• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

So geht's: Gestörte Kommunikation zwischen Apple Watch und Mac

Andreas Vogel

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
1.376


Andreas Vogel
Gestörte Kommunikation zwischen Apple Watch und Mac führt dazu, dass sich der Mac nicht mehr mit der Watch entsperren läßt. Ein lästiges und behebbares Problem.



Wer diese Fehlermeldung liest, weiß häufig wenig Rat: "Ihr Mac konnte nicht mit Ihrer Apple Watch kommunizieren. Stellen Sie sicher, dass Ihre Apple Watch entsperrt und am Handgelenk ist und Ihr iPhone entsperrt ist." Alle Bedingungen scheinen erfüllt. Trotzdem will sich der Mac nicht entsperren lassen. Wir werden einige Methoden zur Fehlerbehebung durchgehen, um das Problem zu beheben.
Gestörte Kommunikation beheben


Hier sind vier Schritte, um Probleme beim Entsperren des Mac durch die Apple Watch zu beheben.
  • Mac Einstellungen doppelt überprüfen und umschalten: Stelle sicher, dass du bereits in Systemeinstellungen > Sicherheit & Datenschutz > Allgemein > "Mit der Apple Watch Apps und deinen Mac entsperren" aktiviert hast. Falls ja, versuche, die Einstellung für "Mit der Apple Watch Apps und deinen Mac entsperren" auszuschalten, warte einen Moment und schalte sie dann wieder ein.
  • Stelle sicher, dass die Apple Watch eingeschaltet und entsperrt ist: Stelle als nächstes sicher, dass die Apple Watch am Handgelenk entsperrt ist, ebenso dein iPhone. Wenn die Apple Watch nicht richtig am Handgelenk sitzt, funktioniert die Entsperrfunktion in der Regel nicht.
  • Starte Apple Watch und Mac neu: Ein Neustart von Mac und Apple Watch kann das Problem auch beheben, insbesondere wenn du die Funktion auf der Mac-Seite einfach aus- und wieder eingeschaltet hast.
  • Lösche die Schüsselbundeinträge und aktiviere diese erneut: Wenn die gestörte Kommunikation weiterhin besteht, kann die folgende Lösung den Fehler beheben.

  1. Sichere deinen Mac
  2. Öffne die "Schlüsselbundverwaltung" und wähle im Menü "Ansicht" die Option "Unsichtbare Elemente anzeigen
  3. Suche als nächstes nach "Automatisches Entsperren"
  4. Wähle alle Einträge für "Automatisch Entsperren" aus und lösche sie
  5. Suche jetzt nach "AutoUnlock" und wähle und lösche alle Einträge für tlk, tlk-nonsync, classA, classC und beende den Schlüsselbundzugang
  6. Drücke nun im Finder Befehl+Umschalt+G, um den Gehe zu Ordner aufzurufen und den folgenden Pfad einzugeben oder manuell über Ihr Home-Verzeichnis dorthin zu navigieren: ~/Library/Sharing/AutoUnlock
  7. Lösche die Dateien "ltk.plist" und "pairing-records.plist"
  8. Starte den Mac neu.
  9. Gehe zum Apple  Menü, wähle "Systemeinstellungen" und gehe zu "Sicherheit & Datenschutz" und dort zur Registerkarte "Allgemein"
  10. Aktiviere das Kontrollkästchen, um "Mit der Apple Watch Apps und deinen Mac entsperren" zu aktivieren. Es muss möglicherweise zweimal aktiviert werden, wenn der erste Versuch fehlschlägt.
  11. Versuche erneut den Mac mit der Apple Watch zu entsperren. Es sollte nun funktionieren und die gestörte Kommunikation behoben sein.

Problem behoben? Wie sind Eure Erfahrungen?

Bildquelle Unsplash

Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Like
Wertungen: Thaddäus

Bruenor75

Apfel der Erkenntnis
Mitglied seit
07.11.06
Beiträge
721
Ich hatte auf meinem iMac (2017) von 2018 an Probleme, diesen mit meiner Apple Watch 3 zu entsperren. Da haben alle Tips nix geholfen.
Mit dem Wechsel zur AW7 und dem Update auf Monterey hat sich das nun erledigt. Es läuft so wie es sollte, wobei ich nicht weiß, woran das jetzt genau liegt - an der AW7 oder dem OS...
 

jsoul

Galloway Pepping
Mitglied seit
25.08.08
Beiträge
1.355
Bei mir klappt es leider weiterhin nicht. Es scheitert aber auch bereits beim Löschen der AutoUnlock Einträge in der Schlüsselbundverwaltung, Einträge werden nach dem Löschen sofort wieder erstellt.
 

au37x

Kronprinz Rudolf von Österreich
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.879
Da habe ich Gottseidank keine Probleme damit. Weder mit meiner alten AW3 noch mit meiner neuen AW7. Benutze beide Uhren weiterhin abwechselnd. Die Wechselerkennung und Entsperren funktioniert.
 
  • Like
Wertungen: Andreas Vogel

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
10.569
Zu Zeiten der Apple Watch hatte ich auch immer wieder Probleme, mal klappte es ein paar Tage super, dann wieder mal nicht usw. Auch das Nutzen mit Touch ID klappt wenn ich jeden Tag am MacBook bin, wenn ich mal einen Tag auslasse dann muss ich am zweiten Tag das Passwort eingeben.
Störte mich anfangs ein wenig, jetzt ist es mir egal. Dann gebe ich halt das Passwort ein wenn das fortschrittliche MacBook das so haben möchte. Und wenn FaceID am iPad mal wieder nicht wirklich will dann gebe ich halt den Code ein. Ich brauche diesen ganzen Zauber nicht, es soll einfach funktionieren und das machen was ich möchte. Ich grinse mir immer wieder einen wenn die einfachsten Dinge manchmal nicht klappen.
 

prostetnik

Luxemburger Triumph
Mitglied seit
14.07.09
Beiträge
504
Bei mir klappt es leider weiterhin nicht. Es scheitert aber auch bereits beim Löschen der AutoUnlock Einträge in der Schlüsselbundverwaltung, Einträge werden nach dem Löschen sofort wieder erstellt.
Moin,

hast Du den Haken (Mac und Apps mit Applewatch entsperren) in den Sicherheitseinstellungen rausgenommen bevor Du die Einträge im Schlüsselbund löschst?

Gruß
Prostetnik
 

jsoul

Galloway Pepping
Mitglied seit
25.08.08
Beiträge
1.355
Moin,

hast Du den Haken (Mac und Apps mit Applewatch entsperren) in den Sicherheitseinstellungen rausgenommen bevor Du die Einträge im Schlüsselbund löschst?

Gruß
Prostetnik
Hatte ich rausgenommen, Löschung trotzdem nicht möglich. Kann allerdings nochmal einen Neustart nach Rausnahme des Haken ausprobieren.