1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Social Communitys

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Crizt, 29.06.08.

  1. Crizt

    Crizt Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    242
    Hi,
    da ich kurzzeitig Mitglied beim Schülerverzeichnis war, möchte ich euch fragen was ihr von solchen Seiten haltet. Nutzt ihr diese Angebote ? Welche findet ihr am besten und warum?

    Was mich vor allem interessiert ist der Datenschutz, habt ihr da Erfahrung?
    Wo sieht es am besten aus? Mir ist bewusst das es überall nicht unbedenklich ist Daten zu veröffentlichen, aber wo sieht es am besten aus?

    Ich weis das sind viele Fragen auf einmal aber nachdem schvz bin ich von solchen Möglichkeiten eben begeistert und suche was passendes.
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich finde im Allgemeinen solche Communities den letzten Schrott!
    Da sind leider nur ganz wenig normale Menschen die sich halbswegs normal verhalten...am meisten gibt es dort(besonders SchülerVz) Idioten, die einfach nur schei**e schreiben und dort Blödsinn machen weil sie anonym sind...ne, ich bin da absolut kein Fan von...o_O
    Zudem bekommt man dauernd Werbung....
     
    silverade gefällt das.
  3. Heinzi

    Heinzi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    239
    Hmm.
    Fang ich mal an.

    Ich bin auch Schüler. Habe auch SVZ. Und qusi durch "Klassenzwang" o_O dazu gekommen....


    Damals bekam ich eine Einladung, alles super, bis mir die Augen geöffnet wurden.
    In der Zeitung las ich von Leuten, die bei Firmen nicht eingestellt wurden, weil "Kumpels" die letzen Sauftourfotos online gebracht hatten.

    Daraufhin habe ich gehandelt.
    Erstmal ganz krass den Nachnamen weg.
    Auch alles bei "Was ich mag" (etc.) weg...

    Jetzt ist die Seite fast ganz leer.
    Nur Vorname, Schule, Geburtsdatum und Klasse und evtl. 30 Gruppen...

    Ich bin aus Gruppen ausgetreten die irgendwie ein schlechtes Licht auf einen warfen und habe Verlinkungen gelöscht.

    Dann noch in den Privaten Einstellungen alles so eingestellt, dass ich nicht gefunden werden kann, man nicht sieht, dass ich online bin und und und...
    Ach, ganz wichtig!
    So einstellen, dass du Verlinkungen erst bestätigen musst!
    Sonst sieht jeder, wie unsittlich du dich wieder benommen hast ;)

    Halt alles so gemacht, dass es möglichst unauffällig ist.

    Ich weiß ja nicht wie alt du bist (ich bin 16), aber pass auf!
    Geh da mit einer gewissen Skepsis dran!

    Es gibt da eine gute Folge vom CCC, über Social Networking! Wenn du dir die anhörst, möchtest du deinen Account nur noch löschen!

    PS:
    Ich persönlich brauche SVZ nicht wirklich.
    Ich nutz das nur, um mir mal hin und wieder Fotos anzugucken, die Freunde online gebracht haben...
    Aber ich bin da in der Woche wenns hochkommt (!) 20 Minuten drin...
     
  4. Crizt

    Crizt Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    242
    Hm ich war vom SchülerVz eignl. ganz positiv eingenommen aber da es sich mit dem Schüler sein erledigt hat ... Probleme mit Werbung o. ä. hat ich auch net. Ich finde es eben schön mit Freunden auch die weiter weg wohnen in Kontakt bleiben zu können Bilder usw. auszutauschen und Intressen zu teilen. Aber jedem das seine man muss sich ja nicht von den Idioten ärgern lassen.

    Ich hatte die selben Einstellungen beim SchVz wie oben genannt und gehe natürlich mit Skepsis rann, möchte aber wenn möglich doch von den Vorteilen profitieren.
     
  5. Heinzi

    Heinzi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    239
    OH!
    Die Werbung hatte ich vergessen!
    Das ist echt derbe!
    Erst normale GIF-Banner...
    ...jetzt sinds schon Flash-Animationen,

    Himmel!

    Wenn die demnächst auch noch mit Ton sind --> Ich tret aus!

    Und dann immer:

    F:
    "Ist Werbung notwendig?"
    A:
    "Leider ja. Das SVZ wächst ständig. Wir müssen neue Server kaufen..."
    Papperlapapp!

