1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

So mache ich ein "komplettes" Backup meines iPods

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von palmetshofer, 20.02.06.

  1. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Hallo erstmal.

    Das ist mein erstes "Tutorial" aber da ich auf die Frage keine antwort erhielt,
    ob man den iPod "backupen" kann, hab ich das kurzer Hand selbst ausprobiert.
    Und siehe da, es funktioniert.

    Als erstes einmal:
    Ich habs getestet und es hat funktioniert ich übernehme aber keine Garantie dafür, dass es nicht klappt. Ich habe bisher noch nicht testen können ob es auch funktioniert wenn man den iPod wiederherstellt mit einer neuen Version und die Daten zurückkopiert oder ob man ihn später auch wirklich aktualisieren kann. Letzteres dürfte eher kein Problem sein. Also mit der Version wiederherstellen mit der man ein Backup gemacht hat, das Backup einspielen und dann aktualisieren.

    Und nun zum eigentlichen Rezept:

    Als erstes brauchen wir ein einigermaßen gutes Backuptool. Ich habe RsyncX genommen. Als zweites habe ich, da ich viele viele Ordner und Dateien nicht mag habe ich DImage genommen und aus den ganzen Ordnern ein dgm zu machen.

    1. Wir Stecken den iPod an und starten RsyncX
    2. Select Source ... wird gedrückt und der iPod als Quelle ausgewählt.
    3. Select Destination ... wird gedrückt und ein Ordner muss ausgewählt werden in dem das Backup erstellt wird.
    4. RsyncX Mode --> Hier auf Archive stellen. Wir wollen ja nun ein Backup erstellen.
    5. Make Bootable --> Hier auf "none" stellen. Wir wollen ja kein bootable Backup erstellen
    6. Kein Häckchen bei: Folder Contents Only --> Die Ordnerstruktur soll schließlich erhalten bleiben
    7. Kein Häckchen bei: Bootable source
    8. Kein Häckchen bei: Remove Unmatched --> Wir machen keine Synchronisierung
    9. Ein Häckchen machen wir jedoch bei Run As Admin
    10. Zu guter Letzt noch auf Synchronize drücken, Admin Passwort eingeben und Kaffee trinken

    Um nun das Image zu erstellen installieren wir DImage. Wir starten DImage und markieren alle iPod Ordner im Backup Ordner und ziehen alles auf das Icon von DImage im Dock. Den Rest machn DImage.

    Um das Backup einzuspielen den iPod mit der gleichen Version wiederherstellenk, das Image mounten. In RsyncX das gemountete Image als Source nehmen und den iPod als Destination. Dann alles wie oben beschrieben einstellen und auf Synchonize drücken. Voilá.

    Soviel von meiner Seite. Bitte einen Kritik und wenn es nicht Funktioniert um Meldung damit ich etwas ändern kann, es testen und überarbeiten kann.

    MfG Matthias
     
    #1 palmetshofer, 20.02.06
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.06
    Nathea und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. Sollte so funktionieren, mache auf ähnliche Weise immer meine System Backups. Allerdings würde ich vor dem Kaffee trinken gehen noch das Admin Passwort eingeben, sonst steht man nach dem Kaffee vor unvollendeten Dingen. ;)

    Das positve Karma behalte ich aber für mich, nachdem ich deine Signatur gesehen habe, muss ich erst überlegen ob da nicht ein wenig rotes Karma angebracht wäre, würde auch farblich dazu passen. o_O
     
  3. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Schon geändert hehe ;)
     
  4. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Ich verstehe den Grund nicht, warum man einen iPod backupen möchte. Sollte man nicht eh alles Dateien, die man am iPod hat auch im iTunes am PC haben? (Ausnahme natürlich man löscht etwas am iPod).
     
  5. Das positve Karma behalte ich aber trotzdem für mich, nachdem ich deine Signatur gesehen habe, muss ich erst überlegen ob da nicht ein wenig rotes Karma angebracht wäre, würde auch farblich dazu passen. o_O
     
  6. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Ich hab immer Playlisten auf dem iPod die nicht in iTunes sind und so ist der iPod sofort wieder so wie er vorher war.

    @Soul Monkey. Ich geb die Sig. wieder raus. ;)
     
  7. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    So schlimm war die Signatur aber auch wieder nicht. Ich finde den Vergleich echt passend.
     
  8. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Naja ein bischen Makaber wars schon. ich such schnell bessere Daten ;)
     
  9. :oops: Hallo? In Hiroshima kamen damals über 130.000 Menschen zu Tode, von den Folgeschäden ganz zu schweigen, Tschernobyl war eine schlimme Umweltkatastrophe und Windows 98 ist einfach eine Software, vollkommen unwichtig, wie kann man sowas überhaupt vergleichen. :mad:
     
  10. apfelfreak

    apfelfreak Gast

    Ich habe das auch schon öfters gesehen. Von den Zahlen her ist es eben passend, aber, da gebe ich Soul Monkey recht, wenn man das einmal ein bisschen genauer hinterfragt ist es schon krass. o_O
     
  11. MASH

    MASH Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    23.09.04
    Beiträge:
    313
    In Pakistan, Ende letzten Jahres sind 1,2 Millionen innerhalb weniger Minuten beim Erdbeben umgekommen, den heutigen Stand der Todeszahlen ist nicht richtig bekannt,
    so genau weis niemand mehr wieviel übern Winter über wirklich jämmerlich verrecken mussten.. weils keinen mehr intressiert bei uns, wir müssen uns ja mit so wichtige Sachen wie der Vogelgrippe auseinandersetzten....

