1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Sleepimage verschoben..wieder zurückkopieren..aber wohin?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von eki, 05.04.08.

  1. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Hallo habe aufgrund der Bootcamp installation das Sleepimage kurz auf meine Externe verschoben(da Bootcamp ja keine Dateien über 500MB verschieben kann)
    Wollte es nun wiede rzurück kopieren...Wohin denn?
    Denn den Ordern "pirvate" wo ich ihn vorher herhatte find ich nimmer :(

    Was mach ich nun?
     
  2. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Code:
    sudo cp -p $PATH/sleepimage /var/vm/
     
  3. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Danke für deine Hilfe =)
    Aber eine Frage: Was soll ich damit? In den Terminal eingeben?
     
  4. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Wenn ichs in Terminal eingebe kommt das hier
     
  5. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Mit $PATH meine ich den Pfad, den Du genutzt hast. ;) Ist ne Variable.
     
  6. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Sry aber...ich versteh nur Bahnhof^
     
  7. Salzstreuer

    Salzstreuer Adams Apfel

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    517
    Mit $PATH meint er wohl den Pfad der Datei, die du verschieben willst. Wie soll es auch anders gehen, wenn das Terminal nicht weiß, wo du das Sleepimage hingetan hast.

    Außerdem mag Bier das Terminal, es sollte aber auch normal mit dem Finder gehen.
    Finder öffnen zum Wurzel-, Festplattenpfad, was auch immer, wechseln und dann mit cmd+shift+G den versteckten Ordner "private" suchen, dann nach "var" zu "vm" weiternavigieren und genau dort gehört das sleepimage, das du ja kopieren wolltest, rein. Ich habe es aber noch nicht getestet, da ich das sleepimage immer gleich lösche. Nur mal aus Interesse, warum ist dir die sleepimage-Datei wichtig? o_O
     
  8. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Falls du bis jetzt neu gestartet hast hat sich das Problem eh erledigt und das sleepimage sollte neu angelegt worden sein..
     
  9. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Naja, wusste ja nicht wie wichtig/unwichtig das sleepimage ist und da ich alle sachen die größer als 2GB waren, für die Installation verschoben hatte(u.a. auch iPhoto^^), wollte ich alles wieder dahin packen, wo es herkam...

    Na dann hat sich das ja erledigt :D
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Nein, tuts nicht. Und um diese Datei erfolgreich zu kopieren, ist auch der Start von einem anderen Startvolume nötig.
     
  11. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Habe mein sleepimage mehrmals versucht zu löschen. Klappt auch, aber nach einem Neustart sind die 2 GB wieder da. Also rumkopieren ist Quatsch. Die Datei macht ja nur im Suspend-to-Disc-Mode Sinn und der wird ja normalerweise nur aktiv, wenn der Akku sich komplett leert.
     

Diese Seite empfehlen