1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

smb.conf & smdb, habe ich was übersehen fürs sharing?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von recapture, 07.03.08.

  1. recapture

    recapture Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    ich wollte mal eben einen Ordner freigeben, ich habe die smb.conf geändert und dann den Dienst smbd neu gestartet. Auch die Sicherheitseinstellungen sind entsprechend geändert.

    /etc/smb.conf
    Aber immer noch kann keiner auf meinem ersten Mac zugreifen ;)

    btw wie kann ich von Hand Benutzer wie unbekannt und everyone von Hand hinzufügen?
    Beim Dialog "Neuen Benutzer oder neue Gruppe auswählen" erscheinen diese Benutzer nicht.


    Viele Grüße
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Diese Dateien in Ruhe zu lassen und einfach nur das Win-Sharing zu aktivieren war dir zu kompliziert?

    Gar nicht, weil es sie de Facto nicht gibt.
     
  3. recapture

    recapture Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    6
    Ging nicht, deshalb habe ich das probiert.

    Ok, unter Windows gibt es halt Benutzer wie "Jeder" bzw "Everyone".
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Fehlermeldung?

    Nein, es gibt dort nur ein "Integriertes Sicherheitsprinzipal" mit dieser Bezeichnung.
    Ich weiss wohl was du meinst, aber solchen Prinzipalen (gelegentlich werden sie auch als NT-Autorität oder NT-Entity bezeichnet) kannst du keine Dateien oder Ordnern als Eigentümer zuteilen. Das geht immer nur mit den regulären Benutzern und Gruppen.
     
  5. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Code:
    path = /Volumes/UltraMax/tes[B]t/[/B]
    
    ?

    Ansonsten gibt dem smbd via Komandozeile die Argumente mit und lass den interactive laufen.
     

Diese Seite empfehlen