1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SMS empfangen wurd sofort gelöscht und alte angezeigt

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Weble, 21.12.08.

  1. Weble

    Weble Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich habe zurzeit folgendes Problem:

    Seit Tagen wundere ich mich wieso wenn ich immer wieder ganz alte SMS auf meinem iPhone angezeigt bekomme. Gerade eben wieder und dann wurd ich langsam etwas stutzig udn hab mir von nem anderen Handy selber ne SMS geschrieben uns iehe da iPhone macht "Dings" und ne alte SMS steht im Display die neue wurde verworfen...

    Weiß jemand woran das liegen kann, bzw. wie ich das repareiren kann?

    Ich hab ein iPhone 3G
     
  2. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Hallo, Was meinst Du mit "Dings"?
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich denke er meint den SMS-Empfangs-Sound.
     
  4. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Trotzdem versteh ich nichts, Du?
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Zumindest kann ich mir es nicht erklären. Ich würde das iPhone einmal zurücksetzen, und schauen wie es dann ist.
     
  6. Madame_Apfel

    Madame_Apfel Ribston Pepping

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    295
    Na ich verstehe das so, der Empfang einer neuen Sms wird mit dem Empfangston angezeigt, und anstatt der neuen werden nur alte Sms angezeigt. Hast du schon mal versucht den speicher zu löschen ?
    Bin zwar keine iPhone spezi kenne mich aber mit anderen handys ganz gut aus, da hat das funktioniert.
     
  7. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Kann auch ein Fehler in der SMS Datenbank sein, dann muss man wiederherstellen.

    Ich frag nur so blöde nach, weil er sich auch mal anstrengen kann, seinen Fehler präzise und halbwelgs orthographisch korrekt zu formulieren.
     
  8. sailing-away

    sailing-away Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    876
    bevor Du irgendwas wiederherstellst, würde ich mal die Benutzerrechte der SMS-Datenbank überprüfen. Ist das iPhone jailbraked? Die SMS-Datenbank muss als Eigentümer "mobile" haben und nicht "root". Wenn sie "root" ist, kannst Du die Datenbank nicht richtig benutzen.

    Benutzerrechte stellt man so ein: MobileTerminal starten oder sich mit einem Terminal am iPhone anmelden. Wenn das Passwort nicht geändert wurde, ist es "alpine". Dann mit diesem Befehl als "root" anmelden:
    su root (dann mit Passwort bestätigen)

    dann: chown -R mobile /var/mobile

    Mit diesem Befehl werden alle Verzeichnisse, Unterverzeichnisse und Dateien innerhalb des Benutzerordners "var/mobile" auf den Benutzer "mobile" gesetzt.

    Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass hinterher auch wieder neue SMS in die SMS-Datenbank eingetragen werden können.

    By the way...
    wenn Du SSH aktiv hast, solltest Du die Passwörter für "root" und "mobile" ändern, sonst kann jemand über WLAN oder EGDE in Dein iPhone "einbrechen"

    Passwort ändern:
    für "mobile":
    mit Terminal anmelden, dann "passwd" eingeben. Neues Passwort festlegen.
    dann "su root" als "root" anmelden
    dann wieder "passwd" und neues Passwort festlegen
     

Diese Seite empfehlen