1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Snow Leopard + "Sichern unter" = Crash

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pommfritz, 16.09.09.

  1. pommfritz

    pommfritz Granny Smith

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    17
    Hallo Forum,

    seit einer halben Woche habe ich nun ein neues MBP17, das mit Snow Leopard ausgeliefert wurde. Ich habe den Benutzer, die Einstellungen sowie die Programme von meinem letzten Leopard-Backup via Migrationsassistent übernommen und bis auf Widemail und GrowlMail keine inkompatible Programme gefunden.

    Tatsache ist, dass JEDES Programm abstürzt, wenn ich eine Datei speichern will. Sogar TextEdit. Selbst wenn FontExplorer deaktiviert ist.

    Ich verwende die CS3-Suite. Illustrator stürzt bei jedem neuen Speichern ab, Photoshop ebenfalls. Indesign auch noch, wenn ich ein Bild einfüge (beim zweiten Anlauf funktioniert's dann allerdings).

    Ich habe recherchiert und diesen thread gefunden. Hier wird das Problem, das auch bei CS4 auftreten kann, auf einen Schriftenkonflikt reduziert. Allerdings zeigen meine Schriften keine Probleme an und duplizierte Elemente habe ich ebenfalls nicht.

    Ich bin mit meinem Latein am Ende und weiß nur noch eine Lösung: meine Platte partitionieren, das Leopard-Backup raufspielen und damit weiter arbeiten.

    Oder hat jemand von euch eine andere Idee?

    Liebe Grüße aus dem Süden Österreichs,
    pommfritz
     
  2. FAH

    FAH Jonagold

    Dabei seit:
    25.12.05
    Beiträge:
    18
    snow leopard "sichern unter" crash

    Hallo,

    ich kann das bestätigen, seit SL stürzt bei mir jedes Programm (MB 13", 2,53 GHz) beim "Sichern unter" ab und muss neu gestartet werden, allerdings ist das entsprechende Dokument ordnungsgemäß gesichert.

    Neuinstallation von SL hat nichts gebracht.


    Ich bin ratlos....
     
  3. Cillit Bang

    Cillit Bang Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    810
    Da bleibt dir wohl nur deine Festplatte komplett platt zu machen und Snow Leopard ganz neu zu installieren. Danach deine Dateien und Dokumente manuell rüberkopieren. Der Fehler muss ja irgendwo im Library-Ordner begraben sein.
     
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Doch nicht neu installiert?

    Gruß
    Andreas
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ihr könntet mal in der Konsole (Programme / Dienstprogramme) nachsehen, was da im Crash.Log steht.
    Wenn das Problem wieder aufgetreten ist, Konsole öffnen und nachlesen. Evnetuell die wichtigsten Zeilen hier posten, mit diesem # Code.
    In der Konsole sind vielleicht auch die alten Berichte von den Crashs gespeichert.
    die Salome
     
  6. Arret

    Arret Alkmene

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    30
    Ich habe dasselbe Problem, ich werde die Konsolen-Logs posten wenn es wieder passiert...
    Ich glaube in den Logs stand immer was von "segmentation fault"

    Passiert bei mir ständig wenn ich mit Firefox etwas downloade und einen Ordner auswähle in der er die Datei speichern soll. Auch bei Textedit habe ich das Verhalten festgestellt.
     
    #6 Arret, 11.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.09
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Prüfe mal deinen Arbeitsspeicher. Hast du eventuell selbst RAM eingebaut.
    Mit Rember kannst du den RAM testen.
    salome
     
  8. Arret

    Arret Alkmene

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    30
    Ich habe selbst RAM eingebaut, aber das Problem trat auch schon vorher mit den original RAM Riegel auf.

    Danke für den Tipp mit dem Programm, habe mal 5 Testläufe gemacht, kein Fehler gefunden.

    Arret
     
  9. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich dachte nämlich, dass irgendein Prozess (Druckauftrag,Sharingverbindung) den Mac bremst. Scheint aber nicht der Fall zu sein.
    Mach gleich nach dem so eine Stockung wieder passiert ist die Konsole (Dienstprogramme) auf, vielleicht steht im Log.file ein Hinweis.
    salome
     
  10. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ich hatte das gleiche Problem.
    Eine Neuinstallation war ebenfalls erfolglos.

    Schließlich habe ich mal einen neuen Benutzer angelegt, der interessanterweise nicht von dem Problem betroffen war. Daher bin ich schließlich mit meinen ganzen Daten auf den neuen Benutzer umgezogen. Seitdem läuft alles super.
     
  11. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Interessant wäre zu wissen, was du im alten Haus (Library vermutlich) gelassen hast und nicht mitgenommen. Zauberei ist ja höchst selten, also lag / liegt es an einem Pref.Pane oder einem Programm oder einem Launch Agent …
    salome
     
  12. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ich habe die Library komplett zurückgelassen, kann also nicht sagen, woran es letztlich lag.
     
  13. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das war auch gut so! Trotzdem ist es schade, dass wirs nicht erfahren. Andererseits ist es ohnehin bei jedem Einzelnen ein anderes Tool, das Ärger macht . :)
    salome
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    wenns von Interesse ist könnte man, sofern es den alten Benutzer noch gibt, dort in den Logs schauen, wo der Verursacher sich herumtrieb, meist gibt es dort, sofern der Rechner noch Zeit genug hat Einträge.
     

Diese Seite empfehlen