1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sounds aus iMovie in iCal??

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Michel_01, 14.01.07.

  1. Michel_01

    Michel_01 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    364
    Hallo,

    ist es möglich, in iCal Soundeffekte aus iMovie o.ä. als Erinnerung abzuspielen?


    Gruß

    Michel
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin,

    Du musst den Sound nur als Datei speichern und diese als Erinnerung dann öffnen lassen.


    Gruss KayHH
     
  3. tasker

    tasker Cox Orange

    Dabei seit:
    17.11.04
    Beiträge:
    98
    Jepp. Allerdings hast Du ein paar winzige Schritte vor Dir: die Soundeffekte liegen in Programme/iMovie/HD/Contents/Resources/Sound Effects/Standard Sound Effects. Die musst Du jetzt nur noch ins AIFF-Format (mit iTunes) umwandeln und in den Ordner ~/Benutzername/Library/Sounds ablegen.
     
  4. Michel_01

    Michel_01 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    364
    Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort!!

    Vielleicht liegt's daran, dass ich noch recht neu in der Macwelt bin, aber ich hab wirkleich keine Ahnung, wie ich das mache... :(

    Gruß

    Michel
     
  5. Michel_01

    Michel_01 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    364
    Danke Tasker, ich war zu langsam!

    Werde das gleich mal ausprobieren!!
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Das ganze Gehüser ist gar nicht nötig. Es reicht einen Effekt in ein anderes Verzeichnis zu kopieren. Dann solltest Du QT als für die Datei zuständig auswählen, damit sich iTunes nicht öffnet. Das war's schon. Wo die Datei steht ist völlig wurscht.


    Gruss KayHH
     
  7. tasker

    tasker Cox Orange

    Dabei seit:
    17.11.04
    Beiträge:
    98
    @Michel_01
    Vergiss meinen Beitrag, ist zu kompliziert
     
  8. Michel_01

    Michel_01 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    364
    @Tasker
    Nö, hab's grad so gemacht und es hat gefunzt! :)
    Aber eine AIFF-Datei sollte es schon sein-oder?
     
  9. tasker

    tasker Cox Orange

    Dabei seit:
    17.11.04
    Beiträge:
    98
    Ich denke mal schon, meine anderen Sound-Schnipsel (mp3, wav) werden von iCal (als ständige Soundbegleiter) nicht erkannt. Ausserdem stehen diese Sounds dann auch Mail zur Verfügung.
    Alternativ solltest Du auch die andere Lösung ausprobieren. Musst halt schauen, was Dir mehr zusagt.
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Nö, es sei denn Du hast zu viel Plattenplatz. Besser klingen tut's auf jeden Fall nicht. Gruss KayHH
     
  11. KayHH

    KayHH Gast

    Deswegen würde ich ja auch QT das ganze überlassen. In dem Fall würde sogar ein Alias auf die Datei reichen. Dann müsstest Du allerdings für das Original QT als zuständig eintragen.


    Gruss KayHH
     
  12. Michel_01

    Michel_01 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    364
    Das mit der Alias ist natürlich auch nicht schlecht!

    Ich probier's aus!

    Danke für die Tipps!!

    Gruß

    Michel
     
  13. tasker

    tasker Cox Orange

    Dabei seit:
    17.11.04
    Beiträge:
    98
    jepp, mach das mal.

    Und tschüss
     

Diese Seite empfehlen