1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Skype wieder loswerden.

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von vsx-ax3, 16.02.09.

  1. vsx-ax3

    vsx-ax3 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    380
    Guten Abend,...

    Ich möchte Skype sauber loswerden, aber wie?

    Wie in der Hilfe zu Skype abgelegt ist dazu das Programm einfach zu löschen. Dann kann man noch im Benutzerordner "Bibliothek" die Skypereste löschen.
    Ich sehe das so, dass man dann zwar Skype nicht mehr auf dem Rechner hat, für mich interessant wäre aber auch, dass ich bei Skype nicht mehr erscheine und ich bei Skype im Internet nicht mehr existiere. Ich habe versucht mich vor dem Löschen bei Skype mehrmals abzumelden, was jedoch schief ging. Jetzt habe ich vom Rechner alles gelöscht, weiß aber nicht, ob Skype mich noch "listet". Hat jemand eine Idee, wie man sich auch bei Skype im Netz aus der Datenbank löscht, geht das überhaupt?

    bis dann, ...
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Du musst natürlich auch Deinen Skype-Account löschen. Der ist ja unabhängig davon, ob Du die Skype.app installiert hast oder löschst.

    Einfach auf die Skype-Website gehen, mit dem Benutzernamen anmelden und dann den Account schließen (genau Anleitung gibt es auf der Skype-Support-Seite)
     
  3. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
  4. vsx-ax3

    vsx-ax3 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    380
    So wollte ich es machen, scheiterte jedoch an der Umsetzung. Ich versuche es nochmal...
     
  5. vsx-ax3

    vsx-ax3 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    380
    Ich habe es jetzt ausgiebig versucht mein Konto zu löschen. Das ernüchternde Ergebnis ist, dass dies scheinbar nicht möglich ist - sehr schade. Im Support steht auch, dass dies nicht möglich sei. Damit stößt mich Skype ziemlich vor den Kopf und wird mich nie wieder sehen - entweder bin ich zu unfähig oder Skype geht an dieser Stelle fragwürdig vor.

    Wenn ich das richtig sehe hat Skype jetzt meine Emailadresse, obwohl ich etwas dagegen habe - wahrscheinlich kann man sich nicht abmelden damit die Mitgliederzahl künstlich hochgehalten wird, was natürlich für Werbeverträge lukrativ ist. o_O

    Wer es besser weiß - für eine unfehlbare Anleitung wäre ich dankbar. :eek:
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Warum änderst du nicht einfach die Mailadresse? Einfach einen Spampostfach Anbieter suchen (z.B. trash-mail.com) und dann die Adressänderung bestätigen. Das wars dann.
     
  7. vsx-ax3

    vsx-ax3 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    380
    Guten Morgen,

    muss man für den Erwerb einer Trashadresse bestimmte Daten angeben? Ich möchte nicht, dass neben Skype auch noch ein Adressenanbieter Daten von mir hat.
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    1. Wo ist das Problem einfach mal auf der Seite nachzuschauen?
    2. Das sind Anbieter für Spam Postfächer, also für Leute die nicht Ihre Adressen an Datensammler heraus geben wollen? (Newsletter, Hersteller die ohne Mail keinen Download anbieten usw.).
    3. Nicht böse sein, aber nun noch einmal scharf nachdenken.
     
    vsx-ax3 gefällt das.
  9. Tiescher

    Tiescher Idared

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    25
    Moin,

    bei XING zum beispiel kann man sich auch nicht selber löschen, aber wenn man den Wunsch der "Vertragskündigung" per mail mitteilt, wird man gelöscht.

    Sollte bei Skype auch gehen.

    Gruß Björn
     
  10. vsx-ax3

    vsx-ax3 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    380
    Zu 1.: Ich weiß nicht wo das Problem ist, ich vermisse aber auch keines. Betrachten Sie es als Nachlässigkeit oder als Dummheit. Ich habe einfach vergessen über den Tellerrand von Apfeltalk zu schauen. Ich werde mich bessern.

    Zu 3.: Ich denke, ich werde es zunächst mit einer direkten Anfrage bei Skype versuchen, dann muss ich dort keine Trashmail hinterlegen - was ich zwar als effektive, weniger aber als saubere Lösung empfinde.

    Liebe Grüße, ...
     
  11. vsx-ax3

    vsx-ax3 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    380
    Skype - die Verbindung für´s Leben

    Habe auf der Homepage von Skype Kontakt mit dem Kundenservice aufgenommen - das Ergebnis war ein Hinweis wie man sein Konto von Daten "entkernt". Unter einem Verweis auf die Geschäftsbedingungen wird jedoch darauf aufmerksam gemacht, dass Skype intern die Daten nicht löschen und behalten wird. Damit sind für Dritte die Daten gelöscht aber für Skype ist alles wie gehabt. Sehr, sehr fragwürdig. Für mich in Ordnung, aber insgesamt sehr kundenunfreundlich ist eine ellenlange Antwortmail auf Englisch - obwohl ich bei meiner Frage die Option "deutsch" markiert habe.

    Jetzt werde ich in Kürze doch die Möglichkeit einer Trashmail nutzen, s.o.

    Man merkt es immer wieder, geschenkt gibt es nichts.
     
    #11 vsx-ax3, 18.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.09
  12. tonino85

    tonino85 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    316

    böses böses skype. ich denke die werden deine daten verkaufen. :p
     
  13. vsx-ax3

    vsx-ax3 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    380
    Thanks anyway.
     

Diese Seite empfehlen