    Ach, und E-Mails kriegst du von dem Verein auch noch!
    (Aber das kannst du ja zum Glück ausstellen!)
     
  6. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Wer in diesen Communities derart die Hosen runter lässt und alles von sich preis gibt, darf nachher nicht nach dem Datenschutz rufen.
    Die Gefahr, die meiner Meinung nach von diesen Plattformen ausgeht, kommt von innen. Einem Community-Mitglied gibt man doch gerne mal die eigenen Daten und vertraut auf eine Seriösität aufgrund der Community selbst. Schein-Identitäten greifen jedoch die Daten ab, z. B. eMail-Adressen. Diese lassen sich, weil ja verifierziert auf die Person und auf Existenz, prima verkaufen und sei es nur an Spam-Versender. Das funktioniert wunderbar bei SchülerVZ, StudiVZ, wer-kennt-wen, StayFriends, Lokalisten, Passado genauso wie bei Xing, Facebook, MySpace etc.
    Finger weg! Der vermeintliche Nutzen (Networking) dieser Plattformen ist oftmals maßlos übertrieben (vom Betreiber wie von den Nutzern), die Gefahren umso größer.
     
  7. Crizt

    Crizt Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    242
    Hm ich war locker 4-5 Monate bei SchVz und habe keinerlei Spam oder derartiges erhalten und hab dadurch Kontakt zu einigen "verschollenen" Schulfreunden gefunden.
    Gibts hier nur negative Meinungen ?
     
  8. Toter Winkel

    Toter Winkel Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    444
    Ehrlich?

    Ich bin bei StudiVZ dabei und finds super. Eine tolle Plattform um sich in kleinen Gruppen Termine auszumachen, ohne ewig telephonieren zu müssen, ohne eigene Webseiten und Foren aufmachen zu müssen... einfach eine Gruppe gegründet, alle Leute eingeladen und gut is.

    Das find ich echt wahnsinnig praktisch.

    Außerdem hat man da schön alle Kontaktinformationen zur Hand, ebenso wie Geburtstage, und das alles auf einer Plattform.

    Was Saufbilder und dergleichen angeht: Einfach gelöst, ich trink nix, also gibts auch solche Bilder ned von mir. Sollten mir irgendwelche Gruppen peinlich sein, mach ich sie einfach auf unsichtbar, kein Ding.

    Wenn ich mich demnächst bei einer Online-Marketing-Firma um ein Praktikum bewerbe wird mein StudiVZ-Account dabei stehen, das wirft allerhöchstens ein gutes Licht auf mich.

    Man muss nur wissen was man draus macht.

    Grüße,
    Winkel
     
  9. Salzstreuer

    Salzstreuer Adams Apfel

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    517
    Hmm, in gewisser Weise habt ihr schon recht. Da kann man wirklich alle Sünden für die Ewigkeit speichern. Ich habe meine Einstellungen einfach mal angepasst und falls es da wirklich etwas zu befürchten gibt, muss ich diese Einstellungen wohl verschärfen.

    Aber sonst gefällt mir die Sache, und für kleine Nachfragen zwischen durch, eignet sich SVZ natürlich prima.
     
  10. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    also mir gefällt studi- und schuelervz und ich hab auch schon viele alte bekannte und mitschüler gefunden. eigentlich meine ganze alte klasse. auch bei facebook bin ich dabei un hab schon viele neue leute gefunden.
     
  11. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Ich stehe eigentlich nicht so auf Schuelervz und die ganzen anderen Communitys - aber wenn man da nicht drin ist, bist du direkt der letzte Dreck an der Schule :) - Naja - Foren:
    Also Foren immer gerne - wenn es sich jetzt um das richtige Thema handelt und nicht ,,Selbstmordforum" oder ,,Terroristen Forum".
    Apfeltalk ist bei mir natürlich an erster Stelle.
     
  12. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ja und??? Was schert dich das??o_Oo_O

    Wenn es immer danach geht, was die Masse macht...*kopfschüttel*

    Kennst du das Buch die Welle? Da wäre ein passendes Beispiel für den Sinn deines Satzes...
    Sonst vielleicht ein noch krasseres Beispiel: Was war denn Ende der 30er/Anfang der 40er mit Leuten die gegen Hitler waren?
    Wenn du dich immer nur nach der Masse richtest, ist das schädlich...stich raus aus der Masse, dann zeigst du Stärke!
     
