1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Soundtrack Pro / Final Cut Pro -> 5.1 Digital

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Appleboy, 30.12.06.

  1. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    wie im Titel schon zu lesen, möchte ich aus einem stereoaufgenommenen Videostück ein Surroundaufnahme erstellen. Ich habe am Mac das 5.1 Surround System von Logitech und möchte den 5 Lautsprechern verschiedene Sounds zuweisen. Es soll z.B. so aussehen.

    Linke und Rechte Box sollen den Originalton abspielen.

    Der Lautsprecher in der Mitte soll die Stimme der Personen wiedergeben.

    Die beiden hinteren Boxen sollen Musik und Geräusche abspielen.

    Wo kann ich das in Soundtrack Pro oder Final Cut Pro einstellen?

    Viele Grüße

    Timo
     
  2. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Tachchen!

    Spontan würde ich behaupten: gar nicht!

    Prinzipiell würde es über diverse Spuren funktionieren, denen Du bestimmte Kanäle zuweist. Da Du aber nur eine Stereo-Spur hast, auf der alle Audio-Spuren zu zwei Kanälen (links und rechts) zusammengefasst sind, dürfte das wohl schwierig werden!
    Wenn Du es trotzdem unbedingt versuchen möchtest, musst Du Stück für Stück aus der Tonspur extrahieren, sprich, zB die Frequenzen der gesamten Audiospur so einstellen, dass die Umgebungsgeräusche nicht mehr zu hören sind, sondern nur noch die Stimmen. Die legst Du dann bei FCP auf eine Audiospur, und stellst ein, auf welchem Lautsprecher sie zu hören sein soll (in Deinem Fall in der Mitte).
    Allerdings kann ich Dir bereits im Vorfeld sagen, dass das tatsächliche eine extrem aufwändige Sache ist, die nur in Maßen erfolgsversprechend ist...

    Solltest Du also kein Mastertape besitzen, auf dem noch alle Spuren separat sind (Mikro mit Sprache und Umgebung, Musik, O-Ton...), ist eine nachbearbeitung von Stereo auf Dolby 5.1 nicht wirklich machbar...
     
  3. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    danke für die Aufklärung. Dieser Weg ist mir zu aufwendig.

    Ist es dennoch möglich, den Originalton als Stereospur zu lassen, Musik aber auf den Mittellautsprecher und auf die hinteren Boxen Effekte zu legen.

    Ich finde in Final Cut sowie in Soundtrack keine Einstellungsmöglichkeit verschiedene Spuren auf verschiedene Boxen zu legen. Mein Soundsystem ist übrigens mit einem digitalen Optical Kabel angeschlossen.

    Viele Grüße

    Timo
     
  4. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hab ich mich wohl unklar ausgedrückt? o_O
     
  5. pingu2k

    pingu2k Braeburn

    Dabei seit:
    14.08.06
    Beiträge:
    44
    Das geht nicht. Final Cut kann keinen Surroundsound verwalten. Auch Soundtrack Pro kann das nicht. Dafür gibt es extra Software, wie z.B. ProTools.
    Bin ja erstaunt, dass du so eine Frage stellst und erst 15 bist... hmm irgendwie erkenn ich da jemanden wieder... lustig.
    Na wie auch immer, ich empfehle dir mal das Forum http://www.finalcutprofi.de/phpboard/ für künftige Fragen in Bezug auf Final Cut Pro.
     
  6. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    meine Antwort kommt zwar etwas spät, aber es kommt eine. :-D

    Das Final Cut Forum klingt gut, da habe ich mich gleich angemeldet.

    Vielen Dank.

    Timo
     

Diese Seite empfehlen