1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

software zum orten des iphones g3

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von edvart, 23.11.08.

  1. edvart

    edvart Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    2
    hallo zusammen,

    habe seit kurzem ein iphone g3 und bin begeistert!
    nun habe ich natürlich sorge, dass es mir geklaut wird...

    gibt eine software, die man installieren kann, die im hintergrund emails/sms/o.ä. verschickt, um den aktuellen standort zu senden?

    vielleicht gibt es ja auch einen service, der sowas anbietet? für mobile macs gibt es ja sowas...

    danke für eure tipps!

    edvart
     
  2. hihosilver

    hihosilver Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    235
    sowas gibt es nicht fürs iphone 3g. aber du kannst es ja für 2,99 bei t-mobile versichern lassen.
     
  3. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    rettungs- und polizeileitstellen könnten dein gerät zwar orten, aber dazu braucht es einen dringenderen grund, als einen diebstahl.
     
  4. edvart

    edvart Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    2
    danke für eure hinweise.

    das mit der versicherung hört sich schon mal ganz gut an..
     
  5. magnuss

    magnuss Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.10.08
    Beiträge:
    11
    möglichkeit wäre noch ilocalis.......
     
  6. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    welches in CYDIA zu finden ist und ein JAILBREAK somit Voraussetzung ist ;)
     
  7. magnuss

    magnuss Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.10.08
    Beiträge:
    11
    stimmt narürlich !!

    habe aber nicht gelesen dass der jailbreak ausgeschlossen werden soll....
     
  8. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Gibt es keine Software für den Mac der einem anzeigt wo sich das Gerät befindet?
     
  9. Nexus

    Nexus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    145
    "Ja" zwar keine genauen GPS Daten aber immerhin die Neztwerkdaten. Siehe Undercover.

    Mfg Nexus
     
  10. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    findmyi von BigBoss gibt es auch noch, geht sogar wenn das iPhone auf Stand-By ist.
     
  11. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    "FindMyI" ist recht neu!


    Das App kann man im Hintergrund laufen lassen und es wird in einem definierbaren Intervall das GPS-Signal (also der aktuelle Standort) an einen Server geschickt. Sprich: Wenn man das iPhone mal verloren hat oder es gestohlen wurde, kann man es ( kostenpflichtig) orten lassen (Kosten: 10$)!
    Wenn man seine Kinder oder Oma überwachen will, kann man es auch kontinuierlich tracken lassen (Kosten 2$ pro Monat).

    Eigentlich ne super Sache, da das Übermitteln des Signals an den Server ja nichts kostet und man nur im Notfall orten muss.

    Fragt sich nur wie batterielastig das ganze ist... laut Developer sollte es aber kaum die Batterie beanspruchen. Habs bis jetzt aber noch nicht ausprobiert.

    Support soll auch recht schnell sein! (Antwortet mit dem iPhone) ;)

    Es soll eine Internationale Version jetzt geben / kommen ...
     

Diese Seite empfehlen