• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Sortierung bei externer Festplatte wird nicht gespeichert

Gregor007

Golden Delicious
Mitglied seit
14.09.15
Beiträge
6
Hallo zusammen,

auf meinem Macbook pro Retina habe ich leider das Problem, dass mir die Sortierung der Dateien bei meiner externen Intenso Festplatte (formatiert MC OS extended) verloren geht bzw. nicht gespeichert wird, wenn ich die Festplatte auswerfe und dann wieder erneut anschließe. Habe schon alles mögliche versucht, aber irgendwie hilft das nicht.

Er speichert die Sortierung immer nur für einen Anschluss, aber sobald die Festplatte ausgeworfen wird, wars das.

Hat ggf. jmd. ein ähnliches Problem und womöglich eine Lösung?

Vielen Dank im Voraus
Gregor

P.S.: Bin vor einer Woche von Win7 auf Mac umgestiegen, ggf. bin ich einfach noch zu blöd dazu...
 

wolfmac

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
15.09.12
Beiträge
632
Im Finder unter "Darstellung => Darstellungsoptionen einblenden" oder "cmd+J" die Einstellungen vornehmen. Am besten anhand eines lokalen Ordners. Es sollte dann für alle Ordner, auch ext. Festplatten, übernehmen.
 

Gregor007

Golden Delicious
Mitglied seit
14.09.15
Beiträge
6
Versucht, geht aber nicht. Sobald ich die externe Platte rauswerfe und dann wieder anschließe ist die Sortierung auf Ohne
 

wolfmac

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
15.09.12
Beiträge
632
Das ist seltsam, bei meinen ext. Festplatten hält er die Einstellungen.
"Als Standard festlegen" geklickt? Das wird nur angezeigt, wenn keine Spaltenansicht gewählt ist.
 

Gregor007

Golden Delicious
Mitglied seit
14.09.15
Beiträge
6
Wenn ich im Finder die externe Platte öffne, und dann in die Darstellungsoptionen gehe, dann ist das Feld als Standart Festlegen grau und ich kann es nicht anklicken
 

wolfmac

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
15.09.12
Beiträge
632
Wähle mal eine andere Anzeigeart, also "CoverFlow" oder "Liste".
 

Gregor007

Golden Delicious
Mitglied seit
14.09.15
Beiträge
6
gemacht, aber hilft nichts. Ich kann bspw. wenn ich die z.B. das Erstellungsdatum in die Anzeige aufnehme, dann auch das Ganze als Standard festlegen. Nach auswerfen der Platte und nochmal anschließen ist alles wieder gelöscht. Es klappt einfach nicht, kann es am Hersteller der Platte liegen??
 

wolfmac

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
15.09.12
Beiträge
632
Das glaube ich eher nicht.
Mach die Einstellungen nicht auf der externen Platte sondern in einem lokalen Ordner, zB. Downloads, und gucke dann mal was passiert.

"Ausrichten nach" behält er nicht, aber die anderen Sachen schon.
 

Gregor007

Golden Delicious
Mitglied seit
14.09.15
Beiträge
6
Er übernimmt schon alles, nur nicht was die externe Festplatte angeht. Ordner Downloads etc. das macht er wunderbar..
 

wolfmac

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
15.09.12
Beiträge
632
Ich hab bei mir die verschiedensten Dinge ausprobiert. Nur "Ausrichten nach" übernimmt er nicht. Den Rest schon.
 

Gregor007

Golden Delicious
Mitglied seit
14.09.15
Beiträge
6
Ich habe es offenbar gelöst, aber ich weiß nun nicht exakt, was da nun passiert ist. Ich bin im Finder rechter Klick auf die Platte, dann auf Informationen, dann auf das Schloss-Symbol unten rechts. Dann Passwort eingegeben und habe im Feld Freigabe und Zugriffsrechte bei Everyone auf Schreiben&Lesen von nur Lesen geändert. Dann ging es im obersten Ordner, dass er die Änderungen übernahm, aber nicht in den Unterordnern. Dann habe ich für Everyone das Recht auf Lesen&Schreiben auch auf Unterordner (System sagte: Achtung, läßt sich nicht mehr rückgängig machen) angewendet. Komisch, jetzt übernimmt er alles...