1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SOUNDCONFIG iMAC 24"

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von skottEY, 24.12.06.

  1. skottEY

    skottEY Gast

    hallo gemeinde, ..., frohe weihnachten!

    nur kurz ne frage zum anschluß eines ext. soundsystems an den imac...
    laut apple besitzen alle imac einen "Kopfhöreranschluss/optisch-digitaler Audioausgang (Mini-Anschluss)" o_O ???

    unterstützt der ausgang nun mehrkanalsound 4/5/6/7-kanal? immerhin ist der anschluss doch digital und kurz spdif genannt, oder?! oder bleibt mir nix anderes übrig als mir ein system wie das bose companion 5 mit usb anschluß und eigenem surround-decoder zu kaufen?!

    es gibt doch auch soundsysteme mit dig/opt eingang - ist nur die frage ob der imac mehrkanal von hause aus unterstützt ud über der audioaugang verarbeitet...

    hat wer ne idee??? (erfahrungsberichte?)

    thx2all
     
  2. DJ Rookie

    DJ Rookie Gast

    dir auch frohe weihnachten,
    kann dir deine frage leider nicht beantworten....aber das gute an deinem topic ist, dass ich mir genau die gleiche frage stelle. will mir nächsten monat den 24 zoll imac kaufen und überlege, welches audio-system ich mir dann noch hole.
    jetzt sind wir also schon 2, die auf antworten auf deine frage warten ;)
     
  3. Sporti

    Sporti Macoun

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    121
    Also mit meinem Mac Mini Core Solo ist das garkein Problem mehrkanal zu hören. Denke der iMac wird das dann auch können. ;)
    Es funktioniert genau, wie du schon sagst. Klinken Toslink stecker anklemmen und das ganze dann in einen Decoder mit Spdif Eingang.
    Meine Empfehlung da wäre übrigens Teufel Decoderstation 3 + Teufel Concept E Magnum.
    MfG
     
  4. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Also ich hab meinen Digital-Receiver auch über das SPDIF-Kabel digital an den iMac angeschlossen. Mein Receiver empfängt allerdings in den allermeisten Fällen nur ein Stereo-Signal und nutzt die ProLogicII Programme um es auf die Boxen zu verteilen.
    Kann es sein, dass nur das Programm zum DVD abspielen ein echtes volldiskretes Dolby Digital / dts - Signal ins Kabel schickt?
     
  5. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ja denn normalerweise braucht man den mehr kanal sound nicht deswegen unterstützt das nur das programm zum dvd spielen sonst wird es ja eh von ProLOgic aufgespalten
    ich hab selbst mein MBP an einer logitech 5.1 souroudn anlage hängen und funzt super
     
    #5 macapple01, 27.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.06
    Phate und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  6. skottEY

    skottEY Gast

    thx4help!!!!!!

    :)
     

Diese Seite empfehlen