicious

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    93
    Arbeitsbedingt muß ich aus dem Sourcecode nun das Programm kompilieren. Von Linux kenne ich ./configure, make und makeinstall. Dies soll ja auch unter Mac funktionieren, nur ist es nicht installiert. Was muß ich alles an optionalen Packeten installieren?
    Gefunden habe ich gcc4.0.pkg.

    Der Grund ist der, daß ich "root" (http://root.cern.ch/) installieren muß. Unter Leopard auf einem MacBookPro funktioniert es mit der fertigen, vorkompilierten Version. Unter Leopard auf einem G4 Powerbook funktioniert die Version nur bedingt. D.h. ich kann root starten, aber Macros (die auf dem MacBookPro funktionieren), laufen nicht. Die Fehlermeldung beinhaltet Probleme mit den libraries. Prinziepiell werden diese gefunden, wir vermuten daher, das Sekundärbibliotheken, die in der eingerichteten Primärbibliothek aufgerufen werden, einfach fehlen. Daher der Gedanke aus dem Sourcecode neu zu kompilieren.
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ich hatte xCode installiert und da waren die entsprechenden Pakete dabei. Dann solltest du alles dabei haben. Melde dich einfach als Developer bei Apple an (es gibt eine kostenlose Variante). Da kriegst du dann die aktuelle Version.
     
  3. Forum-Fraggle

    Forum-Fraggle Roter Delicious

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    93
    Das xCode, das auch bei der Install Version dabei ist? Also die xocde tools?
     
  4. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    Genau, je nachdem, welche Version die von DVD ist gibt es bei Apple in der Developer Abteilung eben noch ein Update.

    Was genau funktioniert denn beim Kompilieren nicht?
     
  5. Forum-Fraggle

    Forum-Fraggle Roter Delicious

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    93
    Also die DVD Version ist die schwarze 10.5. Sollte also recht aktuell sein. Da ich aber kein Programmierer bin, hab ich eigentlich nie mit Developersachen zu tun und weiß nicht wo ich den Developerzugang bei Apple finde.

    Nun, in der Standard Installation gibts keinen Compiler, deswegen kann ich nicht kompilieren. Oder meinst Du bei dem "root" Paket (blöder Programmname, danach googlen und man findet alles zu SU, aber nicht zur Umgebung)?
     
    #5 Forum-Fraggle, 08.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.08
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Also, schau doch einfach mal hier: KLICK. Die einfache Online Mitgliedschaft reicht. Ich habe mir die DVD nicht angesehen, sondern direkt die aktuelle Version herunter geladen. Das Paket ist ca. 1GB groß und alles ist dabei. Ich denke auch auf der DVD sollte alles notwendige Dabei sein.
     
  7. Forum-Fraggle

    Forum-Fraggle Roter Delicious

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    93
    Danke, wenn auch etwas zu spät, aber irgendwie kam keine Antwort Benachrichttigung :(
     
  8. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    make funktioniert auch unter Mac OS X. gcc übrigends auch.
     

Diese Seite empfehlen