1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Software per Link starten - wie?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von joe024, 11.05.09.

  1. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Hallo!
    ich hab hier eine Software (yWriter5.exe), die ich mittels Mono über das Terminal starten kann.
    Allerdings ist dies immer recht umständlich.
    Wie könnte man denn diese Prozedur im terminal auf einen einzigen Link verlegen, den man dann nur noch anklickt und der dann die terminalarbeit automatisch macht.

    Hab schon im Automator geschaut, kann dort aber die Lösung nicht finden.
     
  2. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    mach doch ein shell script und verlinke dieses ?

    ok anders ...

    automator:
    bibliothek Diesntprogramme
    Shellscript ausführen
    shell: /bin/bash
    Eingabe übergeben: An stdin

    das "cat" kannst du getrost verwerfen oder löschen

    dann dort deine daten eintragen wie du es normal im terminal aufrufst

    ich habs mal kurz mit Chess gemacht:
    /Applications/Chess.app/Contents/MacOS/Chess

    dann speichern unter: gib dem kind einen Namen und dann "informationen" (cmd+i, oder rechtsklick" mit "Automator-Runner" Starten - in dem fenster kannst du oben dem kind sogar noch nen neues icon zuweisen ...

    dann sollte das gehen ...

    edit:
    alternativ kannst du es auch gleich als programm abspeichern und nicht erst als "arbeitsablauf" ... sorry war mein erstes mal ;) aber funktioniert trotzdem ...
     
    #2 ezi0n, 12.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.09
  3. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Ich hab in Automator links die Programme; dort Automator angeklickt und in der rechten leiste gibts dann "Shell Script ausführen.
    Allerdings finde ich dort nirgends eine Möglichkeit, Befehle einzutragen....kompliziert...

    Diesen Vorgang möchte ich gerne automatisieren: (Eingabe im terminal)

    joachims-power-mac-g4-agp-grafik:~ joa01$ cd downloads
    joachims-power-mac-g4-agp-grafik:~/downloads joa01$ cd yWriter
    joachims-power-mac-g4-agp-grafik:~/downloads/yWriter joa01$ cd yWriter5
    joachims-power-mac-g4-agp-grafik:~/downloads/yWriter/yWriter5 joa01$ cd bin
    joachims-power-mac-g4-agp-grafik:~/downloads/yWriter/yWriter5/bin joa01$ mono ywriter5.exe
     
  4. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    das reicht völlig:
    /downloads/yWriter/yWriter5/bin/mono /downloads/yWriter/yWriter5/bin/ywriter5.exe

    also ein aufruf von welches programm :/downloads/yWriter/yWriter5/bin/mono
    soll was ausführen?: /downloads/yWriter/yWriter5/bin/ywriter5.exe

    schau mal obs funktioniert
     

    Anhänge:

  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Fast richtig.
    Die von dir aufgerufene Shell wird sich aber zu Tode warten, bis dein Mac dich vernichtend geschlagen hat und du das Programm beendest. Das Skript hängt derweil.
    Richtig wäre gewesen:
    Code:
    open /Applications/Chess.app
     
    ezi0n gefällt das.
  6. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    danke für die korrektur - funktioniert hat es aber trotzdem trotzdem, die shell jedoch wird erst beim schliessen des apps geschlossen, das ist richtig.
     

Diese Seite empfehlen