    Die beiden genannten Ereignisse waren von Menschenhand gemacht, und hätten wenn man gewollt hätte, verhindert werden können...

    Na ist dir das auch zu sarkastisch? Ihr regt euch immer über die Sachen anderer Leute auf, droht mit euerem voll wichtigen roten Karma, vieleicht hat ers einfach nicht ganz so dramatisch gesehen wie du..

    ab und zu muss auch etwas Sarkasmus angewandt werden, sonst wirst wenn du mal wirklich über diesen Erdbatzen nachdenkst, auf dem wir alles zu Grunde richten, komplett verrückt...
     
  12. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Ähm...
    Entweder hab ich grad voll was verpasst oder ich bin einfach nur blöd, aber ich kann an der Signatur echt nix schlimmes entdecken!!!
    Bitte klärt mich auf!!
     
  13. Ah ich verstehe Windows 98 hätte auch verhindert werden können (hätte Apple nur das Mac OS lizensiert damals in den 80igern). Es werden ja auch so furchtbar viele Menschen gequält weil sie mit Windows 98 arbeiten mussten bzw. noch immer müssen!

    Das hat mit Sarkasmus nichts zu tun und das Karma ist dafür da um gute oder schlechte Beiträge und meiner Meinung nach auch Signaturen zu bewerten. Wenn man kein Interesse am Karma hat, sollte man sich damit halt nicht befassen. Ich habe in diesem Thema übrigens kein Karma vergeben.

    @winnie

    Vorher stand noch in der Signatur

    Hiroshima '45, Tschernobyl '86, Windows '98
     
  14. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Ohh!!!!
    O.K. jetz versteh ich die Aufregung da habt ihr recht das kann man nicht vergleichen!!!!!
    Obwohl Windows (und besonders "98") auch ne Katastrophe is abba in nem anderen Sinn!!!!!
     
  15. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Also ich werde mich bei dir nicht rechtfertigen dafür, dass ich das in meiner Signatur hatte. Ich akzeptiere dass DIR das nicht passt deswegn hab ichs gelöscht aber das heißt nicht, dass es jeden nicht passt.

    Zu dem sind die Kathastrophen aus purer Dummheit entstanden und wenn jemand Windows 98 mit Dummheit assoziiert ist des seine Sache. Hiroshima und Tschernobyl waren keine Naturkathastrophen. Die sind schrecklich und ich bin froh nicht in einem Krisengebiet zu leben. Wir spenden jedes Jahr zu weihnachten für Kathastrophenhilfe unteranderem war Tschernobyl dabei, falls es dich interessiert. Aber es gibt für Hiroshima und Tschernoby Menschen die daran schuld haben.

    Microsoft hat schon etlichen den Job gekostet durch ihre Politik und es gab etliche Verluste aufkosten von Windows durch ausspionieren von Firmendaten und Microsoft hat daran Schuld weil sie mit ihrer materialistischen Firmenpolitik nicht im Traum daran denken alle Fehler ausmärzen. Wer würde daran denken Windows zu kaufen wenn es ewig ohne Fehler läuft? Das macht natürlich keine Firma aber Microsoft sollte ihr System optimieren und zwar so dass es Vernünftig läuft was sicherlich möglich ist für Microsoft da habe ich keine zweifel. Ich verstehe, dass du dich aufregst ich habs ja gelöscht.

    Wenn mir jemand dafür schlechtes Karma geben will bitte, ich habe kein Problem damit aber ich finde es nicht angebracht. Wenn mir ein eintrag nicht passt mach ich das dann!? Nein. Weil ich keinen hier kritisieren will. Jeder hat seine eigene Meinung und kann denken was er will.

    Punkt. Eig. sollte der Thread einem anderen Thema gelten.
     
    Dante101 gefällt das.
  16. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Also wie humorlos kann man sein. Das ist eine Signatur, keine Lebenseinstellung. Ein bisschen schwarzer Humor hat noch niemandem geschadet. Nächstes Mal verbrennt ihr Flaggen, weil jemand eine schlechte Karikatur zeichnet. o_O
     
  17. slayercon

    slayercon Meraner

    Dabei seit:
    17.01.05
    Beiträge:
    231
    Ich fands auch komisch aber es gibt halt überall diese "hochmoralischen Gutmenschen" die einem jeden Spaß sofort ankreiden und vermiesen...

    F**k Political Correctness
     
  18. MASH

    MASH Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    23.09.04
    Beiträge:
    313
    Wirklich schön gesagt...

    zu deiner Signatur fällt mir noch ein...

    Back to the Primitive, F*** all your Politics
     
  19. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Ot!? :cool:

    Also zurück zum Thema. Wenns wer ausprobiert hat oder ihm die Idee gefällt hier schreiben.

    Kritik zum THEMA (nicht zu der anderen Diskussion) erwünscht. Verbesserungsvorschläge sind ebenso erwünscht.

    MfG Matthias
     
  20. Habe ich ja auch nicht verlangt.

    Ja weils ja auch so lustig ist. Übrigens möchte ich Gutmensch bezeichnet werden und hochmoralisch bin ich auch nicht.

    Ich habe nichts gegen Humor, allerdings kann ich nichts lustiges daran finden wenn man mit dem Leid von Menschen einen Scherz zu machen versucht weil man eine bestimmte Software nicht mag.

    Aber schon klar jeder findet was anderes lustig, ja scheiss auf die politische Korrektheit, einfach über alles lustig machen das Leben wäre ja sonst so fad.

    Und weils gerade so lustig ist, schon mal einem Juden erzählt was die Nazis damals für einen Spaß hatten? ;)
     

Diese Seite empfehlen