1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SL: Firewall fragt dauernd

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Cerebrum, 11.09.09.

  1. Cerebrum

    Cerebrum Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    389
    Moin!

    Ist das bei Euch aus so, dass die Frage, ob das Programm durch die Firewall darf, dauernd kommt und nicht gespeichert wird?

    Itunes z.B. fragt immer wieder. Ich sage "Erlauben", aber beim nächsten Start ist das wieder so. Ist das ein Bug in SL oder in iTunes?
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Hat du Little Snitch aktiviert?
    die Salome
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    LittleSnitch hat damit absolut nichts zu tun! Das ganze ist entweder ein Problem mit dem Code Signing, oder mit den Preferences des AppFirewall. Versuche mal iTunes manuell zu den zugelassenen Applikationen hinzuzufügen.
    Gruß Pepi
     
    exitus gefällt das.
  4. exitus

    exitus Antonowka

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    359
    also bei mir ist es nicht so. ich wurde bislang nur einmal gefragt zu jeder app und dann war die sache geklärt :)
     
  5. DrRock

    DrRock Meraner

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    228
    Ich habe das gleiche zu Berichten.
    Ich habe nun mal die Programme bei denen es mir aufgefallen ist (Adium, iTunes)
    in der Firewall aktiviert.
     
  6. exitus

    exitus Antonowka

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    359
    hmm komisch, wie ist eure Firewall den Konfi. ? Also Systemsteuerung -> Sicherheit -> Firewall -> Weitere Optionen ?
     
  7. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    Ich hatte das Problem auch, allerdings mit Leopard.

    Bei mir hat geholfen, mich als Admin anzumelden und dort dieselben Einstellungen vorzunehmen wie beim normalen Useraccount, also die gleichen Regeln und Ausnahmen einzustellen. Seit Snow Leopard habe ich diesen nervigen "Bug" nichtmehr, und ich hoffe er kommt nicht wieder :)
    Vielleicht hilft Dir das weiter.

    Gruß,
    der schreck
     
  8. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Ich hatte ihn unter Leopard, dann nicht mehr unter Snow Leo, und jetzt (seit iTunes 9) gibt's ihn wieder. ist wohl ein altbekanntes Problem.
    Selbst der Tipp aus der Macwelt, iTunes neu zu installieren, scheiterte bei mir.
     
  9. Cerebrum

    Cerebrum Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    389
    Den Tip hatte ich auch schon gelesen. War mir bisher zu kompliziert und scheint ja auch nicht immer zu helfen.
    Ich versuche mal den Eintrag manuell in der FireWall zu machen.
     
  10. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    Habe gerade etwas gegooglet...

    Anscheinend verursacht Genius diese nervige Meldung immer wieder. Versuche mal Genius zu deaktivieren und dann wieder zu aktivieren.

    Hat bei meiner Mutter funktioniert die ist noch auf Leopard (X.5.8)


    Gruß,
    der schreck
     
  11. DrRock

    DrRock Meraner

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    228
    Bei mir ist Genius schon immer deaktiv und trotzdem sind Meldungen erschienen.
    Ich habe allerdings die betroffenen Progs in die Firewall eingetragen und seit
    den ist auch nichts mehr passiert.
     
  12. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich habe das selbe "Problem", ganz ohne Genius auch.
    Gruß Pepi
     
  13. fatalex

    fatalex Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    466
    wie kann ich denn genius deaktivieren?

    :)

    es nervt nämlich... vor allem zieht der die leistung vom cpu weg, wenn er meine mediathek analysiert...
     
  14. Cerebrum

    Cerebrum Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    389
    Hilft eh nicht. Auch mit deaktiviertem Genius dauernd die Frage. BUG würde ich sagen !
     
  15. bestfriendoffun

    bestfriendoffun Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.04.09
    Beiträge:
    9
    Ich hatte das Problem mit der Firewall auch. Nachdem ich itunes von der Apple HP downgeloaded und neu installiert hatte wars weg.
     
  16. Cerebrum

    Cerebrum Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    389
    Wie kann man es vollständig löschen? Nur das Symbol aus den Programmen löschen?
     
  17. bestfriendoffun

    bestfriendoffun Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.04.09
    Beiträge:
    9
    Ich denke das Löschen von itunes aus dem Ordner Programme reicht.

    itunes auswählen -> Sekundärklick -> In den Papierkorb legen
     
  18. Cerebrum

    Cerebrum Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    389
    Jau, scheint geholfen zu haben. Hatte vorher noch den Eintrag aus der Firewall entfernt, damit der neu eingetragen wird. Und siehe da, auch nach Neustart von iTunes kommt die Frage nicht mehr.
     
  19. Plutonium

    Plutonium Starking

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    221
    also bei mir ist es seit 10.6/10.6.1 auch so das iTunes immer eine Firewallfreigabe haben möchte. Trotz manueller Eintragung und Benutzung eines Users mit Admin-Rechte. Nervt sehr!!!
    Kann ja nicht Sinn der Sache sein, das ich wieder als Admin eingeloggt mit dem Rechner arbeiten muss, um mir es einwenig leichter zumachen (also nur das Passwort eingeben und nicht noch den Benutzernamen)
    Auch habe ich seit SL das Phänomen, das einige Programme beim Start immer das Adim-Passwort haben möchte. Bin z.Z. ständig beim eintippen von Passwörtern und Admin-Namen um Programme zum starten zubewegen.
    Das war unter Leopard nicht sooooo! Rechte habe ich vorsorglich auch mal überprüft, nix!

    :(
     
  20. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Ich habe gestern, aus reiner Neugierde, bei einigen Programmen den PPC Code mittels eines Tools entfernt. Darunter war auch ein Programm welches beim Start immer wieder die Firewall-Freigabe anforderte.
    Komischerweise ist seit dem entfernen des alten Codes die Firewall beim Start dieses Programmes nicht mehr in Aktion getreten.
    Ev. könnte das auch bei euren Probs helfen? Oder es war (bei mir hier) nur ein Zufallstreffer?
    Ich würde auch gerne das Ganze mal mit iTunes probieren, aber da lässt das System dieses Tool nicht an iTunes ran (Permissions). Wie kann ich das System überlisten?
     

Diese Seite empfehlen