1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Smartbook Lenovo Skylight

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von eet, 13.01.10.

  1. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Das ist mal eine Schönheit, die selbst MacBooks übertrifft! Frisch von der CES der erste Vertreter der Smartbook-Gattung mit unter 1 kg Gewicht, 10 Stunden Akkulaufzeit, hervorragender Tastatur und dünn, dünn, dünn! :D

    [YT]q9ziIOvRVgs[/YT]

    Einen ersten Test, ebenfalls mit Video, findet ihr bei LAPTOPMAG. M.E. hat Apple jetzt nicht nur die Netbook-Kategorie komplett verschnarcht, sondern wird gerade auch noch bei deren Nachfolger, den Smartbooks, abgehängt. Warten wir mal ab, ob das 'Slate' da noch was rausreißen kann.
     
  2. Hauwau

    Hauwau Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    155
    Ich find das Teil nur so unglaublich rund oben...da wäre mir was eckiges lieber gewesen...und weniger glossy - dazu ist noch unklar, was in der Basis nun als x86 Prozessor verbaut werden soll
     
  3. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Gar kein x86-Prozessor. Da steckt ein ARM -Prozessor drin; darum läuft das Teil auch ohne riesigen Akku 10 Stunden aktiv bzw. 50 im Standby.
     
  4. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Was zur Hölle ist ein Smartbook?
    Ich weiß ja jetzt endlich mal was ein Smartphone ist.
    Müssen die immer wieder neue Unwörter einbringen?
     
  5. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Smartbook wohl wegen der Smartphones (gleicher Prozessor).

    [YT]MxbbjobwaR0[/YT]
     
  6. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Ich muss sagen die Prozessoren von Qualcomm und ARM finde ich echt klasse. Und für reine Textverarbeitung und Office anwendungen und kleinere Spiele und dauerhaftes Online bleiben auf jedenfall besser als jedes MacBook oder NetBook.

    Weiß einer ob es das Rote Smartbook welches der Student am anfang benutzt zu kaufen gibt?
     
  7. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Das Video stammt vom Hersteller des ARM-Prozessors 'Snapdragon', der Firma Qualcomm. Alle verwendeten Geräte sind Mockups. Das erste wirklich existierende Smartbook wird das Lenovo Skylight sein - obwohl streng genommen auch jenes hier von Edeka zu dieser Klasse gehört.
     
  8. Riley

    Riley Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    466
    Sieht aus wie eine Handtasche! Besonders in der Farbe rot.
     
  9. keybone

    keybone Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    249
    Die Rundung finde ich extrem und dadurch wird doch das Gehäuse nur unötig groß... gefällt mir dehalb net..
     
  10. wellknownasmax

    wellknownasmax Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    539
    Das hätte man vom Design mMn deutlich schicker lösen können, die Rundung gefällt mir gar nicht.
    Der große Rand über dem Display geht gar nicht klar…

    Ich bin eher ein Freund klarer Linien…
     
  11. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Ja ne, sieht fast aus wie die Klodeckel, sprich die ersten ibooks. Nur war es da Kult.
    Die Form ist doch immer Geschmackssache. Ich finde den Preis ein wenig happig, wobei Lenovo schon gut verarbeitet sind. Warten wir mal ab. Wenn das iSlate nichts ist und es die Kloschüssel in schwarz gibt, werde ich mir wohl mal eins holen,
     
  12. standby

    standby Morgenduft

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    164
    Also das gezeigte „Smartbook“ finde ich größen- und formmäßig daneben. Was ich mich immer frage, wer verwendet diese Geräte und für welche arbeiten? Die Tastatur und insbesondere das Touchpad ist -mir zumindest- deutlich zu klein. Und spätestens seit ich bei uns in der Bib Leute mit Netbook und externen Tastatur in Normalgröße gesichtet hatte, halte ich Netbooks für eine unsinnige Laune der PC-Natur. ;) Da finde ich die Investition in ein kleines Macbook (Normal, Pro oder Air) um einiges sinnvoller. Wiegt immerhin auch nicht die Welt und auf die paar Zoll wirds wohl niemandem ankommen…
    Grüße
     
  13. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Du fliegst nicht viel, oder? Das geht damit los, das in den meisten Konzernen Laptops mit Webcams verboten sind, wenn man also eine Präsentation macht. wird es schwierig. Hat man nur einen Koffer sind 10 Zoll besser unterzubringen als 13/15 Zoll. In der Regel braucht man sowieso nur die gerade benötigten Dateien usw.

    In meiner Branche gibt es zahllose Anwendungsbereiche
     
    saw gefällt das.
  14. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.229
    Schönes Teil, wo liegen die preislich ?
     
  15. trekmann

    trekmann Cripps Pink

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    155
    Also ist das jetzt ein Netbook mit Arm Prozessor? Warum müssen die sich immer neue Namen ausdenken ... o_O

    Aber schade das dort kein vernünftiges OS drauf ist. Windows 7 müsste schon sein ... Linux sagt mir persönlich(!) nicht zu.

    Zum Preis:

    Quelle
     
  16. standby

    standby Morgenduft

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    164
    Lol ich hab lieber 150g mehr Gewicht, als mir die Finger beim Schreiben zu brechen. Schreib' mal ein Gutachten mit 50.000 Zeichen auf einem Netbook. Oder lese einen Aufsatz, Urteil oder was auch immer auf dem unfassbar großen Display… Hier soll aber glaub ich eh keine Grundsatzdiskussion geführt werden, also.. OT ;)
    Grüße
     
  17. Hauwau

    Hauwau Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    155
    na der witz an der sache war ja, dass Lenovo in die Basis einen x86 CULV Prozessor bauen will und so für prozessorlastigere sachen man das display (was als Tablet fungiert) in die basis steckt und auf einem x86 Betriebsystem weiterarbeitet
     
  18. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Nö, das verwechselst du jetzt mit dem Hybrid-Netbook, das Lenovo zeitgleich rausbringen wird.
     
  19. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Da das Editieren meines ersten Beitrags im Moment nicht funktioniert (wohl durch Umstellung der Forensoftware?), hier ist nochmal das Video - das ursprüngliche wurde wohl gelöscht:

    [video=youtube;w10XEy8DG60]http://www.youtube.com/watch?v=w10XEy8DG60[/video]
     
  20. Hauwau

    Hauwau Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    155
    ach da war noch eins?...bei denen blickt man ja auch nicht mehr durch...Thinkpad X100e...Thinkpad Edge...Skylight....hybriddings...hm
     

Diese Seite empfehlen