  13. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Bald kein Job mehr ohne soziales Netz im Internet?
    B5 aktuell - Das Computermagazin
    Die Sendung vom 22.06.2008 setzt sich mit dem Thema (kritisch) auseinander.
     
  14. Toter Winkel

    Toter Winkel Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    444

    Also, den Vergleich finde ich nun sehr unangebracht. Ich find nichts schlimmes daran, wenn man nicht der Aussenseiter sein will.
    Man muss seine Grenzen haben und wissen, wie viel man mitmacht, und wo Schluss ist, und wenn man das hat, dann ist es doch okay, wenn man Freunde haben will und dazu gehören will.

    Ich meine, er ist erst 12, da muss man erst lernen, dass es auch Leute gibt, die einen mögen, wenn man nicht die besten Noten hat, wenn man nicht jeden Scheiß mitmacht, wenn man nicht die teuresten Markensachen hat.
    Manche lernen das eben nie, und das ist sehr schade.

    Aber mit 12 Jahren muss man erst seine Erfahrungen machen, und da ist SchülerVZ nun wirklich harmlos.

    Grüße,
    Winkel


    EDIT: Oh man, erst auf der 2. Seite und wir sind schon von Social Communities zu Hitler gekommen -.-
    Neuer Rekord?
     
  15. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    SchülerVZ ist ganz ok. Jedenfalls vergisst man so keine Geburtstage mehr aber das Angebot nutzt ich auch nur in so fern das ich ab und zu mal ne Nachricht sende und mal so in den Gruppen stöbere. Mehr nicht.
     
  16. Crizt

    Crizt Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    242

    Ich mecker ja eignl. nicht über Meinungen anderer, aber der Vergleich ist echt unpassend und das vom jemanden der die Zeitung mit der größten Stückzahl Deutschlands liest...
     
  17. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Bin auf SchülerVZ, Facebook und Netlog angemeldet.
    Ich finds immer nur beeindrucktend wie Leute über solche Plattformen neue Freunde finden, ich find durch diese Communitys keine neuen Leute kennen.

    SchülerVZ ist nur ein Facebook Klon und hab mich dort auch nur angemeldet weil man zu Invite-Zeiten eine irrsinnige Flut an Invite-Bitten in meinem Blog hatte (was Google und so gefreut hat => PageRank :D)

    Facebook benutz ich um mit meinem Cousin in Verbindung zu bleiben und in Netlog sind halt die Freunde aus meiner alten Schule.

    Und ich glaub mit Hitler und anderen Sekten kann man das wirklich nicht vergleichen.
     
  18. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Ja, ich kenne das Buch und den Film :p
    Aber SVZ ist ja imprinip harmlos :)
    Nur, dass andere Leute sehen auf welche Schule man geht :D
    Irgendwie lächerlich. Den Nachrichten Dienst hätten die sich auch
    sparen können, da sowieso jeder einen Messenger hat. ^^
     
  19. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich mecker ja eigentlich auch nicht über die Antworten anderer auf meinen Kommentar, aber wenn dann wieder einer jenen für diesen Kommentar unnötigen Vergleich zieht, mit der Zeitung die ich nunmal täglich lese, muss ich einfach einfach meinen Senf dazu geben...was hat meine Vorliebe zu einer Boulevardzeitung mit diesem ganzen Thema hier zu tun?? NICHTS, GENAU!
    Das ist so, wie wenn ich Äpfel und Bananen miteinander vergleiche...und Leuten, die immer wieder den selben Mist als Gegenkommentar gegen meine Kommentare bringen, fällt wohl leider nicht mehr zum Angriff ein...traurig aber wahr, oder besser...erstaunend und wahr. o_O;)
     
  20. Toter Winkel

    Toter Winkel Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    444


    Und was haben Social Communities und der Wunsch, kein Aussenseiter zu sein, mit dem Buch "Die Welle" und Hitler zu tun?
    ... Die Antwort kannst du bei dir selbst lesen. Auch wenn ich Crizts Kommentar auch nicht gerade Intelligent fand, schließlich diskutieren wir hier über Themen, und nicht über die Leute, die hier Mitreden.

    Grüße,
    Winkel
     

Diese Seite empfehlen