Siri für den Mac?!

Tri_Apfel

Ontario
Mitglied seit
19.01.11
Beiträge
346
Hi,

weniger ein Gerücht, aber eine Sache, die ich persönlich ganz nett fänd :p

Und: Wenn's auf dem iPhone funktioniert, warum dann nicht auch auf dem Mac?

Würde mich schon gelegentlich freuen, aus dem Bad rufen zu können, "Musik an" und zack, startet die Musik. Ich meine, sowas kann sogar unser Auto, warum also nicht auch der Mac? Oder gibt es da schon Software für?


Gruß
 

Bierhefe

Leipziger Reinette
Mitglied seit
18.05.11
Beiträge
1.771
Systemeinstellungen>Sprache>Spracherkennung>Speakable Items: Ein
 
Zuletzt bearbeitet:

magga

Neuer Berner Rosenapfel
Mitglied seit
27.08.10
Beiträge
1.971
Naja - das klappt bei mir aber nicht gerade sehr gut ...

SIRI ist der Mac-Anwendung noch einen Großensprung voraus!
 

Bierhefe

Leipziger Reinette
Mitglied seit
18.05.11
Beiträge
1.771
Wenn man sich allerdings eigene Befehle konfiguriert, lässt sich das vom TE beschriebene Szenario durchaus umsetzen.
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
32.331
SIRI ist der Mac-Anwendung noch einen Großensprung voraus!
Das muss die Praxis erst einmal zeigen und für Befehle, wie Musik an oder den Rechner ein bisschen steuern reichen die Speakable Item seit Ewigkeiten(seit fast 20 Jahren) vollkommen aus.
 

JvW

Kaiser Alexander
Mitglied seit
11.01.11
Beiträge
3.924
wenn sich Siri in der Praxis bewährt, wird es mit Sicherheit auch auf dem Mac eingeführt - wäre ja dumm, wenn nicht: Ein Verkaufsargument, das schwer zu übertreffen sein wird. Aber eben nur dann, wenn es einwandfrei klappt
 

landplage

Admin
AT Administration
Mitglied seit
06.02.05
Beiträge
22.061
"Computer, wo befindet sich meine Katze?"
Ich will das haben!
 

JvW

Kaiser Alexander
Mitglied seit
11.01.11
Beiträge
3.924
mögliche Antworten:

aufn dreimter Tastaruuur
neben deinen Füßen
Am Kabel - sie kaut dran
Im Vogelkäfig - satt
frage Alf
 
  • Like
Wertungen: Eliot

Chriis

Dithmarscher Paradiesapfel
Mitglied seit
25.01.10
Beiträge
1.467
Es wird ganz sicher kommen! ;)
 

landplage

Admin
AT Administration
Mitglied seit
06.02.05
Beiträge
22.061
Und wieder ein Mal wird aus Star Trek Utopie Realität... :D
Ich meine irgendwo gelesen zu haben, daß Paramount vertraglich verpflichtet ist, ernsthafte technische Realisierungen aus den Star Trek Filmen finanziell zu unterstützen. Vielleicht ist das ja eine Co-Produktion zwischen Apple und Paramount?

Die nächxten Macs sind sann aus transparentem Aluminium.
 

Thaddäus

Golden Noble
Mitglied seit
27.03.08
Beiträge
16.031
Hehe... :)

Alles was ich weiss, ist dass das iPad exakt die Masse der PADDS aus The Next Generation aufweist. Egal, ob gewollt oder nicht, Ideen wurden bereits damals gezeigt... ;)
 

Thaddäus

Golden Noble
Mitglied seit
27.03.08
Beiträge
16.031
Also ich habs unter Lion gefunden. Stimmt es, dass es keine Befehle in deutscher Sprache erkennt?
 

2cahllie

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
08.12.09
Beiträge
1.006
meiner Meinung nach wird siri ( ist nach noch beta ) durch die Benutzung der Millionen noch Nutzern immer besser, d.h. die K.I. die dahinter steckt wird immer intelligenter, daher denke ich, dass siri die basis des OS XI sein wird.. die Interaktion mit dem computer wird sich von grundauf ändern
 

@mac...

Martini
Mitglied seit
27.12.10
Beiträge
656
Ich muss wirklich sagen, dass Apple bei der Sprachsteuerung für den Mac langsam mal nachziehen muss. Ich war echt erstaunt, als ich letztens unter Windows 7 mal die Sprachsteuerung angetestet habe, man braucht nur noch den Screen und den PC, Maus und Tastatur braucht man nicht mehr. Ich denke mal, dass man da mit Siri schon gleichziehen könnte. Aber wir werden sehen, wie es kommt.
 

Thaddäus

Golden Noble
Mitglied seit
27.03.08
Beiträge
16.031
Ich stell mir da grad ein Grossraumbüro vor, in dem alle Mitarbeiter mit ihrem Computer reden... Hm, ob ich das möchte?
 

MacAlzenau

Golden Noble
Mitglied seit
26.12.05
Beiträge
21.095
Oder die S-Bahn.
Da müssen die Handysüchtigen ja noch lauter reden.
 

Thaddäus

Golden Noble
Mitglied seit
27.03.08
Beiträge
16.031
Die haben sich mit dem Weltuntergang wohl um ein Jahr verschätzt... :p
 

landplage

Admin
AT Administration
Mitglied seit
06.02.05
Beiträge
22.061
Ich stell mir da grad ein Grossraumbüro vor, in dem alle Mitarbeiter mit ihrem Computer reden... Hm, ob ich das möchte?
Die Rechner werden auf ihren Nutzer "geprägt", so daß fremde Stimmen ignoriert werden. Und mit einem Headset ist man dann auch leise. In einem Call-Center arbeiten die doch auch so?